Feiern

Ausgehbefehl: Die 6 besten Partys und Konzerte am Wochenende

Nightlife-Guru

Bis alle Clubs und Musikkneipen in die Saison gestartet sind, dauert es noch zwei Wochen. Doch das Sommerloch scheint überwunden, es geht wieder spürbar aufwärts: Das sind die besten Partys und Konzerte am letzten August-Wochenende.

Longevity-Festival in Straßburg

Das Longevity ist ein Kleinod unter den Festivals für elektronische Musik im Dreiländereck. Nicht nur überrascht das Line-Up des Weekenders jedes Jahr aufs Neue mit einer Mischung aus wohlbekannten DJs und aufstrebenden Newcomern der internationalen Club-Szene, auch der Veranstaltungsort ist besonders: als Symbol grenzüberschreitenden Feierns. Unter den Headlinern in diesem Jahr: Pearson Sound und Zozo am Freitag, Brawther und Luca Lozano am Samstag und Benny Rodrigues und Pablo Valentino am Sonntag.


  • Was: Longevity-Festival mit Pearson Sound, Zozo, Brawther, Luca Lozano, Banofee Pies
  • Wann: Freitag, 30. August 2019, ab 18–2 Uhr, Samstag, 31. August, 14–2 Uhr, Sonntag, 1. September, 11–0 Uhr

Ruben Gerritz im K.I.S.S.

Das winzige K.I.S.S. im Stühlinger kennt keine Sommerpause. Nach vielversprechenden Konzerten in den letzten Wochen präsentiert es am Freitag den südafrikanischen Singer/Songwriter Ruben Gerritz. Der tourt gerade mit seinem Wohlfühl-Indie-Pop und -Rock durch Europa und tritt auf Festivals und in Kneipen auf – oder auch kleinen Kellerräumen.


  • Was: Ruben Gerritz
  • Wann: Freitag, 30. August 2019, 20.30 Uhr.

Space Culture Trips im Drifter’s

Die Offenburger DJs Vanchowski & DJ Ritmo pflegen Vorlieben für reduzierten Micro-House, treibenden Tech-House und flächigen Deep House. Am Freitag starten sie ihre Veranstaltungsreihe "Space Culture Trips" im Freiburger Drifter’s. Einen ersten Gast gibt’s auch: Neben den Ortenauern wird Nahual aus dem eläsässischen Mulhouse auflegen.


  • Was: Space Culture Trips mit Vanchowski, Ritmo und Nahual
  • Wann: Freitag, 30. August, 2019 23 Uhr

Panda-Party im Jazzhaus

Seit 2007 zieht der DJ, Produzent und MC Freez mit seiner Panda-Party durch deutsche Städte und beschert ihnen einen vielseitigen wie party-tauglichen Stilmix aus HipHop, Funk, Trap, Reggae und Dancehall. Der Münchner spielt dabei liebe Remixe und Mashups als die Originale. Bei der Freiburger Ausgabe wird Freez vom Offenburger DJ Namean unterstützt.


  • Was: Panda-Party mit Freez und Namean
  • Wann: Freitag, 30. August 2019, 23 Uhr
  • Wo: Jazzhaus

me live im Nordstern Basel

Mit einer gewissen Regelmäßigkeit taucht der Name me im Programm des Nordstern auf – allerdings ist me nicht gleich me: Nachdem zu Beginn des Jahres Kristian Beyer für ein DJ-Set nach Basel kam, wird am Samstag Frank Wiedemann, der andere Teil des weltweit gefragten House-Duos mit Karlsruher Wurzeln mit einem Liveset auf dem Techno-Schiff erwartet.


  • Was: me live
  • Wann: Samstag, 31. August 2019, 23 Uhr

Dr. Peacock im Hans Bunte

In den Niederlanden gibt es die für deutsche Eltern mitunter schwierig nachzuvollziehende Tradition, selbst kleine Kinder an die härtesten Spielarten elektronischer Musik heranzuführen. Auch Steve Dekker kam im zarten Alter von neun Jahren zum ersten Mal mit Hardcore und Gabber in Berührung: Durch eine CD von Thunderdome, der zwischenzeitlich bekanntesten Rave-Veranstaltung Europas. Heute zählt Dekker unter seinem Pseudonym Dr. Peacock zu den gefragtesten Hardcore-DJs der Niederlande, am Samstag legt er bei Coretex im Hans Bunte auf.


  • Was: Coretex mit Dr. Peacock, Super Trash Bros., Hyrule War, Sutura u.a.
  • Wann: Samstag, 31. August 2019, 22 Uhr

Mehr zum Thema: