Ausschreitungen bei S21-Protesten: Solidaritätsdemo in Freiburg

fudder-Redaktion

Nach den Ausschreitungen bei den heutigen Demonstrationen in Stuttgart gegen Stuttgart 21 findet heute abend in Freiburg eine spontane Solidaritätskundgebung statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor dem Regierungspräsidium in der KaJo 167.



Zu der Solidaritätskundgebung haben unter anderem Mitglieder der Grünen und der Piratenpartei über Twitter aufgerufen.


Bei der Räumung des Schlossgartens in Stuttgart sind nach Informationen der Badischen Zeitung bislang etwa 50 Demonstranten leicht verletzt worden. Die Polizei setzte Tränengas, Pfefferspray und Wasserwerfer ein. In dem Park sollen noch fünf Bäume besetzt sein.

Mehr dazu:

Was: Solidaritätskundgebung
Wann: Heute, Donnerstag, 30. Septembner 2010, 18 Uhr
Wo: Vor dem Regierungspräsidium Kaiser-Josef-Straße 167
  • Kreisgrüne Freiburg: http://www.gruene-breisgau-hochschwarzwald.de titel="">Mappus-Eskalation bei Stuttgart-21-Protest – spontane Solidaritätskundgebung
  [Bild: dpa]