Auch 2015 soll es in Freiburg ein Holi-Festival geben - mit neuem Veranstalter

Marius Buhl

3, 2, 1, FARBE! Seit zwei Jahren sind Holi-Festivals im Trend, 2013 und 2014 organisierte der Freiburger Veranstalter Gerrit Kossmann Holi-Feste auf dem Messe-Gelände. Nun sagt er: "Der Trend ist vorbei, wir machen kein Holi mehr." Verzichten muss Freiburg dennoch nicht: Eine Ludwigsburger Event-Agentur hat sich angekündigt.



Auch 2015 wird es in Freiburg ein Holi Festival geben - am 12. Juli. Anders als 2013 und 2014 wird das Farbfest aber nicht von lokalen Veranstaltern um den Schmitz-Katze-Betreiber Gerrit Kossmann ausgerichtet, sondern von der Ludwigsburger Eventagentur Go 2 Convent. Freiburg wird für Go 2 Convent dabei einer von 20 Tourstopps in ganz Deutschland werden. "Holi Gaudy - Color your day" heißt die Festivalreihe, mit der Go 2 Convent schon in den vergangenen Jahren durch Deutschland tourte. Headliner auf allen Holi Gaudy Events, so auch in Freiburg, sei der junge Stuttgarter DJ Cuebrick. Veranstaltungsort solle wie bisher das Messegelände werden. Das bestätigte am Dienstag ein Sprecher von Go 2 Convent.




Gerrit Kossmann, bisheriger Mitveranstalter des Festivals, hatte ebenfalls am Dienstag erklärt, auf ein Holi 2015 auf dem Messegelände verzichten zu wollen. Kossmann sagte: "Der Trend ist eindeutig vorbei." Schon im letzten Jahr seien die Zahlen rückläufig gewesen, zudem sei das Messe-Gelände nicht gerade billig und wegen des Asphalts und der extremen Hitze darauf ungeeignet. "Wir sind ganz gut im Erkennen von Trends - und Holi ist durch. Es gibt da inzwischen auch einfach zu viele davon: Holi Color, Holi Gaudy, Holi One, Holi Powder. Der Markt ist überfüllt", sagt Kossmann. Er will sich fortan auf die Arbeit im Schmitz Katze konzentrieren, um ein "gutes Programm für den Sommer auf die Beine zu stellen".

Ein Sprecher von Go 2 Convent will von einem schwindenden Trend nichts wissen: "Wir glauben weiterhin, dass die Leute Lust haben, zu elektronischer Musik zu tanzen und Farbpulver zu schmeißen. Im Gegensatz zum lokalen Veranstalter können wir das Fest auch ganz anders aufziehen!"

Die Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM) bestätigte am Dienstag, dass seitens Go 2 Convent der 12. Juli 2015 angefragt wurde - ein Sonntag. Auch auf facebook bewerben die Veranstalter das Festival bereits. In wenigen Tagen solle der Vorverkauf zum Festival starten.

Auch außerhalb von Freiburg wird es Holi-Festivals geben. In Villingen-Schwenningen macht ebenso die Holi-Gaudy-Tour Halt - und auch in Neustadt, direkt unterhalb der Hochfirstschanze, soll es wieder ein Festival geben. Der Freiburger Veranstalter Gerritt Kossmann kann das nicht so ganz verstehen. Er wünscht lediglich "viel Spaß"!





Mehr dazu:

[Foto: Thomas Hawk]