zur Startseite
Passwort vergessen?
 

Die UB ist überfüllt: Welche Ausweichmöglichkeiten gibt es?

In der UB herrscht akuter Sitzplatzmangel: Die Studierenden müssen beim Lernen auf dem Boden sitzen, inzwischen sollen Pausenuhren verhindern, dass Plätze reserviert werden. Aber wohin kann man ausweichen? Fudder-Autorin Sarah ist losgezogen und hat Alternativen gesucht:

9:50 Uhr, Evangelische Hochschule Freiburg



Die Evangelische Hochschule ist leicht mit der Straßenbahn zu erreichen und bietet euch eine kleine, aber sehr feine Bib. Auf zwei Stockwerken gibt es mehr als 80 Arbeitsplätze: Gruppentische, Einzeltische (mit angenehmen Abstand zum Nachbarn), Computerarbeitsplätze und Plätze mit Trennwand. Um 9 Uhr 50 sind etwa zehn Leute da.

Die Bib versprüht eine angenehme Atmosphäre: Es ist ruhig, harmonisch aber nicht zu streng. Besonders schön sind die großen Fenster, die die Räume erhellen und gleichzeitig einen gigantischen Blick auf den Schönberg liefern. Judith Becker, Studentin an der EH sagt, dass sie gerne hier lerne - sie wohne auch ganz in der Nähe. Viele, sagt sie, wüssten gar nicht von der Bib. Ein Geheimtipp also. Den Eindruck, dass es hier kaum Jungs gibt, bestätigen Studierende. Am Dienstagmorgen ließen sie sich an einer Hand abzählen.

Adresse: Bugginger Str.38, 79114 Freiburg


10:40 Uhr, Caritas Bibliothek



Die Caritas-Bibliothek ist eine klassische, altmodische Bibliothek. Die im Keller gelegene Bibliothek verfügt über mehr als 40 Arbeitsplätze, die teilweise mit Rechnern ausgestattet sind. Besonders bequem sind die schwarzen Ledersessel. Zehn Leute lernen hier um 10 Uhr 40, es sind aber noch viele Plätze frei.

Wirklich gemütlich ist es hier nicht, aber wenn man es gerne altertümlich mag und unbedingt den typischen Bibliotheksduft einatmen möchte, sollte man definitiv hier her kommen. Hannah studiert Heilpädagogik an der Katholischen Hochschule und erklärt, dass die Bib auch durch ihren Inhalt besteche. Außerdem sei sie super nah.

Adresse: Karlsstraße 40, 79104 Freiburg



11:40 Uhr, Stadtbibliothek Freiburg



Die am Münster gelegene Stadtbibliothek ist ein Paradies für Bücherwürmer: Auf drei Etagen sind Unmengen von Büchern verschiedenste Genre verteilt. Allerdings, und das wissen die meisten nicht, gibt es auch viele Arbeitsplätze. Inbesondere die Computerplätze ganz oben sind sehr praktisch zum Arbeiten: Hier ist es ruhig und die Tische sind groß. Aber auch auf den anderen Etagen sind größere und kleinere Tische verteilt, an denen jedermann Zeitung lesen oder arbeiten kann.

Besonders schön: die pinken Sessel hinter den Bücherregalen! Auch Emilia sitzt an einem der Tische und paukt für ihr Abi. Sie sei zum ersten Mal hier, weil die UB zu voll sei. Es gefalle ihr gut, besonders weil man das Münster beim Lernen sehe.

Adresse: Münsterplatz 17, 79098 Freiburg



12:45 Uhr, Bibliothek der PH



In der Bibliothek der Pädagogischen Hochschule herrscht eine angenehme Stimmung. Es gibt zahlreiche Tische, einige mit Computer und viele größere Tische, die ideal für Lerngruppen sind. Die vielen bunten Möbel tragen zu der freundlichen Atmosphäre bei: Arbeiten macht hier tatsächlich Spaß!

Alexandra studiert Realschullehramt im 7. Semester und erklärt, dass sie gerne hier sei. Sie finde es gemütlich und ihre Kommilitonen seien auch in der Bib. Sie ergänzt, dass man seinen Platz auf jeden Fall sicher habe. Als Insidertipp empfiehlt sie schließlich noch das Kuca-Café, das von Studierenden geführt wird. Ein weiterer Grund also, dort mal vorbeizuschauen.

Adresse: Kunzenweg 21, 79117 Freiburg


13:45 Uhr, KG II



Nicht weit von der UB entfernt liegt das KG II, dort stehen viele Tische, die von allen Studierenden genutzt werden können. Um 13 Uhr 45 Uhr sind einige Plätze belegt, aber mindestens genauso viele sind noch frei. Die Tische sind von simpler Natur und auch die Schränke wirken grau und kahl. Wenn man aber eh gerade an der Uni ist und keinen Wert auf Wohlfühlatmosphäre legt, kann man hier gut arbeiten.

