Ausflugstipps und Veranstaltungskalender für Eltern in Freiburg: Wohin im April ?

Liv Krusche

Das Freiburger Frühlingsfest auf dem Mundenhof, neue Kinder-Yoga-Kurse und der alljährliche Freiburger Marathon – auch zum Frühlingsanfang gibt es wieder zahlreiche, tolle Veranstaltungen für Eltern und Kinder in Freiburg.

Wohin im April?

Pferdehof, St Georgen: Spiele Nachmittag für Kinder und Pferde, immer Dienstags und Mittwochs von 14 bis 16 Uhr, 3. April bis 8. August, Anmeldung unter info@jutta-einhaus.de oder telefonisch 0172 3729298

In Balance Pilatesstudio, Schönbergstraße 79, Ebringen: Hier können die Kleinen von 4 bis 7 Jahren einmal die Woche, immer Donnerstags von 15 bis 16 Uhr vom 5. April bis 17. Mai (5 Termine), auf eine Entdeckungsreise durch das innere Universum gehen. Hierbei geht es nicht um die perfekte Ausführung einer Haltung oder Übung, sondern vielmehr um einen neuen Weg zu sich selbst und Ausgleich zum Alltag zu finden, Anmeldung unter anne@thorand.de, Kosten 45 Euro

Wildnisschule Wolfspfade: Nach den Osterferien beginnt eine neue Waldläuferbande in Ebringen, 1 bis 2 Mal im Monat von 15 bis 18 Uhr, für Kinder ab 5 Jahren, Kosten 12 Euro pro Kind, Geschwisterkinder zahlen 10 Euro, weitere Angebote der Wildnisschule Wolfspfade, wie zum Beispiel der Mädchenkreis, Wildniscamps und Indianerfreizeiten, Kontakt und Infos findest du auf dieserWebseite

Ökostation Freiburg: "ZeichNen von Hoffnung" – Gemalte Geschichten, ist eine Kunstausstellung die vom 8. April bis 13. April von 14 bis 17 Uhr zu besichtigen ist. Sie erzählt die Geschichten syrischer Kinder und Jugendliche die ein Zeichen der Hoffnung setzen. Das Café Ökostation bietet syrische Leckereien an. Eine Ausstellung zum Nachhaltigkeitsziel 16 der Vereinten Nationen "Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen"

Mundenhof: Auf dem Mundenhof findet vom 27.04 bis 29. April das alljährliche Reitturnier mit Prüfungen im Springen bis Klasse M und Dressur bis Klasse A. Weitere Infos gibt’s unter Tel. 0761 / 80 00 12

Außerdem ist vom 28. April bis 29. April das 4. Freiburger Frühlingsfest auf dem Gelände der Stadtgärtnerei und dem Mundenhof angesagt. Zusätzlich zum traditionellen "Tag der offenen Tür" der Stadtgärtnerei bietet das Wochenende eine Menge Spaß und Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 1. April

Vorderhaus
11 Uhr: Kasper und der Osterhase, Figurentheater ab 3 Jahren, weitere Infos und Tickets auf dieser Webseite.

Montag, 2. April

Museum Mensch und Natur
15 – 16:30 Uhr: Hahn und Henne im Museum, die Stargäste der Ausstellung zum Anfassen, Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

Mittwoch, 4. April

Stadtbibliothek am Münsterplatz
16 – 18 Uhr: Gamingnachmittag für Kinder ab 8 Jahren.

Donnerstag, 5. April

Stadtbibliothek am Münsterplatz
16 – 18 Uhr: Gamingnachmittag für Kinder ab 8 Jahren.

Freitag, 6. April

Messe
13 – 17 Uhr: Freiburg Marathon – Kinderleichtathletik, verschiedene Bewegungsangebote, Laufen, Springen, Werden, eine Hüpfburg, Luftkissen zum Turnen und viele weitere sportliche Aktivitäten für Kinder.

Samstag, 7. April

Messe
10 – 17 Uhr: Freiburg Marathon – Kinderleichtathletik, verschiedene Bewegungsangebote, Laufen, Springen, Werden, eine Hüpfburg, Luftkissen zum Turnen und viele weitere sportliche Aktivitäten für Kinder.

