Autofahrerin wird massiv genötigt

Markus Hofmann

Am Montagabend ist gegen 21.30 Uhr eine 22-jährige Autofahrerin auf der Mooswaldallee bis zur Paduaallee aufs Massivste von einem anderen Autofahrer genötigt worden. Dieser bremste sie mehrfach aus und schnitt sie. Als die Frau anhalten musste, stieg er aus und hämmerte gegen ihre Fahrerscheibe, sodass die Frau Angst bekam und schließlich die Polizei informierte. Die Frau konnte das Kennzeichen ablesen.