zur Startseite
Passwort vergessen?

Freiburger DJ-Namenskunde: Felix Plazek

Der Freiburger Newcomer-DJ Felix Plazek ist jung, wild und kennt keine Genregrenzen. In der DJ-Namenskunde erzählt er, warum er unter seinem Klarnamen auflegt, wo er selbst gerne feiern geht und welche Tracks für ihn derzeit angesagt sind.

DJ Felix Plazek Freiburg


Stell dich doch mal kurz vor: Wie heißt du richtig, was machst du, woher kommst du, wie alt bist du?


Ich heiße Felix Plazek, bin 18 Jahre alt und gehe hier in Freiburg, wo ich auch her komme, zur Schule.


Warum hast Du kein DJ-Pseudonym?


Ich habe kein tolles DJ-Pseudonym, mit dem ich mich identifizieren kann. Ich lege unter meinem Geburtsnamen auf, also unter "Felix P." oder "Felix Plazek". Ob es  dazu  eine tolle Story gibt, müsst ihr meine Eltern fragen.


Was für Musik spielst du?


Ich spiele von melodischem Deep-House über treibenden Tech-House bis hin zu groovigem Techno alles was mir gefällt.


Vinyl, CD oder digital, was bevorzugt und warum?


Ich lege primär mit CDs auf. Ich lege so auf, weil ich es so gelernt habe und weil ich ungern auf einen Monitor schaue, wenn ich auflege. Ich habe aber auch immer 20-30 Platten in meinem Case und hole diese so oft raus wie nur möglich!


Wo sieht man dich privat ausgehen / Lieblingsclubs?


Weil ich jung bin, gehe ich noch sehr viel aus. Man trifft mich oft im Stinnes Areal, in der Jackson Pollock Bar, im Drifter's Club und im Universal D.O.G. Ich bin aber gerne auch mal nur in Bars wie der Maria, Burse und Cohi Bar.


Wo kaufst du deine Musik?


iTunes, Beatport und Deejay.de


Skurrilster Auftritt?


Das ist eine gute Frage. Ich würde sagen, das war auf der 'We are Family' am 11. Mai im Stinnes Areal. Das war zwar nicht sonderlich skurril, aber ich habe noch nie so geschwitzt beim Auflegen wie an diesem Abend.


Aktuelle Top Ten:


1. Oliver Schories - Wildfang
2. Gabriel Ananda - In Between
3. Adam Port - Sally
4. Sascha Braemer & Dale - Broken Heart
5. Tube&Berger - Soulgood
6. Stefano Noferini - Fucking House Music
7. Per Hammer - Bang
8. Edu Imbernon - Room 423
9. Mark Knight - Sax
10. Wankelmut - One Day

DJ Felix Plazek: Deep Inside


Internet:


Facebook: DJ Felix Plazek
Soundcloud: DJ Felix Plazek


Nächste Gigs:


06. Juli 2012: Maria Bar // Freiburg
13. Juli 2012: Borderline // Basel




Bisher erschienen: DJs aus Freiburg (A-Z):




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Mehrwegcontainer

re: Was hört ihr gerade?
Alles alles alles³

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
@Biber Nö, ich wollte da...

» Biber

re: Demo für bessere Medien
@ fred 0815 ja, schöne...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Wenn ein Nazi-Regime unse...

» Uni_Studie

Studie zu Schüchternheit in sozialen Situationen
Kennst du Unsicherheit, S...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
Wenn die Franzosen auf ei...

» PC_Ente

re: Demo für bessere Medien
Hast du toll gemacht Benn...

» Raptorit

Fitnessstudioempfehlung in Freiburg!
Hi ich muss jetzt für zwe...

» fred0815

re: EU
Ab September 2014 sind St...

» fred0815

re: EU
Ab September 2014 sind St...