Auf dem Selbermachermarkt "fair Näht" verkaufen Freiburger Wolle, Knöpfe und Nähmaschinen

Johanna Wagner

Am 4. und 5. Juni findet im Bürgerhaus am Seepark ein Markt für Selbermacher statt. Angeboten wird alles rund um das Thema Handarbeit. Dabei soll auch der kritische Umgang mit der Textilindustrie geschult werden:



Wer ganz sicher gehen will, dass die eigene Kleidung fair hergestellt wurde, macht sie sich am besten selbst. Diese Erkenntnis liegt dem „fair Näht“-Markt in Freiburg zu Grunde. Am kommenden Wochenende bieten bis zu 60 Verkäufer dort alles an, was man fürs Selbermachen braucht: Stoffe, Wolle, Nähmaschinen und verwaiste Knöpfe.


Die Idee zum Markt hatte Simone Szangolies 2014. Sie betrieb damals einen Stoffladen in der Salzstraße, ihre Kunden sagten aber immer öfter: "Wir haben noch so viel Stoff zuhause, wir können eigentlich nichts Neues kaufen." Stoff, den man auch weiter verkaufen könnte, dachte Szangolies - und gründete den Selbermacher-Markt. Der fand 2014 statt, 2015 musste er pausieren - und ist 2016 nun wieder da - im Bürgerhaus am Seepark.

 

Spenden für Femnet - und gegen die Textilindustrie

Szangolies möchte mit ihrem Markt auch auf die Missstände der Textilindustrie aufmerksam machen. Der Markt wird einen Teil der Einnahmen an die Organisation "femnet" spenden. "Femnet" setzt sich für Frauenrechte ein - und insbesondere für Frauen, die von der Textilindustrie ausgebeutet werden.

Um den kritischen Charakter der Veranstaltung hervorzuheben, zeigen die Veranstalter den Film "The True Cost – Was Mode wirklich kostet" in Endlosschleife. Zusätzlich wollen sie über die Organisation "Femnet" informieren.

Am Samstag findet der Markt zwischen 11 und 19 Uhr statt, am Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr. Zum Abschluss ist am Sonntag noch eine Kleiderauktion geplant, bei der selbstgemachte Unikate versteigert werden sollen. Bis zum 3. Juni kann man sich für einen Stand auch noch selbst anmelden - noch gibt es freie Plätze.

Mehr dazu:

Was: fairNäht - Markt für Selbermacher
Wann: Samstag, 4. Juni von 11 und 19 Uhr; Sonntag, 5. Juni von 12 und 19 Uhr
Wo: Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Str. 1, 79110 Freiburg

Anmeldung:
fair Näht
Konviktstr. 9, 79098 Freiburg
0761 20 24 080
info@fairnaeht.com