zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Bienenvölker in Löffingen entwendet

Wie dem Polizeiposten Löffingen erst jetzt bekannt wurde, haben noch unbekannte Täter Ende vergangener Woche in Löffingen im Gewann Gießental, östlich der Kreisstraße 4994, zwei Jungbienenvölker gestohlen.

Die Bienenstöcke waren am Waldrand abgestellt. Die Zargen, in denen sich die Bienenstöcke befinden, haben je einen Wert von circa 120 Euro, die beiden Völker haben einen Wert von 200 Euro. Die Bienenstöcke haben ein Gewicht von circa 50 kg, sind 50 cm breit, 50 cm tief und circa 35 cm hoch.

Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Löffingen unter 07654/921330.





Lesenswert:
 


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:
    [Symbolbild: © darios44 - Fotolia.com]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...

» Jan555

re: re: Dinner in the Dark in Freiburg
Ich wüsste etwas, um das ...

» Jan555

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Hallo Wo genau suchst ...

» URPS

re: Juhu! Alles wird gut ...!!
Wenn es dir langweilig is...