zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Wer will bei einer Ballettaufführung mittanzen?

Will ich Balletttänzerin oder Balletttänzer in einer Compagnie werden? Kann ich das überhaupt? Diesen Fragen können Ballerinas und Ballerinos beim Projekt „Point of Balance“ nachgehen - der Simulation einer Ballett-Compagnie in Freiburg. Am Ende des Projekts steht eine Aufführung. [Mit Fotogalerie!]



Das Projekt simuliert eine Ballett-Compagnie in Freiburg und will Jugendlichen so die Möglichkeit geben, eine Karriere als Tänzer oder Tänzerin auszuprobieren, um eine professionelle Karriere wohlüberlegt und gut vorbereitet anzugehen. „Der jugendliche Ballettschüler hat hier die Gelegenheit, die Essenz von Balance zu verstehen und so die eigene Entwicklung bis zu einem gewissen Punkt in der eigenen Hand zu haben“, beschreibt Deirdre O'Neill, die Initiatorin des Projekts, den Kerngedanken des Versuchs.

O'Neill weiß, wovon sie spricht: Sie selbst hat in jungen Jahren eine professionelle Tänzerkarriere begonnen, die sie mit verschiedenen Compagnien durch Irland und Südafrika bis Freiburg in die Tanzschule „Next Step“ geführt hat. Für sie ist Balance nicht nur der Versuch, das Gleichgewicht auf einem  fixen Punkt perfekt auszutarieren, sondern eine stetige Anpassung durch den Tänzer mit seinem Körper, eine fortwährende Entfaltung. Eben diese sollen die jungen Tänzer nicht nur im „Pointe“, dem Spitzentanz, erfahren, sondern in ihrer gesamten tänzerischen Entwicklung. Das Projekt „Point of Balance“ soll ihnen den Raum dazu geben.



Dafür wird während des kommenden Schuljahres Samstags geprobt, im Frühjahr 2013 soll es dann eine Aufführung geben, die aus der Arbeit erwachsen ist. Die jungen Tänzer bekommen dabei Unterstüzung von Künstlern anderer Art: Absolventen der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (hKDM) werden im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten ihre kreativen Ideen von Fotografie bis Bühnenbild einfließen lassen.

Bei der ersten Audition im vergangenen Juli haben es bereits ein paar Balletteleven in die Compagnie geschafft. Beim zweiten Castingtermin am morgigen Samstag, 8. September gibt es nun noch einmal die Chance, Teil des Projekts zu werden. Choreografien dafür müssen nicht vorbereitet werden, die Aufnahmeprüfung besteht aus Training an der Stange und im Saal sowie einer kurzen Choreografie, die bei der Aufnahmeprüfung gelernt wird.





Tänzer von 12 bis 20 Jahren mit Balletterfahrung können zur Audition am Samstag, 8. September 2012 um 14:30 Uhr im Next Step Tanzstudio Freiburg, Erbprinzenstr. 1, 79098 Freiburg erscheinen. Bitte vorher anmelden unter pointeofbalance@gmail.com.


Fotogalerie: Sara-Lena Möllenkamp

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 2
Samstag, 08.09.12 15:38
 

Tolle Bilder!
Bitte weiter verfolgen.

Dienstag, 11.12.12 12:27
 

"Tag der offenen Tür" für Freunde und Supporter am 22.12. -->

http://www.smore.com/dfa6-pointe-of-balance

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» ShinjiIkari

re: Beitrag über Typisierung fehlt
so was bescheuertes von d...

» Wima9

Suche 1 Karte SC Freiburg - VFB 28.11. Südtribüne
Hallo zusammen, suche fü...

» Kathleen

re: Beitrag über Typisierung fehlt
Danke für das Feedback, d...

» Marius Buhl

re: Beitrag über Typisierung fehlt
Hej Kathleen, hej Lara ...

» Hugi

Suche 2 Karten sc - hsv für Nord
Hallo, Bin auf der Suc...

» Tatoocheck

re: Was hört ihr gerade?
Antilopen Gang - Beate Zs...

» Chinaski

re: Was hört ihr gerade?
Lucky

» R.Dash

-Thread Löschen (doppelt vorhanden) !
-Thread Löschen (doppelt ...