zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Junge App, alte Partei: Die CSU nutzt Snapchat - und stolpert voraus

Die CSU - Durchschnittsalter 59 - will als erste Partei mit Snapchat vor allem junge Menschen ansprechen. Doch so richtig rund läuft die App fürs Smartphone noch nicht, kommentiert fudder-Redakteur Daniel Laufer:



Die CSU will ab sofort modern sein und ist richtig stolz darauf. "Wir sind die erste Partei bei Snapchat", verkündete Generalsekretär Andreas Scheuer am Freitag zu Beginn des Parteitags in München. Snapchat ist eine App fürs Smartphone, mit der Nutzer einander Fotos und Videos schicken oder sie in ihre "Story" posten, eine Art öffentliches Tagebuch.

Die größte Stärke der App: Sie "vergisst", löscht sämtliche Posts nach spätestens 24 Stunden automatisch. Das macht sie besonders attraktiv für die Politik. "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!" – Konrad Adenauer hätte Snapchat sicher gefallen.

Richtig eingesetzt kann man damit auch echte Geschichten erzählen. Falsch eingesetzt kommt so etwas heraus: Scheuer gibt ein Interview, Ministerpräsident Horst Seehofer steht auf der Bühne und am Ende singen alle die Hymne: "Gott mit dir du Land der Bayern, Heimaterde, Vaterland!", lautet die einzige Botschaft.

Auch nach 29 sogenannten Snaps weiß niemand, worum es in München eigentlich geht. Als die ernsten Themen auf die Bühne kommen, ist wohl gerade der Smartphone-Akku leer. Der hat erst wieder Saft, als auf den Tischen Brezeln und Weißbier stehen und auf der Bühne ein Akkordeonist mit Band auftritt.

Immerhin ist Snapchat eine App, die Seehofer auch im Alltag nutzen könnte. Sie bietet verschiedene Filter, die die Farben der Bilder verändern, wie bei einer Digitalkamera. Ein paar mal über das Display gewischt, wird alles Schwarz-Weiß – und passt auf einmal in sein Weltbild!

Die CSU – Durchschnittsalter 59 – will mit Snapchat (unter dem Benutzernamen "csu_de") vor allem junge Menschen ansprechen. Wenn das Jüngste am Snap vom Stand der Jungen Union aber das grinsende Emoji-Gesicht ist oder die Mitglieder der Frauen-Union eine Bildunterschrift in Klischee-Knallpink bekommen, helfen auch Hashtags nicht.

Sich selbst sieht die CSU natürlich in der Vorreiterrolle. "Alle anderen hoppeln uns hinterher", prahlt Scheuer. Aber was bringt das schon, wenn man selbst voraus stolpert?



Add uns auf Snapchat und schick uns Deine Freiburg-Snaps!





 
Screenshots:

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.




Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 5
Montag, 23.11.15 16:18
 

seit wann bezieht fudder stellung? etwas mehr neutralität würde nicht schaden wenn mensch im glashaus sitzt

Montag, 23.11.15 17:12
 

@hass: Ich weiß beim besten Willen nicht, was für ein Glashaus du meinst, aber die journalistische Darstellungsform der Glosse bzw. des Kommentars ist weder neu, noch unüblich - auch nicht bei fudder.

Dienstag, 24.11.15 10:48
 

Informationsgehalt: Null und nichtig - nur schöne Bilder (die eigentlich gar nix Besonderes sind) ist arg wenig Berichterstattung.

Wer braucht so eine Belästigungsmail ???

Dienstag, 24.11.15 22:46
 

Seehofer, Akkordeon, Snapchat, hä? "Konrad Adenauer hätte Snapchat sicher gefallen!" - geht's noch billiger? Mensch, Fudder...

Mittwoch, 25.11.15 05:52
 

Indulgentia, hey, Fudder ist subber und Kritik an einer Seite üben, die Nachwuchs-Journalisten eine Plattform für die ersten Schreibversuche bietet, nicht angebracht...









Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, als durch Kritik gerettet werden.

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Glaube dem Opfer ist das ...

» Paprika

re: Schlüsselbund verloren
Ich habe auch vor einer W...

» Marks

re: Was hört ihr gerade?
The Disposable Heroes of ...

» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Eagles of Death Metal - B...

» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Tim Hardin - How Can We H...