Ausgeh-Befehl: Diese 5 Partys darfst du am Wochenende nicht vergessen

Nightlife-Guru

Fünf Partys hat sich der Nightlife-Guru für dich am Wochenende rausgesucht. Welche das sind und was Barack Obamas auftritt in der neuen Netflix-Talkshow "My Next Guest Needs No Introduction" damit zu tun hat.

An diesem Freitag startet der Streaming-Dienst Netflix ein neues Interview- und Talkshow-Format. Gastgeber ist David Letterman, 70, der sich drei Jahre nach Ende seiner Late Show zurückmeldet. Erster Gast des Talkmasters ist Barack Obama, US-Präsident von 2008 bis 2016.


Versuchen wir einmal, die politische Person Obama bestmöglich von der Privatperson zu trennen. Dann nämlich macht der kurze Trailer zur ersten Ausgabe von "My Next Guest Needs No Introduction", so der Titel der Netflix-Talkshow, noch viel mehr Spaß. Obama erzählt darin, wie er einst mit dem Popsänger und -musiker Prince auf der Bühne stand und tanzte. "I have dad moves", kommentiert Obama seinen Tanzstil.



Wie diese Bewegungen aussehen könnten, zeigt er zum Beispiel in einem Mitschnitt der Halloween-Feier 2016 im Weißen Haus. Zu Michael Jacksons Song "Thriller" wirkt er tatsächlich väterlich, ein wenig ratlos und hilflos, welche Tanzschritte er auf die Bühne bringen und wie er die Arme dazu bewegen soll. Wahrscheinlich braucht Barack Obama zum Abschalten, Loslassen und Tanzen ebenfalls die Dunkelheit eines Clubs – und die jackend-pumpenden House-Rhythmen seiner Heimatstadt Chicago.



Auf diesen fünf Partys in Freiburg kannst du jede Menge "dad moves" oder "mom moves" auf den Tanzboden zaubern.

Jungle Luv im Freizeichen

Drum and Bass und Bassmusik in all ihren Facetten von so vielen Crews, dass jeder DJ kaum länger als eine halbe Stunde auflegen wird.

Was: Jungle Luv w/ Urban Forces, Air Raid, Mighty Pressure Crew, u.v.m.
Wann: Freitag, 12. Januar 2018, 23 Uhr
Wo: Freizeichen (Artik), Haslacherstr. 43, 79115 Freiburg

ManMachine im Slow Club

Ob das siebte Studioalbum der Band Kraftwerk für den Bandnamen Goran Uroichs Pate stand? Der Kroate aus Zagreb jedenfalls vertraut für seine Musik, einem düsteren Sound zwischen Elektropop, Synthpop, New Wave und Industrial, ganz auf die Roland XP50, einer Workstation die Synthesizer und Sequenzer kombiniert. Auf der Bühne wird Uroich, der seit 2002 an seiner Musik arbeitet und im Herbst 2017 sein drittes Album veröffentlicht hat, natürlich eins mit seiner Maschine. Naheliegend.


Was: ManMachine, DJ Bleakphil
Wann: Freitag, 12. Januar 2018, 21 Uhr
Wo: Slow Club, Haslacherstr. 25, 79115 Freiburg

There’s No Sun In Wonderland

Der Titel der ersten Bretterbude-Party verspricht musikalisch düstere Klangwelten. Bei "There"s No Sun In Wonderland" legen Silas und J. Kazimierz dunklen, schroffen Techno auf.


Was: There’s No Sun In Wonderland w/ J.Kazimierz, Silas
Wann: Freitag, 12. Januar 2018, 23 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1, 79098 Freiburg

Dubclub International MC Session im Crash

So viel internationale MC-Prominenz bekommt man in Freiburg selten auf die Bühne eines Clubs. Den Anfang macht Anthony Codrington, der sich MC Top Cat aus Manchester. In eine Familie mit Wurzeln auf Jamaika geboren, beginnt er, sich als Teenager in den Siebziger Jahren für die Soundsystem- und Reggae-Kultur zu begeistern – und fängt selbst an, seine Texte über Riddims zu singen. Jah Screechy, eigentlich Elton Sinclair, hat wie Top Cat seine ersten öffentlichen Auftritte bei Sir Coxson Sound gefeiert, mit Gründung im Jahr 1969 eines der ältesten Reggae-Soundsystems Englands. Sein bekanntester Hit: "Walk & Skank" aus dem Jahr 1984.


Was: Dubclub International MC Session w/ Top Cat, Jah Screechy, Real Rockers, u.v.m.
Wann: Samstag, 13. Januar 2018, 23 Uhr
Wo: Crash, Schnewlinstr. 7, 79098 Freiburg

Southern Sessions im Freizeichen (ArTik)

Der Vergangenheit respektvoll zunicken, die Zukunft freudig begrüßen. Mit dieser Einstellung am Mischpult hat das Berliner DJ-Kollektiv Futura von 2008 bis 2014 Partys veranstaltet. Die Gründer, darunter Maciej Szalonek, Estimulo, Martin Tews und Christophe Degars. Letztgenannter gehört inzwischen zum DJ- und Veranstalterkollektiv Southern Sessions, das am Samstag Van Goetz als Gast willkommen heißt.


Was: Southern Sessions w/ Christophe Degars, Bento Bass, Van Goetz
Wann: Samstag, 13. Januar 2018, 23 Uhr
Wo: Freizeichen (Artik), Haslacherstr. 43, 79115 Freiburg

Mehr zum Thema: