Geht feiern!

Ausgehbefehl: 7 Partys und Konzerte für ein grandioses Wochenende

Nightlife-Guru

Jan Ehrets Kinky Galore im Neko, Die Wände im Slow Club oder DJ 5ter Ton von den Massiven Tönen im Räng: Diese Partys und Konzerte legt dir fudders Nightlife-Guru ans Herz.

Jan Ehrets Kinky Galore im Neko
Ursprünglich angesiedelt im berüchtigten Berliner Fetisch-Club Kitkat, steigt Jan Ehrets Partyreihe Kinky Galore mittlerweile auch in anderen Städten – auch in Freiburg, der früheren Heimat des DJs. Aber Achtung: Einfach reinlatschen ist nicht, Näheres zur Anmeldeprozedur findest Du in der Facebook-Veranstaltung.

Was: Kinky Galore mit Jan Ehret und Andrew Clark
Wann: Freitag, 20. September 2019, 23 Uhr
Wo: Neko

Teen im Räng
Die in Kanada geborenen, in New York lebenden Schwestern Teeny, Lizzie, and Katherine Lieberson gründeten 2010 die Band Teen und veröffentlichten vier Alben voller abgedrehtem Synth-Pop, der Mal zum Tanzen einlädt, mal nachdenklich stimmt. Nur gewöhnlich klang die Musik der Schwestern nie. Im Sommer gaben sie ihre Auflösung nach ihrer aktuellen Tour bekannt – wer das Schwestern-Trio noch einmal live erleben will, sollte am Freitag ins Räng.
Was: Teen. Ticket kaufen
Wann: Freitag, 20. September 2019, 21 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng



Die Wände und Angela Aux im Slow Club

Bis vor Kurzem nannten sie sich Girlie und sangen auf Englisch, heute tragen sie den Namen Die Wände und singen Deutsch. Seinem Sound zwischen Noiserock, Lofi-Indie und Post-Punk blieb das Berliner Trio aber treu. Zusammen mit Angela Aux alias Florian Kreier, der am Nachmittag bereits ein Instore-Konzert im Plattenladen Flight 13 gibt, tritt es im Slow Club auf.
Was: Die Wände und Angela Aux
Wann: Samstag, 21. September 2019, 21 Uhr
Wo: Slow Club



Festival Ososphère Part 3 & 4

Das Festival Ososphère zählt zu den jährlichen Highlights für Clubberinnen und Clubber in Straßburg. Am zweiten und letzten Festivalwochenende stehen vor allem französische DJ-Stars und Liveacts im Mittelpunkt: Darunter sind N’To oder Joachim Pastor vom Tech-House- und Electronica-Label Hungry Music am Freitag sowie die Electro-Veteranen Dima aka Vitalic und The Hacker am Samstag.
Was: Festival Ososphère Pt. 3 & 4. Ticket Freitag / Ticket Samstag
Wann: Freitag, 20. September 2019 & Samstag, 21. September 2019, 22.30 Uhr
Wo: La Laiterie, Straßburg



Actress und Kelly Lee Owens im Basler Elysia

Bei der jährlichen Oslo-Night, co-veranstaltet von Elysia und Haus der elektronischen Künste Basel, kommen insbesondere Liebhaberinnen und Liebhaber experimenteller Clubmusik auf ihre Kosten. So auch in diesem Jahr: Neben Techno-Avantgardist Darren J. Cunningham alias Actress, Betreiber des Labels Werk Discs, legt die Londoner Musikerin, Produzentin und DJ Kelly Lee Owens auf. Beide stehen für Genre-brechende Sets voller Überraschungen.
Was: Oslo Night mit Actress und Kelly Lee Owens
Wann: Samstag, 21. September 2019, 23 Uhr
Wo: Elysia, Basel



Anz bei Points im Slow Club

Grime, UK Funky, Breakbeat, Ghettotech, Electro: All das findet sich in den eklektischen Sets von Anna-Maria alias Anz, Teil der Chow-Down-Crew aus Manchester. Die DJ und Produzentin ist schwer im Kommen: Im Sommer legte sie etwa auf der Geburtstagsparty des legendären Drum’n’Bass-Labels Metalheadz oder in der Panorama-Bar auf, jetzt ist sie bei Points im Slow Club zu Gast.
Was: Points mit Anz
Wann: Samstag, 21. September 2019, 22 Uhr
Wo: Slow Club



DJ 5ter Ton bei Back On The Block im Räng

Bald sind 30 Jahre vergangen, seitdem die MCs Ju, Wasi und Schowi und DJ 5ter Ton in Stuttgart die Massiven Töne gründeten. Kopfnicker, ihr 1996 erschienenes Debütalbum, ist ein Meilenstein des Deutschraps. Auch wenn es um die Formation heute eher ruhig geworden ist: offiziell aufgelöst hat sie sich nie. Und am Samstag kommt DJ 5ter Ton, bürgerlich Alexander Scheffel, für ein DJ-Sets in Räng.
Was: Back On The Block mit DJ 5ter Ton
Wann: Samstag, 21. September 2019, 23 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng

Mehr zum Thema: