Axel Hacke kommt zu "Nachgefragt" ans Rotteck-Gymnasium

Konstantin Görlich

"Der weiße Neger Wumbaba": Axel Hacke, der Star-Kolumnist des SZ-Magazins kommt zur Schüler-Talkshow "nachgefragt" ans Freiburger Rotteck-Gymnasium. Was die Zuschauer erwarten dürfen:



Axel Hacke, der Starkolumnist des SZ-Magazins, kommt zur Schüler-Talkshow "nachgefragt" ans Rotteck-Gymnasium. Spätestens mit seinem Buch "Der weiße Neger Wumbaba" über mißverstandene Songtexte wurde er berühmt. Auch die Gespräche mit Bosch, seinem Kühlschrank, sind legendär.


Im Gespräch mit Roberta Bürkle und Leona Strohm erwartet Axel Hacke und die Zuschauer keine Lesung, sondern ein klassischer "nachgefragt"-Abend, an dem die moderierenden Schülerinnen dem Leben Axel Hackes auf den Grund gehen. Mehr verrät Jan Rüggeberg vom "nachgefragt"-Team nicht.

Mehr dazu:

Was: "Nachgefragt" mit Axel Hacke
Wann: Dienstag, 12. Januar 2016; 19.30 Uhr
Wo: Rotteck-Gymnasium, Lessingstraße 16
Eintritt: frei [Foto: Wolfgang Grabherr]