zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Merkwürdige Eigentumsdelikte: Bronzefigur in Badenweiler gestohlen

35 bis 40 Kilogramm wiegt der in Bronze gegossene Junge mit Flöte, der in der Nacht zum Samstag in Badenweiler entwendet wurde.



Die Figur saß auf einem Steinsockel am Verbindungsweg zwischen Schlossplatz und Kurhaus. Sie war mit jenem Sockel fest verschraubt.

Unbekannte haben die Figur vom Sockel gerissen und abtransportiert.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Figur machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim (07631.17880) zu melden.



Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:
[Bild: Polizei Freiburg]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Benny Skateboard

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
"nicht dass ich ein ...

» Tatoocheck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Solange unsere Rentner gu...

» Schwarzkommando

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
3. weltkrieg ist relativ ...

» christianhauck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
#spam und gegenspam - wen...

» fred0815

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Der Begriff Spam ist ja r...

» davhe

Suche ZMF Konzertkarten Hubert von Goisern
Hallo, suche 2-4 ZMF Ein...

» Marks

re: Spam auf fudder
Albrecht450