Auto rutscht auf Frittierfett in Tiefgaragenwand - mehrere 1000 Euro Schaden

fudder-Redaktion

Am Mittwochmorgen rutschte ein Auto in die Betonwand einer Tiefgarage an der Löwenstraße. Der Pkw war auf Frittierfett geraten, das aus einem Müllcontainer eines Gastronomiebetriebs geflossen war. Den Container hatten Unbekannte zuvor umgekippt.

Fast der gesamte Inhalt des Müllcontainer floss in eine nahegelegene Tiefgarageneinfahrt. Das Frittierfett verwandelte die abschüssige Einfahrt in eine gefährliche Rutschbahn.


Der entstandene Schaden beträgt mehrere 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun gegen die unbekannten Randalier wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord (Telefon 0761/882-4221) sucht Zeugen- und Hinweisgeber, welche die Randalierer in der Löwenstraße beobachtet haben.