zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Weidezaungerät in Eisenbach entwendet

Am Donnerstag, 5. Juli 2012, zwischen 11 und 14 Uhr, hat ein unbekannter Täter im Bereich der Hauptstraße in Eisenbach ein Weidezaungerät sowie das dazugehörige Solarmodul entwendet. Das Weidezaungerät dient dazu, Stromstöße in einen Weidezaun auszusenden. Der Diebstahlsschaden beträgt circa 250 Euro.

Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, 07651.9336-0, zu melden.



Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:



[© fefufoto - Fotolia.com]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Pseudograph

re: Guter Augenarzt in Freiburg
Danke dir - ist gelesen u...

» Abnoba

re: Food-Truck
Kantine West is das einzi...

» SilberWolf

re: Food-Truck
der Metzger am Betzenhaus...

» Tatoocheck

re: Food-Truck
Ja, dann, bemüht euch, sc...

» Abnoba

re: Food-Truck
jo Und die Tanke als Mög...

» Tatoocheck

re: Food-Truck
Den Tip gabs schon am 27....

» fudder-redaktion

re: Food-Truck
vielleicht mal bei den Fr...

» Benny Skateboard

re: Was hört ihr gerade?
Soultrain - My father was...

» clownfisch

sehr lesenswert
Ohne Kommentar: http:/...