zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Fotos: Klangkarussell in der Mercedes-Benz-Niederlassung

Glücklich, wer noch eine Karte bekam, für den schon Wochen vorher restlos ausverkauften Klangkarussell-Gig in der Mercedes-Benz-Niederlassung. Wer so da war, seht ihr auf den Fotos, die uns Florian Forsbach mitgebracht hat:





 
Fotogalerie:  Florian Forsbach

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 18
Montag, 21.01.13 12:35
 

Sieht ja absolut großartig aus... und was is denn bitte mit den Augen von dem Mädel auf Bild 42 passiert?

Montag, 21.01.13 12:54
 

Nr. 37

Hallo, M.! :)

bak
Montag, 21.01.13 13:04
 

ma ganz ehrlich, es gibt doch nichts langweiligeres als solche gestellten Partybilder - dann lieber keine.

Montag, 21.01.13 13:22
 

dann lieber keine.

Montag, 21.01.13 14:56
 

Schade - die Photos sind nichtssagend und langweilige "ab-vor-die-wand-gestellte" Photos. Das kann der Photograph doch wesentlich besser - warum hier nur Ansichten von Menschen die von oben herab aufgenommen worden sind?
Nahezu jedes Photo wirkt so als ob der Photograph auf nem Podest stand und die abgebildeten Person zu ihm aufschauen müssen.

Und die Farben sind nicht schön, wirkt so düster und tiefgaragenhaft - wohl ein Zugeständnis an das Licht vor Ort.

Montag, 21.01.13 21:48
 

wie war's denn? ambiente, orga, dj's? wen interessieren die leute, die auf jeder party dieser art gleich aussehen...

in zukunft bitte wenigstens minimale berichterstattung.

Montag, 21.01.13 22:17
 

Bild 42 da hat jemand eine ganz brutale viruelle Entzündung der Augen...

Montag, 21.01.13 22:48
 

...das liegt an der zu eng am Schritt anliegenden Hose.

Dienstag, 22.01.13 08:30
 

@Placebos: Wie es war kann ich kurz berichten:
Es war sehr gut gefüllt und bis auf einige Ausnahmen ein eher junges Publikum, die Lokation hat genau diese Menge aber verkraftet. Es war viel Security unterwegs, deren Hauptjob die Einhaltung des Rauchverbots war - eine unlösbare Aufgabe.
Es gab mehrere Theken und die Versorgung mit den recht teuren Getränken klappte zügig, die Orga also soweit TOP. Eine Deko konnte ich nicht erkennen, der pure, lieblose Charm der Mercedes Garage.
Die Lichtanlage ist mit "spartanisch" ausreichend beschrieben, wenige bunte LED Strahler flackerten mehr oder weniger zum Takt. Hier kommen wir auch schon zum größten Manko: Der Sound und die Akustik waren einfach Scheiße, besser kann man das nicht ausdrücken. Bis fast ganz vorne hat man nur einen akkustischen Brei wahrgenommen der durch das mitscheppern der Lüftungsrohre unterstütz wurde - das geht besser! Und zuletzt noch ein Wort zum Hauptact. Die fast schon euphorische Begeisterung der Besucher zum Beginn von Klangkarusell ebbte schnell ab, einzig zum Radiohit Sonnentanz war die Menge nochmals kurz am kreischen, danach war der Hype vorbei und Enttäuschung in vielen Gesichtern erkennbar, auch eine gewisse lieblosigkeit des Hauptacts meinte ich erkenen zu können - so zumindst mein Eindruck. Und während das Karusell noch die Platten drehte begab ich mit einigen anderen auf den Heimweg.

Dienstag, 22.01.13 08:59
 

"Der Sound und die Akustik waren einfach Scheiße, besser kann man das nicht ausdrücken."

Warum wundert mich das nicht...

Dienstag, 22.01.13 09:16
 

Schlechter Sound, keine, bzw. lieblose Deko, teure Drinks...klingt nach reiner Abzocke. Fehlt eigentlich nur noch der Catwalk und es hätte ne Extravaganza sein können.

Dienstag, 22.01.13 09:32
 

@dada: danke. genau so was habe ich mir bereits gedacht, als ich vom umzug ins mercedes benz gelände hörte. hatte nämlich etwas ganz ähnliches im herbst erlebt, als ich mir den übertrieben vergötterten dj wankelmut angehört habe.

schade, dass den besuchern bei dem preis nicht etwas mehr geboten wird. schließlich war die veranstaltung schon lange im voraus ausverkauft.

