Auffahrunfall in der Elsässer Straße

Markus Hofmann

Am Dienstagmorgen ist es um 11.30 Uhr in der Elsässer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden ist. Beide Autofahrer, 30 und 36 Jahre alt, waren in Richtung Hochdorf unterwegs, als es in Höhe der Einmündung zur Wirthstraße zu dem Auffahrunfall kam. Polizei, Rettungssanitäter und die Feuerwehr, die so genannte Betriebsstoffe abbinden musste, waren an die Unfallörtlichkeit gerufen worden. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn kurzfristig blockiert.