zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Weidezaungerät in Eisenbach entwendet

Am Donnerstag, 5. Juli 2012, zwischen 11 und 14 Uhr, hat ein unbekannter Täter im Bereich der Hauptstraße in Eisenbach ein Weidezaungerät sowie das dazugehörige Solarmodul entwendet. Das Weidezaungerät dient dazu, Stromstöße in einen Weidezaun auszusenden. Der Diebstahlsschaden beträgt circa 250 Euro.

Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, 07651.9336-0, zu melden.



Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:



[© fefufoto - Fotolia.com]




Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» easelpeasel

Biete: Tickets für Olli Schulz am 13.5.2016
Hi, ich habe Tickets f...

» Schnoog

re: re: Nichte hat Geburtstag
Ich schon, weinen, ei...

» christianhauck

re: Nichte hat Geburtstag
So süss. Wenn Du ein bot...

» Knob

Nichte hat Geburtstag
Hallo Meine Nichte ha...

» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Fette Beats - und genials...

» ellisbühl

Büro in Bürogemeinschaft zu vermieten
WAS? 17qm-Büro in 3-er B...

» t-charles

FS: Shellac / 2 Tickets
Hallo, ich verkaufe 2 ...

» PianistFR

Klavierunterricht Freiburg - Jörg Thunemann auf Youtube
Für alle Fans klassischer...

» kltobias

Models für seriöse Foto Shootings gesucht
Ich suche fotogene Studen...