zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdige Eigentumsdelikte: Bronzefigur in Badenweiler gestohlen

35 bis 40 Kilogramm wiegt der in Bronze gegossene Junge mit Flöte, der in der Nacht zum Samstag in Badenweiler entwendet wurde.



Die Figur saß auf einem Steinsockel am Verbindungsweg zwischen Schlossplatz und Kurhaus. Sie war mit jenem Sockel fest verschraubt.

Unbekannte haben die Figur vom Sockel gerissen und abtransportiert.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Figur machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim (07631.17880) zu melden.



Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:
[Bild: Polizei Freiburg]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» christianhauck

re: 15 Euro für Teilnahme an Studie
Als Naturwissenschaftler ...

» Pippa1980

re: Wohnungsmarkt Freiburg
Single, keine Familie. Pr...

» ShinjiIkari

re: Wohnungsmarkt Freiburg
Also mein Tip, Hände weg ...

» Franzel-Peter

re: Wohnungsmarkt Freiburg
Was willst du denn wissen...

» Pippa1980

re: Wohnungsmarkt Freiburg
Danke :-)

» Tatoocheck

re: 15 Euro für Teilnahme an Studie
Als Nicht-Student fühle i...

» Tatoocheck

re: Wohnungsmarkt Freiburg
Wir sind härter als Berli...

» Pippa1980

Wohnungsmarkt Freiburg
Hallo Zusammen, ich ha...

» B.Breyer

15 Euro für Teilnahme an Studie
STUDIENTEILNEHMER GESUCHT...

» PC_Ente

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Auch gestern haben wir di...