Ausgeh-Befehl: Diese 5 Partys darfst du am Wochenende nicht verpassen

Nightlife-Guru

Hintern hoch kriegen, Tanzschuhe anziehen, und raus in die Nacht. Die Party kommt nämlich nicht zu dir nach Hause. Wo es sich am Wochenende besonders gut feiern lässt, erfährst du in der Übersicht.

Roi Perez in Lahr

Orte, an denen die Anwohner sich nicht gestört fühlen, gibt es immer weniger. Das "Du & Ich", ein Annex zum Universal D.O.G. in Lahr, ist so ein Ort. Mit Lampions, Lichterketten, Holzbeschlag, et cetera, vielleicht ein wenig zu sehr auf "Berlin" getrimmt, aber eigentlich hat man auf Party sowieso die Augen geschlossen und lässt sich in die Musik fallen. Die kommt von den Lahrer Instinct-Jungs, die ganz schön selbstbewusst auftreten und einfach mal Panoramabar-Resident Roi Perez in die Ortenau buchen. Als Support-Act obendrauf: Borrowed Identity. Der hat auch schon treppoben in der "Panne" am Mischpult gestanden.


Was: Du & Ich-Opening w/ Roi Perez, Borrowed Identity, u.v.m.
Wann: Freitag, 7. Juli 2017, 18 Uhr
Wo: Du & Ich, Fritz-Rinderspacher-Straße 1, 77933 Lahr

com.ma im Spiegelzelt in Freiburg

Traumpaare existieren meist nur in der Phantasie. Bei den Freiburger Discjockeys Oskarson und Stirnband, die zusammen unter dem Namen com.ma auftreten, handelt es ich jedoch nicht um eine Phantasie-Projektion. Alle paar Monate wahrnehmbar an den Decks in einem Freiburger Club, im Sommer gerne auch im Spiegelzelt auf dem Mundenhofgelände. So auch an diesem Freitagabend. Voluptuöse Italo-Disco-Hymnen treffen dann auf polyrhythmisch verschachtelte House- und Techno-Rhythmen. Tanzmusik ist halt doch immer auch ein Beschwörungsritual – von Liebe, Leidenschaft und Lust.


Was: Spiegelzelt-Clubnacht w/ Oskarson & Stirnband aka com.ma
Wann: Freitag, 7. Juli 2017, 22 Uhr
Wo: Spiegelzelt, Mundenhof, Mundenhoferstraße, 79111 Freiburg




Schlaflos-Techno’s Birthday Bash im Crash

Schlaflos und Techno – zwei Wörter, die synonym stehen können. Zusammengesetzt bilden sie auch den Künstlernamen von Max Rother, der seinen Geburtstag mit dem Duo Sperber & Oener und hartem Techno bis zum Sonnenaufgang feiert.


Was: Schlaflos-Techno’s Birthday Bash w/ Sperber & Oener, Rico Ehret, u.v.m.
Wann: Samstag, 8. Juli 2017, 23 Uhr

Wo: Crash, Schnewlinstr. 7, 79098 Freiburg

After Sun.Set mit Âme im Nordstern

Ein Problem, das Freiburger Clubs und Veranstalter nicht kennen: Man bucht 2016 mit Damian Lazarus und Solomun zwei Acts, die auf Ibiza und überhaupt weltweit in Clubs steil gehen, legt 2017 mit Tale of Us nach – und wundert sich, dass viele Leute kommen. So viel naive Bescheidenheit trotz Riesenerfolg können eigentlich nur Schweizer aufbringen. So zum Beispiel die Fondation Beyeler, ls sie vor kurzer Zeit bekannt gegeben hat, dass der Sun.Set-Nachmittag mit Âme nicht wie geplant stattfinden kann. Der Grund: Bei Tale of Us war einfach zu viel los, man brauche ein besseres Sicherheitskonzept. Im August und September aber soll’s mit Seth Troxler und Dixon wieder weiter gehen. Dafür spielt Frank Wiedemann von Âme am Abend im "Nordi", also Nordstern. Kleiner Tipp: Vor Mitternacht kommen, könnte voll werden.


Was: After Sun.Set w/ Âme (live)
Wann: Samstag, 8. Juli 2017, 23 Uhr
Wo: Nordstern, Westquaistraße 19, 4057 Basel

Lovedancing im Spiegelzelt

Gute Laune und den besten Musikmix aus vier Jahrzehnten in der Nacht – dafür stehen Martin Elble, Discjockey und Veranstalter aus Offenburg, und Thomas Brand, Discjockey und Booker des Karlsruher Stadtfests "Das Fest". [Hallo Stadt Freiburg, in Karlsruhe wird in einer Grünanlage nahe der Innenstadt laut Musik gespielt!] Tatsächlich haben die beiden Jungs kosmisch-balearisch-krautige Discoplatten aus den Siebzigern, verschrobenen Proto-Techno aus den Achtzigern, House aus den Neunzigern und ganz viel aktuellen Tanzflächenhits. Aber eben solche, die du nicht im Radio hörst. Also nicht weinen, wenn die DJs deine Wünsche nicht erfüllen.



Gold Guns Girls im Historischen Kaufhaus

Mal säuseln zarte Männer- oder Frauenstimmen zu sphärischer Instrumentalmusik. Meditativ, gewissermaßen weltentrückt, schweben sie über Melodien, die reine Harmonie fürs Herz sind. Dann wieder gehen sie mit krautig-poppigen Platten an die Grenzen des gewohnt-tonalen Klangraums.Einfach nur gute Musik spielen die zwei Freiburgerinnen von den Gold Guns Girls.
Was: Freiburger Weinfest
Wann: Sonntag, 9. Juli 2017, 18 Uhr
Wo: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

[Disclosure: Die Gold Guns Girls sind BZ-Redakteurin Carolin Buchheim und fudder-Redakteurin Gina Kutkat. Über die Veranstaltung hätten wir auch berichtet, wenn dem nicht so wäre]