Ausgehbefehl: Zwei Partys und zwei Konzerte, die dein Wochenende schöner machen

Nightlife-Guru

Im Rausch gehen Traum und Wirklichkeit ineinander über. Dazu brauchst du eigentlich nur gute Musik. Wo du diese am Wochenende findest, sagt dir der Nightlife-Guru.

Nach ein paar Gin and Tonic bekennen Menschen sich zu ihren Schattenseiten. Eine Rauschweisheit. Vertont hat sie Pete Doherty in seinem Song "Music When The Lights Go Out", erschienen auf dem 2004 veröffentlichten Album "The Libertines". Wenn einer sich auskennt mit rauschtraumhaften Erlebnissen, dann Doherty. So weit wie er ging, muss man ja nicht gehen. Sich der Musik hingeben und stundenlang tanzen reichen völlig, um Traum und Wirklichkeit in einander übergehen zu lassen. Das kann man an diesem Wochenende – unter anderem – auf folgenden Veranstaltungen:


Mary Ocher im Slow Club

Mary Ocher war schon mit Pornodarstellerin Sasha Grey für die arte-Serie "Durch die Nacht mit..." unterwegs. Die Musikerin, die mit "The West Against The People" im März dieses Jahres ein sehr politisches Album veröffentlicht hat, steht für experimentellen LoFi-Pop. Porno für die Ohren.


Was: Konzert w/ Mary Ocher, danach Aftershowparty
Wann: Freitag, 20. Oktober 2017, 21 Uhr
Wo: Slow Club, Haslacherstr. 25, 79115 Freiburg

Feed your head im White Rabbit

Mit einer Mischung aus Downbeat- und Ambient-Sounds sowie Techno sorgt Amer für ein Nirvana-Gefühl.


Was: Feed your head w/ DJ Amer
Wann: Freitag, 20. Oktober 2017, 22 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1, 79098 Freiburg

Lawrence im Elysia in Basel

Meditative Momente für die Tanzfläche veröffentlicht der Hamburger Produzent Peter M. Kersten unter seinem Künstlernamen Lawrence. Zuletzt auf seinem Album "Yoyogi Park", das im Titel den gleichnamigen Park in Japans Hauptstadt Tokio zitiert.


Was: Lawrence, Somatic Rituals
Wann: Freitag, 20. Oktober 2017, 23 Uhr
Wo: Elysia, Frankfurt Straße 36, 4023 Basel

Godspeed You! Black Emperor in der Laiterie in Straßburg

"Luciferian Towers" heißt das aktuelle Album der kanadischen Postrocker von Godspeed You! Black Emperor. Das rauscht und mäandert und führt durch dunkle, unheimliche Klanglandschaften. Der Winter kommt bald.


Was: Godspeed You! Black Emperor
Wann: Samstag, 21. Oktober 2017, 20.30 Uhr
Wo: La Laiterie, Rue du Hohwald 13, 67000 Straßburg

Karten: 33,75 Euro, Tickets online kaufen

Mehr zum Thema: