zur Startseite
Passwort vergessen?

Samstag: Poetry Slam von LMBN im Theater Freiburg

Vier Lyriker aus dem Ruhrgebiet, ein DJ, ein Künstler. Die Poetry-Slam-Gruppe LMBN kommt am Samstag ins Theater Freiburg. Was das Künstlerkollektiv von den anderen Poetry-Slam-Veranstaltungen unterscheidet:

 
Poetry-Slam – das Vereinen von Text und selbstinszinierter Performance. Bislange ein zweidimensionaler Akt. So allerdings nicht bei LMBN. Das Künstlerkollektiv – bestehend aus vier Slammern, einem DJ und einem Künstler – hat ein anderes Format des Poetry Slams ins Leben gerufen.

Das heißt, dass kein Wettbewerb mit Open Stage stattfindet, sondern es sich viel mehr um ein Bühnenerlebnis handelt, an dem alle Mitglieder gleichermaßen beteiligt sind. Für den performativen Textvortrag sind Andy Straß, Sulaiman Masomi, Mischa-Sanim Verollet und Sebastian 23 zuständig.

Die vier Slammer aus dem Ruhrgebiet treten also nicht gegeneinander an, sondern bilden eine Einheit, ganz ohne Konkurrenz. Ihre Themen reichen von alltäglichen Geschehnissen bis zu tiefsinnigen Gedanken. Parallel zum Poetry Slam 2.0 entsteht Kunst – digitale Kunst. Gearbeitet wird mit einem Grafiktablet und Photoshop. "Die Jungs schicken mir vor der Show den Text und ich überlege mir dann was und male das live", sagt Künstler Artur Fast aka FastART.

Das Ganze wird auf eine Leinwand hinter den Litereratur-Begeisterten-Slammern projeziert. Um aber das Publikum nicht nur visuell und literarisch anzusprechen, gibt es dann sogar noch jemanden der Musik macht – einen DJ. DJ Nachtfalke sorgt mit Bässen und Beats für die Vollendung des Kunstprojekts LMBN.  

Wie das Künstlerkollektiv die Bühne beleben möchte, kann man sich am Samstag, 8. Dezember 2012 um 20 Uhr im Theater Freiburg ansehen.  

LMBN - Poetry Slam Leseshow
Quelle: YouTube
 

Was
: Poetry-Slam von LMBN

Wann:
Samstag, 8. Dezember 2012, 20 Uhr

Wo
:Theater Freiburg, Großer Saal

Eintritt:
12 Euro
 




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 1
Montag, 10.12.12 03:21
 

Große Unterhaltung :)

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» saripopari

re: re: Junggesellinnenabschied(e)
darum gehts nich aber dan...

» skaestro

Suche Karten für die Beatsteaks im Jazzhaus
Hallohalli liebe Leute, ...

» vdp1100

re: Junggesellinnenabschied(e)
Hach, was für eine Frage ...

» Schwarzkommando

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
arabisch ist keine nation...

» saripopari

Junggesellinnenabschied(e) 2
Hallo! Sorry wusste ni...

» saripopari

Junggesellinnenabschied(e)
Halli Hallo! Ich hätte...

» Abnoba

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
so wie in der letzten Mel...

» Overlord

re: Demo für bessere Medien
Sehr interessanter Artike...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
#gut/boese - hab ich gesc...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
"Aber von Demokratie...