zur Startseite
Passwort vergessen?

Was ist dein Stil, Lisa?

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Leuten in Freiburg die Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Lisa, 21.

Lisa Birnbreier

Hast du von Natur aus rote Haare?


Leider muss ich ein wenig nachhelfen, da bei mir die Gene nicht ganz durchkamen (lacht). Mütterlicherseits haben in meiner Familie alle helle Haut, Sommersprossen und rötliche Haare. Ich versuche meine Haarfarbe möglichst natürlich zu halten und nur leicht zu tönen. Ich finde rote Haare sehr schön und sie passen einfach zu meinem Typ.

Was macht deinen Kleidungsstil aus?


Im Büro trage ich schickere Kleidung, die zwar businesstauglich ist, aber dennoch nicht zu erwachsen oder spießig wirkt, schließlich bin ich noch jung und möchte mich entsprechend kleiden und frisch bleiben. Ein typisches Outfit von mir ist ein feminines, verspieltes Kleid, dazu ein klassischer Blazer. Ich trage bei der Arbeit meistens eine schwarze Brille mit einem dicken Rahmen, das macht den Look etwas strenger.

Wie wichtig ist dir Mode?


Ich liebe Mode und kaufe mir immer die neusten Modezeitschriften wie die Instyle oder die Glamour, um keinen Trend zu verspassen. Außerdem probiere ich einfach gerne immer wieder etwas Neues aus und style die Outfits meiner Lieblingsstars nach, typisch Mädchen eben.

Was ist momentan dein Lieblingstrend?


Der absolute Stil-Dauerbrenner ist für mich der Marine-Look im Sommer. Mein Lieblingsstyle ist ein weich fließendes Kleid mit Streifen, in der Farbkombi Dunkelblau, Weiß und Rot. Ich habe dazu einen sehr schönen passenden Blazer in Marine. Taillenröcke und Blusen mit Rüschen zählen auch zu meinen Favoriten.

Was ist dir bei Schuhen wichtig?


Ich mag elegante Schuhe mit hohen Absätzen gerne, aber an erster Stelle müssen Schuhe bequem sein. Deswegen sind Keilabsätze ein guter Kompromiss: hoch, bequem und nicht zu schick, ideal für Arbeit und Freizeit.

Trägst du gerne Schmuck?


Bei Schmuck mag ich es schlicht, klassisch und dezent. Ich trage meistens nur Perlenohrringe und filigranen Silberschmuck, mehr muss es für mich nicht sein. Meine Fossil-Uhr ist schon Rosa und hat Glitzersteinchen, das ist eher die Ausnahme.

Was für ein Outfit hast du heute gewählt?


Es ist eigentlich nichts Besonderes, da ich gerade auf dem Weg zum Tanztraining bin. Der lockere Cardigan mit den Ellenbogenpatches harmoniert ganz gut mit dem Rock, wie ich finde.

Was tanzt du und wie lange schon?


Ich tanze schon insgesamt seit 15 Jahren Ballett und Modern Jazz. Tanzen ist meine große Leidenschaft. Mit meiner Tanzgruppe nehme ich auch an Wettbewerben teil.

[Lisa Birnbreier, 21, Auszubildende zur Immobilienkauffrau]


 




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 11
Donnerstag, 18.10.12 08:19
 

Mit 21 noch irgendwelche Stars kopieren?! Puh, abgesehen, davon dass ich dies noch nie tat, kommt mir 21 etwas spät vor. Schade, tönt sie sich die Haare und hätte dabei doch so ein tolles naturrot! Aber jedem Tierchen sein....

Donnerstag, 18.10.12 08:39
 

Unterbewusst wird man doch immer von irgend einem Stil beeinflusst. Ob das nun ein Promi-Sternchen ist, die Schaufensterpuppe oder die stylische Nachbarschaft. Die Dame merkt's wenigstens noch ;)

Donnerstag, 18.10.12 08:43
 

Nein, kann ich nicht wirklich zustimmen. Aber stimmt, sie merkt es noch. Aber nun ja, es heisst DEIN Stil ;-)


Necronomicon hat den Kommentar am 18.10.2012 um 08:43 bearbeitet
Donnerstag, 18.10.12 08:48
 

Ich finds mega süß :)

Donnerstag, 18.10.12 11:11
 

wedges gehören auch eher zu den seltsamen erfindungen der mode. ich bin mir nicht im klaren darüber, ob ich sie prinzipiell gut oder doch eher scheisse finden soll...

Donnerstag, 18.10.12 11:26
 

@wedges: ich finde sie können sehr schön aussehen. diese hier tun es aber nicht.
die uhr find ich auch eher unschön

Donnerstag, 18.10.12 11:49
 

Wo bleibt der Kommentar von vdp, unserem jungen Liberalen???

Donnerstag, 18.10.12 12:00
 

Gefällt mir sehr gut (außer Haaransatz). Besonders gut finde ich, dass sie kein oder nur sehr wenig Make-Up trägt. Insgesamt genau mein Typ von Frau :)

Donnerstag, 18.10.12 13:08
 

Hmmm, dann war ich wohl noch nie ein "typisches" Mädchen.
Und der eigener Stil zeichnet sich eigentlich nicht durch den Stil eines anderen aus. Aber sie ist ja noch jung und süß und wird ihren eigenen Weg auch noch finden und gehen.

Im Auge des jeweiligen Betrachters wird es dennoch liegen (bleiben).

Donnerstag, 18.10.12 15:05
 

Mhhhh die untypischen Menschen waren schon immer interessanter.....

Donnerstag, 18.10.12 15:49
 

@necronomicon Da könnte vielleicht sogar was dran sein.

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...