zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Playlist Preview: Rock & Kontrol im Klub Kamikaze

An diesem Samstag feiern die Freiburger DJs Chester und Studio.Stu, das sind Rock & Kontrol, die zweite Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe "Liebe machen" im Klub Kamikaze. Unterstützung am Mischpult bekommen sie von Markus Eskar und Ki:m:ix. In der heutigen Playlist Preview verraten die vier, welche Tracks sie dabei haben werden.

Rock and Kontrol

TJR - Funky Vodka

Das erste Mal habe ich dieses Stück als Opener bei „liebe machen. I“ im März diesen Jahres gespielt. Seither läuft es bei mir regelmäßig, bevor es richtig losgeht. „Funky Vodka“ verbreitet sofort gute Laune und bringt die Stimmung rüber, die im besten Fall bis fünf Uhr anhalten sollte. Da der Track wirklich 1a ist, ist es kein Wunder, dass Pitbull aus „Funky Vodka“ „Don´t stop the Party“ gemacht hat und damit gerade in den Top 20 der deutschen Single Charts gelandet ist. [Studio.Stu]



Paperclip People - Oscillator (Sebastian San Remix)

Zu diesem Stück kann ich nicht viel sagen. Ursprünglich hat Paperclip People a.k.a Carl Craig den Track bereits 1991 veröffentlicht, bevor Sebastian San auf die gute Idee kam, einen Remix zu produzieren. Das Ergebnis ist großartig. Auch wenn das Stück nicht 100 % in die House-Schiene passt, muss es einfach laufen, weil es momentan mein absoluter Lieblings -Track ist und er zum Bewegen animiert. [Studio.Stu]



Klangkarussel - Sonnentanz (Oliver Koletzki Remix)

Sonnentanz ist für mich persönlich das Sommerlied 2012 und genau das Richtige, um den Nebel über Freiburg zu vertreiben. Auch spiele ich gerne ab und zu ein paar Tracks, die die meisten schon häufiger gehört haben, da das in der Regel die Stimmung nochmal anhebt. Den Remix von Koletzki spiele ich ganz einfach deshalb, weil er mehr Bass hat und somit tanzbarer ist. [Studio.Stu]



Hector Couto & Santi Garcia featuring Pablo Fierro - Let The Music Play (Giom Remix)

Diesen Track habe ich zuerst immer wieder in diversen Radioshows gehört und musste lange warten, bis er endlich rauskam. Die Stimmung, die Giom mit seinem Remix erzeugt, erinnert mich irgendwie an ältere Sachen von Terry Lee Brown Jr. oder „The Timewriter“ und hat mich sofort geflasht. [Markus Eskar]



Matthias Heilbronn & Joeski - Sabrosito

Diese Scheibe kam zwar schon zu Jahresbeginn raus, wird aber noch lange in meinem Case bleiben – groovende Tribal- Beats, schwer rollende Bässe und Latin-Samples, südliches Flair, damit wird der Sommer nochmal zurückgeholt und die Raumtemperatur im Kamikaze kräftig angeheizt werden – Peaktime-Kracher! [Markus Eskar]



Kruse & Nürnberg featuring Stee Downes - Love Can't Break You Down (Shur-I-Kan's 80's Vox Mix)

Der neo-discoide House-Style, in dem dieser Mix daher kommt, gefällt mir zurzeit irgendwie sehr gut für den Einstieg ins Set, wenn die Nacht noch jung ist. Bei diesem Track hier kriegt man gleich die Stimme DES Tracks des Jahres 2011 mit dazu. Wer kennt ihn noch? Wird unter Garantie auch gespielt werden am Samstag. [Markus Eskar]

Hot Natured & Ali Love - Benediction

Benediction ist der perfekte Track, um in den Abend reinzukommen, außerdem entwickelt er sich nach einmaligen Hören schon zum absoluten Ohrwurm. [Chester]



Justin Martin - Ruff Stuff

Ruff Stuff macht seinem Namen alle Ehre. Im heimischen Boxenumfeld noch ein lockerer Track, entwickelt er sich im Club zum richtigen Ruff Stuff. [Chester]



Solomun - Kackvogel

Watergate Records bringt mit Solomuns „Kackvogel“ einen Track, der den alltäglichen Stress in die staubigste Ecke kehrt und zur jeder Tageszeit pursten Spaß verbreitet. [Ki:m:iX]



Simina Grigoriu - Kokopelli

Mit Kokopelli steht Simina Gregoriu Größen wie Paul Kalkbrenner und „Dockyard“ in rein gar nichts mehr nach und zeigt mit dem Flötenspieler (=Kokopelli), den perfekten Track um die Hauptstadt elektronisch zu beschreiben. [Ki:m:iX]






Was: Liebe machen II w/ Rock & Kontrol, Markus Eskar und Ki:mi:X
Wann: Samstag, 27. Oktober 2012, 23 Uhr.
Wo: Klub Kamikaze





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Tatoocheck

Suche Schaufensterpuppe
Ich suche eine Schaufenst...

» Tatoocheck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Ich habe auch Angst vor K...

» mza

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ohh die antifa macht auch...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
In einigen Städten in...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
sprachlos trifft es recht...

» christianhauck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL? Pic oder ich glaubs...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL. Einfach nur ROFL.