Ausgeh-Befehl: Die 5 besten Partys am Pfingstwochenende

Nightlife-Guru

Bazinga, schon wieder ein langes Wochenende! Also genug Zeit zum Feiern – und wenn’s mal ein bisschen ausufert auch genug Zeit zum Auskatern. Das sind die 5 besten Partys in Freiburg und der Umgebung.

La Familia Electronica im Drifters

Jeden Monat lädt Chris Veron einen Gast aus seiner elektronischen Familie zu sich ins Drifters ein. Im Mai ist es Dario, der aus Südbaden stammt, mittlerweile in Berlin lebt und dort in namhaften Läden wie dem Sisyphos, dem Kit Kat oder dem Chalet auflegt.


Was: La Familia Electronica
Wann: Freitag, 18. Mai 2018, 23 Uhr
Wo: Drifters

Juju & Jordash in Basel

Die erste große musikalische Leidenschaft von Gal Aner und Jordan Czamanski war der Jazz, später entdeckten sie House, Techno und Electronica. In ihren Livesets, in denen stets jede Menge analoge Klangerzeuger zum Einsatz kommen, verbinden die Wahl-Amsterdamer Elemente aus beiden Welten: die Improvisation des Jazz mit House- und Techno-Grooves. Das Ergebnis klingt in der Regel roh und abgespaced.


Was: Juju & Jordash live
Wann: Freitag, 18. Mai 2018, 23 Uhr
Wo: Elysia Basel

Drum & Bass & Live-Jazz in der Passage 46

Obwohl es auch bei Drum’n’Bass jazzige Tendenzen gibt, sind Partys mit Live-Jazz Begleitung selten. Am Freitag in der Passage 46 genau das statt, die Mighty Pressure Crew-DJs Mad Merlin, Dubisfaction und Wodka-Joe treffen auf die Live-Musiker Ingo Hipp, Lou Lecaudey, Jonas Winterhalter, Johannes Maikranz, Michael Heidepriem und Max Mezgolits. Wie das ausgeht, wissen die Beteiligten wohl selbst noch nicht – reizvoll.


Was: Drum & Bass & Live-Jazz
Wann: Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr
Wo: Passage 46

Butch in Offenburg

Die Wochentage verbringt Bülent Gürler alias Butch im Studio, am Wochenende legt er irgendwo auf der Welt hypnotischen House und Techno auf. Seit über zehn Jahren macht der Mainzer das so, Pausen lässt seine Leidenschaft nicht zu. Am Samstag legt Butch bei Love Me Later im Offenburger Circle Club auf, lokalen Support bekommt er von Seven Saki, Shelectric und Rhapsody in E.


Was: Love me Later w/ Butch
Wann: Samstag, 19. Mai 2018, 22 Uhr
Wo: Circle Offenburg

Shantel im Jazzhaus

Downbeat und Trip Hop verbunden mit volkstümlicher Musik aus Osteuropa und dem Mittelmeerraum: Damit begründete Shantel alias Stefan Hantel in den Nullerjahren einen bis heute anhaltenden Trend. Am Freitag kommt der Produzent von Alben wie "Bukovina Club" oder "Disko Partizani" für ein DJ-Set ins Jazzhaus.


Was: Shantel DJ-Set
Wann: Freitag, 19. Mai 2018, 22 Uhr
Wo:Jazzhaus

Mehr zum Thema: