zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Drei Männer rauben 20-Jährigen am Schwabentor seinen Rucksack

Am frühen Sonntagmorgen, 23. Dezember 2012, gegen 6:50 Uhr, haben drei unbekannte Männer einen 20-jährigen Mann unter dem Torbogen des Schwabentors angegriffen.

Zunächst wollten die drei Täter dem jungen Mann sein Handy rauben. Nachdem ihnen dies nicht gelang, raubten sie dem am Boden liegenden Mann seinen Rucksack, in dem sich ein Laptop befand. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

Bei dem geraubten Rucksack handelt es sich um einen braunen Lederschulranzen mit runden Reflektoren und Pferdekopfmotiv. Die Täter sprachen mit osteuropäischem Akzent. Der Geschädigte musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Kriminalpolizei Freiburg sucht dringend Zeugen und erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 0761.882-4884 oder an das anonyme Telefon der Polizeidirektion Freiburg 0761.41262.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...

» Jan555

re: re: Dinner in the Dark in Freiburg
Ich wüsste etwas, um das ...

» Jan555

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Hallo Wo genau suchst ...

» URPS

re: Juhu! Alles wird gut ...!!
Wenn es dir langweilig is...