Auf diesen sechs Konzerten im White Rabbit fliegst du in die Unendlichkeit des Alls

Bernhard Amelung

Ende Februar beginnt die Konzertreihe Pschedelic Concerts im White Rabbit. Sechs Konzerte mit Psychedelic-Rock-Bands aus den USA, Portugal und der Region Freiburg werden unter diesem Label stattfinden. Das Programm in der Kurzübersicht.

"Electric Ladyland", das dritte und letzte Studioalbum der Band The Jimi Hendrix Experience wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Erschienen im Herbst 1968, gehört das von Jimi Hendrix (mit Chas Chandler) produzierte Album mit "Forever Changes" von Love (1967) "Easter Everywhere" von The 13th Floor Elevators (1967) oder "Strange Days" von The Doors (1967) zu den bekanntesten Frühwerken des Psychedelic Rock, auch Acid oder Head Rock genannt. Ein Rock-Sound, wie er ab Mitte der Sechzigerjahre um die Bay Area bei San Francisco entstand, oftmals unter dem Einfluss von bewusstseinserweiternden Drogen.


Eine Plattform für diesen Musikstil – repetitiv treibende Grooves, mäandernde Gitarrenmelodien, spacige Hall- und Echo-Effekte, aber auch Synthesizer-Sounds – möchte Florian Kiefer mit seiner Konzertreiche "Psychedelic Concerts" im White Rabbit bieten. Seit 2015 veranstaltet der Freiburger, selbst Musiker in der Freiburger Psychedelic-Rock-Band Sound Of Smoke, Partys und Konzerte für dieses Genre, bezieht aber auch Krautrock, Stoner Rock und Doom mit ein. Die Übergänge sind ja fließend.

Bands aus den USA, Nordirland und Portugal

Sechs Konzerte stehen von Ende Februar bis Ende Mai auf dem Programm mit Bands aus den USA, Nordirland, Österreich und Portugal. Aber auch Bands aus der Region Freiburg bezieht Kiefer in das Konzertprogramm ein. "Das ist mir sehr wichtig", sagt er, der mit seiner Band Sound Of Smoke ebenfalls an einem Abend auftreten und das Intro zu Electric Octopus aus Belfast spielen wird. Das Trio, bestehend aus Dale Hughes, Tyrell Black und Guy Hetherington, bettet den Hörer mit seinen Stücken wie auf Daunen. Ein Soundtrack für eine Reise in die Unendlichkeit des Alls, der seit dem Raketenstart der Falcon Heavy am 6. Februar 2018 gar nicht mehr so unwahrscheinlich erscheint. Konzertkarten im Vorverkauf gibt es auf der Webseite des Veranstalters unter fkproductions.jimdo.com/tickets
Alle Konzerttermine im Überblick

Was: Ultima Radio, Black Armadillo
Wann: Dienstag, 27. Februar 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg

Was: Vircator, Abbysal Plain
Wann: Donnerstag, 15. März 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg

Was: Love Machine, Crapcakes
Wann: Dienstag, 20. März 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg



Was: Dee Calhoun
Wann: Samstag, 21. April 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg



Was: Electric Octopus
Wann: Freitag, 27. April 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg



Was: Year of the Cobra, Toke
Wann: Donnerstag, 24. Mai 2018, 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1-3, 79098 Freiburg




Mehr zum Thema: