zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdiges Eigentumsdelikt: 400 Wasseruhren in Staufen entwendet

Rund 400 Wasseruhren aus Messing mit einem Materialwert von etwa 1.200 Euro haben Diebe vom Gelände des Bauhofs in Staufen entwendet.

Der oder die Täter entwendete die Wasseruhren im Zeitraum vom 20. Dezember bis 29. Dezember 2012. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass der Diebstahl während der beiden Öffnungszeiten des Bau- und Recyclinghofes am 22. oder 29. Dezember begangen wurde.

Die Polizei bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können oder gesehen haben, wie die Messinguhren in ein entsprechendes Fahrzeug geladen worden sind, sich beim Polizeiposten in Staufen, 07633.923690, zu melden.    
Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:
  [Symbolbild: © Bernd Leitner - Fotolia.com]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» -matze-

Biete 2 Karten Deichkind Freiburg
Hi, bin leider krank und ...

» Wolke

re: Auslands-Krankenversicherung - nur 56 Tage?!
si, so handhaben das die ...

» Junior

re: Auslands-Krankenversicherung - nur 56 Tage?!
Ahhh OK, danke - also sin...

» Wolke

re: Auslands-Krankenversicherung - nur 56 Tage?!
aaalso, es gibt die für...

» Junior

re: "Laptop" für die Uni
Stellt sich nur die Frage...

» Junior

Auslands-Krankenversicherung - nur 56 Tage?!
Ich suche gerade nach ein...

» ShinjiIkari

re: Wo kauft ihr euch am liebsten Möbel?
Mann mags kaum glauben, a...

» twinkles1234

re: Wo kauft ihr euch am liebsten Möbel?
auch ich treffe meinen ti...

» vdp1100

re: Fahrradanhänger geklaut
Gut für Dich @fred0815 - ...

» fred0815

re: Fahrradanhänger geklaut
Der Hänger ist wieder da ...