Insbesondere für Lerngruppen eignen sich die großen Tische. Auch Stefanie, VWL-Studentin im 5. Semester, findet die Tische hier sehr praktisch. Sie erklärt, sie bereite sich gerade noch schnell auf ein Gespräch später vor. Die Fluktuation an diesen Tischen ist erfahrungsgemäß höher als in den Bibliotheken.

Adresse: Platz der alten Synagoge I, Kollegiengebäude II, 79098 Freiburg


14:15 Uhr, Romanische Bibliothek



Nicht zu vergessen: Jede Fakultät hat ihre eigene Bibliothek mit unglaublich viel Material. Als Beispiel wollen wir hier die Romanische Bibliothek vorstellen.

Die Romanische Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, die über Gruppen-, Einzel- und Computertische verfügt. Das Highlight (neben den vielen tollen Büchern): Es gibt ein rotes, super bequemes Sofa zum Lesen. Die Bib hat schätzungsweise 80 Arbeitsplätze, es waren aber nur zehn Plätze belegt. Die Stimmung ist angenehm - gemütlich und familiär, oft kennt man sich oder hat sich bei irgendeinem Seminar schon einmal gesehen. Auch Luisa und Linda, die beide Französisch und Deutsch auf Lehramt studieren, gefällt es hier. Es sei gemütlich zwischen den Büchern und die Atmosphäre sei cool. Zudem sagen sie, dass sie in der UB beim Lernen schon auf dem Boden sitzen mussten, dies komme hier nie vor. Als weitere Ausweichmöglichkeit nennen sie noch das KG IV: Hier gebe es viele Arbeitsplätze und sogar Übungsräume ganz oben.

Eine Übersicht zu allen Freiburger Bibliotheken findet ihr übrigens hier. Darunter so spektakuläre wie Bergbau, Tierhygiene und das Priesterseminar Collegium Borromaeum.

 


Habt ihr noch mehr Tipps, welche Bibliothken sich zum Lernen eignen? Dann teilt sie doch und schreibt sie in die Kommentare.

mehr dazu



[Fotos: Sarah Bösch]




Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 6
Mittwoch, 10.02.16 11:41
 

Diese Nachricht kam per Facebook-Message:

"Liebes fudder-Team, die Bibliothek an der Technischen Fakultät würde noch zu eurer Bibliothekenreise passen. Die Klausurenphase liegt hier draußen auch etwas verquer zum Rest der Uni. Wurde schon öfters von Bekannten zu deren Stoßzeiten als Ausweichmöglichkeit genutzt."

Mittwoch, 10.02.16 12:31
 

Die fachspezifischeren Bibliotheken an den Fakultäten sollten ohnehin für die meisten Studenten die bessere Auswahl bieten.

Ich glaube, die UB ist nur gerade hip, weil sie neu ist und schicke Vitra Stühle hat.

Mittwoch, 10.02.16 12:56
 

Die Bibliothek der Kunstgeschichte im dritten Stock des KGIII ist nicht zu empfehlen. Unbekannte Gesichter werden mit Argwohn betrachtet. Juristen werden gerne vom Bibliothekar rausgeschmissen wenn sie sich zum Beispiel durch einen Schönfelder zu erkennen geben.


Ansonsten bleibt die Richtlinie weiterhin: Wer flennt, ist ein Lappen.


lux753 hat den Kommentar am 10.02.2016 um 12:57 bearbeitet
Mittwoch, 10.02.16 19:00
 

Es war von Anfang an klar, dass die UB zu klein sein wird. Anstatt es besser zu machen (z.B. Gerade Wände -> Billiger und mehr Platz) hat man bewusst was dummes gemacht.
Warum haftet dafür keiner persönlich?

Vorsätzliche Steuergeldverschwendung....


Franzel-Peter hat den Kommentar am 10.02.2016 um 19:01 bearbeitet
Donnerstag, 11.02.16 14:12
 

Braucht man eigentlich überall son Bibliotheksausweis? Studiere in OG und wollte letztens in die neue UB, da hätte ich mir erstmal so nen Bib Ausweis machen müssen.

Freitag, 12.02.16 12:05
 

Kein Wunder, dass die UB überfüllt ist, wenn da Abiturienten für ihr Abi "pauken". Aber die UB ist halt auch bestimmt vom Flirtfaktor viiiiiiel besser als das Gymnasium.


elitaer. hat den Kommentar am 12.02.2016 um 12:06 bearbeitet
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Emma Woodhouse

re: Euer lieblings fußballspieler
Caroline Hansen

» Dilir

re: Sänger/ -in gesucht
Hallo halali, Was ste...

» Zitronenfalter

roter Ledergeldbeutel verloren!
Hallo ihr! Ich habe in...

» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Und? Wo ist der Unterschi...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...