Auf ewig und drei Morde

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, warum das erfolgreichste Bühnenstück der Kriminalautorin Agatha Christie nie verfilmt wurde? "Die Mausefalle" von 1947 spielt in einem eingeschneiten Landgasthaus, in dem auch ein wahnsinniger Mörder wohnt. Das Stück wird seit 1952 in London aufgeführt, und zwar ununterbrochen. Mit seinen über 23000 Aufführungen allein in diesem Theater steht es sogar im Guinness-Buch der Rekorde. Dame Agatha Christie verfügte damals selbst, dass das Stück erst verfilmt werden dürfe, wenn es am Theater abgesetzt wurde. Damit ist aber auch weiterhin nicht zu rechnen.