zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

CineLatino: Festival des Lateinamerikanischen Films im KoKi

Acht Tage Lateinamerika in Freiburg: Am heutigen Mittwoch beginnt im Kommunalen Kino im alten Wiehrebahnhof das 19. CineLatino-Festival. Dort werden Filme gezeigt, die schon auf internationalen Filmfestivals wie Cannes, Berlin, Venedig und San Sebastián gezeigt wurden.



Den Anfang macht um 19.30 Uhr der argentinische Film „Medianers“; weitere Lateinamerikanische Filme sind noch bis zum 18. April zu sehen.

Entstanden sind die Spiel- und Dokumentarfilme zwischen 2006 und 2011; die meisten von ihnen sind mit deutschen oder auch englischen Untertieteln versehen.

Das Programm von CineLatino steht auf der Website des Kommunalen Kinos.



Was: 19. CineLatino-Festival
Wann: 11. bis 18. April 2012
Wo: Kommunales Kino Freiburg
Eintritt (Eröffnungsfilm): 7 Euro; ermäßigt 5 Euro; Kinder 2,50 Euro


[Foto: Promo]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» LEGOsteniker

Retro Damenfahrrad - Hipster und Co aufgepasst !
http://www.ebay-kleinanze...

» Biber

re: Suche MFG zum Herzberg-Festival!
Ich habe mich fürs zeitgl...

» christian1977

gesucht barfussgirls
gibt es diese noch?

» fred0815

re: Dreadlocks Polizei
Ne, die arbeiten mittlerw...

» lachdichschlank

Dreadlocks Polizei
Hallo zusammen. Meine ...

» Stoyaroja

re: Longevity Festival Gästelistenplatz abzugeben
Huhu, würd den Platz n...

» facelessfear

Longevity Festival Gästelistenplatz abzugeben
Aloha, hab einen Gästel...

» postman

Suche MFG zum Herzberg-Festival!
Hi, wer fährt selbst d...

» postman

MFG zum Herzberg-Festival gesucht!!
Hi, wer fährt selbst d...

» Stoyaroja

Suche zwei Tickets für das Wilde Möhre Festival
Huhu, wohl nicht sehr ...