Dienstag, 22.01.13 16:06
 

@dada78 : so ist das mein Freund :-) genau so habe ich das auch empfunden... ! Bin ich froh das ich ein Kind der 90ziger Partynächte bin ! :-) so denn bis zum nächsten Mal !

Dienstag, 22.01.13 18:49
 

wieviel liebe man von dj's erwarten, die auf inflationären auftritten jede woche mehrmals ihre musik in unterschiedlichsten städten rauf und runter spielen, nur um dem hype der masse gerecht zu werden?!
die mehrzahl der besucher solcher events zählt nunmal leider zu den fischen des elektronik-mainstreams. regionale größen bieten dagegen viel facettenreichere sets und die geringeren gagen wirken sich eben auch auf das eintrittsgeld aus. klasse reimt sich eben nicht auf kasse.


jaake hat den Kommentar am 22.01.2013 um 18:49 bearbeitet
Mittwoch, 23.01.13 02:27
 

also meiner Meinung nach war der Klangkarusselgig überragend!
Negativ fand ich dass die vorher mehrmals angekündigten Ausweis-Kontrollen nicht ausgeführt wurden, lediglich die EIntrittskarte wurde kontrolliert. (Kann aber sein dass das zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt anders war) Daher auch das sehr junge Publikum (zu dem ich mich selbst zähle, allerding bin ich wenigstens 18 während ich minimum mir bekannte 13 Mädels/Jungs gesehn hab die das definitiv noch nicht sind).
Was die Akkustik angeht kann ich dada nicht ins Wort fallen, stand zum Glück die komplette Zeit in der Frontrow am Gatter und hatte optimale Akustik wahrzunehmen.
Was mich allerdings wirklich gestört hat: der nicht überschaubare "V.I.P."-Bereich aus dem dauernd irgendwelche hochhackigen Szenendivas stolziert kamen, welche weder zur Musik tanzen konnten noch den Anschein machten dass sie gerne dort waren. Wr nervig für alle in den vorderen Reihen die das dauernde hin-und-her ertragen mussten.
Dann auch der Fotograf der (wei man leider sieht) nicht ganz die Stimmung erfasst hat..
Ich kann mich jedoch erinnern dass gegen Mitte des Gigs ein soweit ich es beurteilen konnte Amateur (oder sagt man Hobbyfotograf?) mit Spiegelreflex ausgestattet direkt hinter mir ziemlich viel fotografiert hat, vor allem auch den/die Djs (nach und vor Adrian von Klangkarussell haben ja noch andere Djs
aufgelegt).

Joa...Getränkepreise waren relativ teuer, Deko tatsächlich nicht vorhanden aber in meinen AUgen auch maßlos überbewertet bei solchen Gigs, denn Girlanden hätten die Garagenhalle auch nicht verschönert :-D
Dafür super Orga was Toiletten anging - mehrere Klowägen und kaum Wartezeit..
Also ich fands top!
Aber ist mal wieder nur meine Meinung :)

Mittwoch, 23.01.13 02:34
 

ach und hier sind noch ein paar bilder von subculture, nicht ganz so gestellt ;)
http://freiburg.subculture.de/partypics/8076/klangkarussell-mercedes-benz-niederlassung

Mittwoch, 23.01.13 10:20
 

Danke @vögele,

die Bilder geben die Stimmung vom Gig deutlich besser an. Da sollte der fudder Photograph sich mal ein Beispiel nehmen - dabei ist es an Veranstaltungen meistens anspruchsvoller gute Aufnahmen machen zu können wie im normalen Street-Photographie-Life.

Mittwoch, 23.01.13 11:07
 

Nicht ganz so gestellt, dafür mit super coolem Verwischeffekt. Yeah, Stimmung!

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
Oft zu teuer, kann nicht ...

» ShinjiIkari

re: Suche Schaufensterpuppe
Mal bei E-bay gucken ?

» Alvarez

Geige mit Bogen und Kasten gestohlen - Finderlohn!
Hallo zusammen, am ver...

» Tatoocheck

Suche Schaufensterpuppe
Ich suche eine Schaufenst...

» Tatoocheck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Ich habe auch Angst vor K...

» mza

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ohh die antifa macht auch...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
In einigen Städten in...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
sprachlos trifft es recht...

» christianhauck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL? Pic oder ich glaubs...