Auf der Überholspur: Messe für Gebrauchtwagen

fudder-Anzeige

An diesem Wochenende findet auf dem Freiburger Messegelände zum 111. Mal die Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau statt. Rund 55 Aussteller und Händler stellen insgesamt 650 gebrauchte Kraftfahrzeuge aus zweiter Hand zum Verkauf aus.



Wer über den Kauf eines Gebrauchtwagens nachdenkt, kommt um die zweite diesjährige Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau im Herbst nicht herum, denn nirgendwo sonst in der Region wird eine solche Vielfalt an Gebrauchtwagen geboten. Vom 5. bis 7. Oktober 2012 öffnet diese wieder ihre Tore für alle Liebhaber von Gebrauchtwagen. Rund 55 Aussteller und Händler werden insgesamt 650 Kraftfahrzeuge aus zweiter Hand zum Verkauf ausstellen. Zu sehen sind die Gebrauchtwagen in den Messehallen 1, 2 und 3 sowie im Foyer, Zentralfoyer und auf dem Messeboulevard.


Seit jeher sind Sicherheit und Qualität die wichtigsten Kriterien für die Gebrauchtwagen-Verkaufsschau. So haben sich die Aussteller und Händler der Region dazu verpflichtet, jedem Käufer eine Gebrauchtwagengarantie über mindestens 12 Monate zu gewähren und die Fahrzeuge im Vorfeld auf ihren einwandfreien, technischen Zustand zu überprüfen.

Ein weiteres Leistungsangebot ist die Aktion "Gebrauchte gegen Gebrauchte". Dies bedeutet, dass der Kunde beim Kauf eines neuen Gebrauchtwagens seinen vorher geschätzten Wagen in Zahlung geben kann.

Mehr dazu:

Was: Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau
Wann: Freitag, 5. Oktober, 14 - 19 Uhr, Samstag / Sonntag, 6. / 7. Oktober 2012, 10 - 18 Uhr.
Wo: Messe Freiburg, Europaplatz 1, 79108 Freiburg.