Autoreifenmassaker

Markus Hofmann

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter mindestens 16 Autoreifen im Mettweg (St. Georgen) und in der Uffhauser Straße (Haslach) zerstochen.

Den Schaden für diese sinnlose Tat kann die Polizei noch nicht beziffern. Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise. Diese nimmt das Polizeirevier Freibug-Süd rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0761/882-4421 entgegen.