Harmonie Kino
15 Uhr: Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn, Figurentheater für Kinder.

Sonntag, 8. April

Colombischlössle
14 Uhr: Mit Würfelglück in die römische Zeit zurück, wie lebten römische Kinder? Und das Kind mit dem größten Würfelglück wird als erstes das römische Kettenhemd anprobieren! Für Kinder ab 5 Jahren, Teilnahme 2 Euro zzgl. regulären Eintritt, Kinder nur 2 Euro.

E-Werk
15.30 Uhr: Wenn Hummeln Bummeln, Theaterstück ab 5 Jahren, weitere Infos und Kartenreservierung ab 6 Euro auf dieser Webseite.

Stadttheater, Werkraum
18 Uhr: Die Verwandlung, nach einer Erzählung von Kafka, von einem Mann der sich über Nacht in ein ungeheures Ungeziefer verwandelt, generationsübergreifend für alle ab 10 Jahren, weitere Infos und Tickets auf dieser Webseite.

Montag, 9. April

E-Werk
10.30 Uhr: Wenn Hummeln Bummeln, Theaterstück ab 5 Jahren, weitere Infos und Kartenreservierung ab 6 Euro auf dieser Webseite.

Mittwoch, 11. April


Theater im Marienbad

11 Uhr: FlussPferde, Kinderstück ab 5 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten, eine Geschichte über das "ich-selbst-sein", das "anders sein" und den Zweifel an sich, Tickets auf dieser Webseite.

Donnerstag, 12. April

Theater im Marienbad
11 Uhr: FlussPferde, Kinderstück ab 5 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten, eine Geschichte über das "ich-selbst-sein", das "anders sein" und den Zweifel an sich, Tickets auf dieser Webseite.

Samstag, 14. April


Historix – Tour

10 Uhr: Drachen, Ritter, Gruselhaus, für Schulkinder bis 12 Jahre, Treffpunkt "Am Predigertor", Ecke Rotteckring/Unterlinden, Teilnahme auf Spendenbasis.

In Balance Pilatesstudio, Schönbergstraße 79, Ebringen
10 Uhr: Eltern – Kind – Yoga "Ich sehe Dich", Zeit für dich und dein Kind in wertfreier und spielerischer Atmosphäre, für Eltern mit Kindern von 4 – 7 Jahren, Teilnahme 15 Euro pro Paar, Anmeldung unter anne@thorand.de.

Farbraum Atelier
10 – 12.30 Uhr: "Vertrauen" Eltern – Kind – Kurs, Kosten pro Paar und inkl. Material: 45 Euro, weitere Infos und Termine auf dieser Webseite.

In Balance Pilatesstudio, Schönbergstraße 79, Ebringen
11.30 Uhr: Eltern – Teens – Yoga , mit Yoga zu einer Begegnung auf Augenhöhe, 15 Euro pro Paar, Anmeldung unter anne@thorand.de erforderlich.

Theater Hans Dürr

15.30 Uhr: Pettersson und Findus – Eine Geburtstagstorte für die Katze, nach Sven Nordqvist, Theaterstück für alle ab 3 Jahren, Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 4 Euro, Reservierung und weitere Infos auf dieser Webseite.

Vorderhaus
15 Uhr: Das kleine Gespenst, Figurentheater ab 4 Jahren, nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler, Tickets auf dieserWebseite.

Haus der Jugend
16 Uhr: Zirkus Marionetto, Kindertheater ab 4 Jahren, Dauer ca. 45 min, Karten kosten 5 Euro, weitere Infos und Kontakt auf dieser Webseite.

Stadttheater, Kleines Haus
20 Uhr: Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Showcase Beat Le Mot nach den Brüdern Grimm, für alle ab 7 Jahren, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Sonntag, 15. April

Vorderhaus
11 Uhr: Das kleine Gespenst, Figurentheater ab 4 Jahren, nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler, Tickets auf dieser Webseite.

