zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Nofretete-Ausstellung im Uniseum

Vor genau 100 Jahren entdeckten deutsche Archäologen in Ägypten die berühmte Nofreteten-Büste. Zu diesem Anlass stellt das Uniseum jetzt Fotografien vom Fund und eine der ältesten Nachbildungen der Nofretete-Büste aus. [Mit Video von Schülern des Friedrich-Gymnasiums!]



Die ägyptische Königin Nofretete lebte im 14. Jahrhundert vor Christus. Sie soll mit ihrer Schönheit und ihren herausragenden politischen Leistungen das ägyptische Königreich verändert haben. Der dadurch entstandene Mythos - die Ehefrau von Echnaton und ihre niemals gefundene Mumie - hält bis heute an.

Ihre Schönheit spiegelt sich auch in der Nofretete-Büste wider, die der deutsche Ägyptologe Ludwig Borchardt 1912 in Ägypten entdeckt hat. Prinz Johann Georg von Sachsen hielt dieses historische Ereignis fotografisch fest. Der Wahlfreiburger, der als Kunstliebhaber die Expedition begleitete, machte die ersten Fotos der Nofreteten-Büste.

Die über 3000 Jahre alte Büste gibt es im Uniseum zwar nicht zu sehen, dafür aber 20 Fotografien vom Fund, die aus dem Nachlass des Prinzen stammen. Zudem wird das Symbol 'Nofretete' in der heutigen Gesellschaft untersucht und anhand verschiedener Motive ausgestellt - wie zum Beispiel Briefmarken.

Die Ausstellung im Uniseum öffnet am Freitag, 30. November 2012, und endet am Sonntag, 3. Februar 2013. Der Eintritt ist frei.



Übrigens: Die Redaktion des Campus-Fernsehen FG.TV des Friedrich-Gymnasiums Freiburg, die das obige Video gedreht hat, erhält dieses Jahr den begehrten Förderpreis Medienpädagogik des Landes Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in der Kategorie / Altersgruppe 3 :  Jugendliche der Sekundarstufe I (10-16 Jahre).

In den kommenden Monaten wird das FG einmal monatlich mit einem eigenen Videoformat auf fudder zu sehen sein. Der Titel: 120 Sekunden Freiburg.

Produziert wurde dieses Video von Philipp Backes (18 Jahre). Seine Interessen liegen irgendwo zwischen Jazz und Fotografie und Film. Nach ersten journalistischen und filmischen Gehversuchen bei FG.TV macht er gerade ein Praktikum in den
Wissenschaftsredaktionen beim WDR in Köln.




Was
: Ausstellung "Nofretete - 100 Jahre Fund und Faszination"
Wann: Freitag, 30. November 2012 bis Sonntag, 3. Februar 2013
Wo: Uniseum (Google Maps)
Eintritt: frei


[Foto: Universitätsarchiv Freiburg]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fabsen

Freiburg Bilder
Hallo, hab mir mal die...

» Mahok

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Da ich eher aus der Strat...

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...