Freiburg

Autofahrer dürfen um Silvester kostenlos parken

Simone Höhl

Autofahrer in Freiburg dürfen sich an Silvester freuen: Aus Schutz vor Böllern lässt das Rathaus seine Parkscheinautomaten versiegeln. Es darf kostenlos geparkt werden.

Autofahrer können in den nächsten Tagen kostenlos in der Stadt parken: Ab Donnerstag legt das Rathaus seine Parkscheinautomaten still. Mitarbeiter des Garten- und Tiefbauamts schrauben die Ausgabefächer der Geräte zu, wie es seit einigen Jahren rund um den Jahreswechsel gute Tradition ist.


Denn früher hatten Spaßvögel immer wieder Silvesterkracher in den Parkautomaten gezündet. Die Vandalismusschäden wären der Stadtverwaltung zufolge teurer als der Verlust der Einnahmen. Bis sie die Automaten am Montag, 2. Januar, wieder in Betrieb nehmen wird, müssen Autofahrer eine Parkscheibe benutzen.