Ökostation
14 – 17 Uhr: Pilzworkshop, eintauchen in die Welt der Pilze und wie man sie sehr einfach auch zuhause anbauen kann, 5 Euro Materialkosten, Anmeldung unbedingt erforderlich und möglich auf dieser Webseite.

Stadttheater, Kleines Haus
15 und 20 Uhr: Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Showcase Beat Le Mot nach den Brüdern Grimm, für alle ab 7 Jahren, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Theater im Marienabd
16 Uhr: Wovon träumst du, kleiner Bär? Theaterstück ab 5 Jahren nach Hans de Beer, Dauer: ca. 35 Minuten ohne Pause, weitere Infos und Kartenreservierung auf dieser Webseite.

Montag, 16. April


Theater im Marienbad

19 Uhr: Jugend ohne Gott: Ein Live-Hörspiel für alle ab 14 Jahren, nach einer Theaterfassung von Stephan Weiland des gleichnamigen Romans, der Text wird mit live erzeugten Geräuschen, Musik und Soundcollagen unterstrichen, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Dienstag, 17. April

Theater im Marienbad
10 Uhr: Jugend ohne Gott: Ein Live-Hörspiel für alle ab 14 Jahren, nach einer Theaterfassung von Stephan Weiland des gleichnamigen Romans, der Text wird mit live erzeugten Geräuschen, Musik und Soundcollagen unterstrichen, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Mittwoch, 18. April

Vorderhaus
10 Uhr: Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemach hat, Figurentheater nach Wolf Erlbruch für Kinder ab 3 Jahren, Tickets auf dieser Webseite.

Theater im Marienbad
19 Uhr: Jugend ohne Gott: Ein Live-Hörspiel für alle ab 14 Jahren, nach einer Theaterfassung von Stephan Weiland des gleichnamigen Romans, der Text wird mit live erzeugten Geräuschen, Musik und Soundcollagen unterstrichen, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Samstag, 21. April

Messe, Halle 3
10 – 18 Uhr: Baby und Kind, die Messe für Familien, Eintrittskarte = RVF Fahrschein.

Colombischlössle

14 Uhr: Kinder führen Kinder – Mit Saus und Braus in die Unterwelt, Kinder erforschen mit den jungen KulturlotsInnen das Gepäck und die Rüstung römischer Soldaten am Oberrhein, Teilnahme für Kinder kostenlos.

Haus der Jugend
16 Uhr: Kasper und die gestohlene Kuckucksuhr, Kindertheater ab 4 Jahren, Karten kosten 5 Euro, weitere Infos und Kontakt auf dieser Webseite.

Stadttheater, Werkraum
18 Uhr: Die Verwandlung, nach einer Erzählung von Kafka, von einem Mann der sich über Nacht in ein ungeheures Ungeziefer verwandelt, generationsübergreifend für alle ab 10 Jahren, weitere Infos und Tickets auf dieserWebseite.

Theater im Marienbad
19 Uhr: Jugend ohne Gott: Ein Live-Hörspiel für alle ab 14 Jahren, nach einer Theaterfassung von Stephan Weiland des gleichnamigen Romans, der Text wird mit live erzeugten Geräuschen, Musik und Soundcollagen unterstrichen, weitere Infos und Karten auf dieser Webseite.

Sonntag, 22. April

Ehrenstetten
9.45 Uhr : Georgsfest in Ehrenstetten, Treffpunkt ab ca. 9 Uhr Winzergenossenschaft Ehrenstetten, Teilnahme am Georgsritt mit Pferden/Ponys aller Rassen möglich, Zuschauer herzlich Willkommen.

Messe, Halle 3
10 – 18 Uhr: Baby und Kind, die Messe für Familien, Eintrittskarte = RVF Fahrschein.

Vorderhaus
11 Uhr: Clownduo Alex und Joschi, Scherz mit Herz, für die ganze Familie ab 3 Jahren, Kindertheater mit atemberaubende Akrobatik und erfrischender Komik, Tickets auf dieser Webseite.

Mundenhof
11 – 17 Uhr: Mittelalterlicher Erlebnistag für die ganze Familie, Spiele auf der Pferdekoppel, mittelalterliches Ambiente, historische Kostüme und bäuerliches Handwerk.

