zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Playlist Preview: Final DJs im KGB Klub

Klassische Moroder-Bässe und Vintage-Synthesizer lieben die Stuttgarter Basti und Thomas, das sind die Final DJs, genauso wie den knarzigen Indie-Disco-Sound aus den Häusern Kitsuné und EdBanger. Heute Abend stehen sie im KGB Klub an den Decks, feiern zusammen mit den Freiburgern Uncut und Funkmessiah das Dreijährige der Kosmo Disko und verraten auf fudder, welche Stücke ihnen zur Zeit am besten gefallen.

Final DJs



Moonbootica - Iconic (Lorenz Rhode Remix)

Was für eine Funkgranate Lorenz Rhode aus diesem Track gemacht hat, ist schon bemerkenswert. Geniale Electro-Funk-Nummer, die bestimmt niemanden kalt lässt.




Broke One - The Empire

Sehr schöne Deephouse-Scheibe, die jedoch gut nach vorne geht und mit ihren hypnotischen Chords und dem Gesang einen Clubbanger sondersgleichen bietet.




The Sound of Arrows - Wonders (The Knocks Remix)

Genialer Electro-Disco-Remix, den The Knocks da abgeliefert haben. Treibende, flächige Sounds und eine mächtig, mächtig böse Bassline. Tune!




Justice - New Lands (Atrak Remix)

Atraks Remix von Justice' "New Lands" darf natürlich nicht fehlen. Trotz eines sehr technoiden Aufbaus kommen hier Nudisco-Elemente nicht zu kurz. Wir feiern diesen Remix mächtig.




Peter and the Magician - Memory

Schöner Tropicalhouse-Track, bei dem die Party nicht zu kurz kommt. Tech Meets Nudisco. Ein weiterer Knaller von dem französischen Label Kitsuné.




Evil Nine - Little Prince

Schöne Subbasslines geben sich mit UK-Garage und Percussion die Klinke in die Hand. Evil Nine at its best.




Mason - The Kickoff

Der Name ist Programm. Dieser Track hat einfach dieses gewisse Etwas, dass es einem nie langweilig wird, ihn zu hören. Fetter Nudisco-Partysound!




Xinobi - Supra

Genialer Frenchhouse der alten Schule. Einfach nur eine super Nummer vom Labelchef von Disco Texas.




Matt Mendez - Square (Alec Carlsson)

Mit fettem Frenchhouse im Stile von Daft Punk gibt uns Alec Carlsson hier eine Demonstration seines Könnens. Geniale Nudisco-Scheibe




The Subs - Don´t Stop (The Aston Shuffle Remix)

Oldschool Vibes treffen auf knackige harte Beats von heute. Bringt jeden Dancefloor zum Beben







Was: 3 Jahre Kosmo Disko w/ Final DJs (On The Fruit Records, Stuttgart). Support: Domee Valdez, Camel & Pepo.
Wann: Freitag, 14. September 2012, 23 Uhr.
Wo: KGB Klub.





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Overlord

re: Demo für bessere Medien
Sehr interessanter Artike...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
#gut/boese - hab ich gesc...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
"Aber von Demokratie...

» jabajabadu

re: Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
So langsam müßten die ja ...

» PC_Ente

re: Demo für bessere Medien
Wenn es in Frankreich...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...

» grundel

Aus ES wurden in FR City Club´s
Für diejenigen, die noch ...

» grundel

Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Was hat sich geändert? ...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
Ich denke um Selberdenken...