Museum für neue Kunst
14 Uhr: Sehen, Hören, Ausprobieren, Familien mit Kindern im Vorschulalter können Bilder riechen oder in Klänge umsetzen und Kunst mit allen Sinnen entdedcken, Teilnahme kostet 3 Euro zzgl. regulären Eintritt, Kinder zahlen nur 3 Euro.

Museum für Stadtgeschichte

14 – 16 Uhr: Mein Lieblingsort in Freiburg, Familienveranstaltung ab 5 Jahren, gestalten einer Postkarte in Drucktechnik, Teilnahme kostet 3 Euro zzgl. regulären Eintritt.

Kommunales Kino, Alter Wiehrebahnhof
15 Uhr: Anina, das Mädchen mit dem Palindrom – Namen wird mit Vorurteilen und Ängsten konfrontiert, animierter Film, Kinder Kino.

Stadttheater, Werkraum
18 Uhr: Die Verwandlung, nach einer Erzählung von Kafka, von einem Mann der sich über Nacht in ein ungeheures Ungeziefer verwandelt, generationsübergreifend für alle ab 10 Jahren, weitere Infos und Tickets auf dieser Webseite.

Montag, 23. April

Stadttheater, Winterer – Foyer
15 und 16.30 Uhr: Babykonzert, Schlag auf Schlag, für die Allerkleinsten von 0 – 2 Jahre und ihre Lauschkomplizen, Thomas Varga und sein Instrumentarium rund um die Marimba, weitere Infos und Tickets auf dieser Webseite.

Dienstag, 24. April

Stadttheater, Winterer – Foyer
10 Uhr: Babykonzert, Schlag auf Schlag, für die Allerkleinsten von 0 – 2 Jahre und ihre Lauschkomplizen, Thomas Varga und sein Instrumentarium rund um die Marimba, weitere Infos und Tickets auf dieser Webseite.

Mittwoch, 25. April

Stadtbibliothek am Münsterplatz
16 Uhr: Vorlesestunde mit Felicias Lacher für Kinder von 3 – 5 Jahren.

Samstag, 28. April

Haus der Jugend
16 Uhr : Die Schnecke und der Buckelwal, Familienlesung ab 3 Jahren, Karten kosten 3 Euro, Eintritt kostenfrei mit der FamilienCard, Infos und Kontakt auf dieser Webseite.

Sonntag, 29. April

Vorderhaus
11 Uhr: Ferdinand der Stier, ein Erzähltheater mit Geige für Kinder ab 4 Jahren, Tickets auf dieser Webseite.

Haus der Jugend
11 Uhr : Die Schnecke und der Buckelwal, Familienlesung ab 3 Jahren, Karten kosten 3 Euro, Eintritt kostenfrei mit der FamilienCard, Infos und Kontakt auf dieser Webseite.

Museum Natur und Mensch
14 – 15 Uhr: Wer quakt denn da? Entdeckung der Welt der Frösche, Kröten und Molche, für Groß und Klein, Teilnahme kostet 2 Euro zzgl. regulären Eintritt, Kinder zahlen nur 2 Euro.

Waldhaus Freiburg
14 und 16 Uhr: Fräulein Brehms Tierleben, Theater für heimische, bedrohte Tierarten, 14 Uhr: Felis silvestris – Die Wildkatze, 16 Uhr: Hymenoptera – Die wilden Bienen, Infos und Karten unter Tel.0761 - 896 477 10, Eintrittspreise nach Selbsteinschätzung, für FamilienCard Besitzer kostenfreier Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich.

Theater Hans Dürr
15.30 Uhr: Pettersson und Findus – Eine Geburtstagstorte für die Katze, nach Sven Nordqvist, Theaterstück für alle ab 3 Jahren, Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 4 Euro, Reservierung und weitere Infos auf dieser Webseite.

Kommunales Kino, Alter Wiehrebahnhof
15.30 Uhr: Schülerstummfilmorchester Musikamo – Best Of, 15 Musiker zwischen 7 - 16 Jahren kreieren Tonspuren mit eigenen Kompositionen und Improvisationen zu kurzen Stummfilmen.