zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Freiburger Warenwelt: Wasserkefir – ein neues Getränk

Wasserkefir, schon mal gehört? Mit dem leicht bizzligen, joghurtartigen Milchgetränk hat es optisch wenig zu tun – mehr mit Limonade. Ein Erfrischungsgetränk also, und irre gesund soll es sein. Das sagt Seyit Yazur, der Wasserkefir selbst herstellt und ihn in seinem neuen Geschäft in der Eschholzstraße anbietet.

Wasserkefir

Hier und sonst nirgends: Wasserkefir

Seyit Yazar muss es wissen. Er selbst leidet an Zöliakie, einer immer mehr in Verbreitung kommenden Verdauungsstörung. Getreideprodukte werden wegen des Glutens darin nicht vertragen. Bei Yazars Glutenunverträglichkeit tat der Wasserkefir wahre Wunder. Yazur hielt sich zuvor an Wodka – eine interessante Alternative, jedoch mit erheblichen Nebenwirkungen, die ihn von einer weiteren Verwendung als Heilmittel abkommen ließen.


Lieber also Wasserkefir, der schmeckt wie eine gute Limonade mit leicht bitterem Ton. Seyit Yazar hat lange mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentiert. Dass es so gut schmeckt, liegt vor allem an den Aromen, die den eigenwilligen Geschmack der Kefirkulturen überdecken und ergänzen. Orangen sind darunter, Limonen und Gewürze, die in den großen Gläsern zusammen mit den Hefekulturen den Wasserkefir reifen lassen. Die Herstellung ist nicht ganz risikofrei. Wasserkefir ist ein lebendiges Getränk, und die großen Gläser können unter dem Druck der entstehenden Kohlensäure auch mal platzen.

Seyit Yazar

Seyit Yazar – vom Bäckerboten zu Bonartis

Seyit Yazar startete vor drei Jahren bereits einen Frühstücksbringdienst als Bäckerbote. Ob es damit weiter geht und vor allem, welchen Weg sein neues Geschäft in der Eschholzstraße gehen wird, ist hingegen noch nicht ganz klar. Brötchen bekommt man hier auch und selbstgemachte Marmeladen, doch werden auch Getränke verkauft und Gemüse, oder Türkisches wie Dolma und Börek.

Nicht zuletzt bietet Bonartis auch einen Mittagstisch an. Doch ein Tisch ist es eigentlich nicht – gekocht wird nur zum Take-Away. Zum Preis von 4,49 Euro bekommt man hier einen frisch gekochten Teller zum Beispiel mit Hühnerbrust im Haselnussmantel oder mit Aufläufen oder gefüllten Paprika oder freitags auch mit Fisch. Der Seelachs mit Gemüse war sehr lecker. Yazurs Eltern stehen beim Kochen tatkräftig zur Seite. Schade eigentlich, dass man nicht vor Ort speisen darf. Platz wäre ja vorhanden, doch spielen die Ämter einmal mehr nicht mit.



Notizen für den Einkaufszettel

Ein Glas Wasserkefir kostet 1 Euro. Bio-Brötchen bekommt man ab 0,20 Euro. Laugenbrötchen kosten 0,40 Euro, Croissants kosten 0,70 Euro. Die verschiedenen Teigtaschen bekommt man für 1,90 Euro. Hausgemachte Marmelade kostet 2,99 Euro.




Adresse

Bonartis
Eschholzstraße 32
79106 Freiburg
0176-79124642
info@bonartis.de
Web: Bonartis


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr

Samstag
8 bis 16 Uhr


Wo?


Größere Kartenansicht


Mehr dazu

 
Foto-Galerie: Stephan Elsemann




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 10
Samstag, 10.03.12 13:10
 

Och schön..:)

Samstag, 10.03.12 13:17
 

der sieht ja sympathisch aus :)
den wasserkefir schau ich mir mal an.

Samstag, 10.03.12 17:29
 

Neu?! Das Zeug aus dem Supermarkt hab ich noch nie probiert, aber selbstgemachter Kefir war in meiner Öko Kindheit ;) mit das einzige solcher Produkt was mir wirklich gut geschmeckt hat.
Echt schade, dass meine Mutter irgendwann keine Lust mehr hatte Kefirpilze anzusetzen, das ist echt voll lecker sollte ich sie vlt mal wieder zu überreden.

Sonntag, 11.03.12 12:35
 

@lindä: Wo hast du WASSERkefir denn schon gesehen? Aus dem Supermarkt kenne ich nur den normalen Kefir. Was in deiner Öko-Kindheit passiert ist, entzieht sich natürlich meiner Kenntnis. Sprich mal mit Deiner Mutter ;-)

Sonntag, 11.03.12 15:25
 

Bei uns zuhause gabs IMMER Wasserkefir mit Feigen und Zitronen. Der "normale" Kefir aus dem Supermarkt wird angeblich oftmals gar nicht aus dem Kefirpilz hergestellt, sondern aus ähnlichen Pilzsubstanzen. Hab aber über googlen gerade herausgefunden, dass viele den auch mit Milch herstellen. Wusste ich vorher nicht, jetzt weiß ichs.

Meine Eltern waren eine zeitlang Vegetarier und gute Waschbär und Vita Kunden, was zur Folge hatte, dass wir zum Beispiel anstatt Fleischküchle Grünkernbratlinge, anstatt Nutella Rapunzel Brotaufstrich und anstatt Cola eben Kefir vorgesetzt bekommen haben. Was bei uns Kindern allerdings eher dazu geführt hatte, dass wir uns bei jedem Grillabend oder Familienfest auf die leckeren Fleischberge gestürzt haben und jeder ein Glas Nutella im Schrank stehen hat...so kanns gehen^^ Meine Tante stellt allerdings bis heute Kefir her und für mich ist das einfach gerade im Sommer eines der besten Getränke wenn man nicht nur Wasser trinken möchte. Leicht sauer, leicht bitter und ein bisschen sprudlig, einfach herrlich erfrischend!

Sonntag, 11.03.12 15:59
 

@lindsä: Du ärmster. Grünkernbratlinge sind harter Stoff. Und danke für die Info. Aber zu kaufen gibt's das Zeug nirgendwo, oder?

Sonntag, 11.03.12 17:20
 

@Stephan: Ja, total hart :D

Hm ich würd mal beim Reformhaus fragen, davon gibts in Freiburg ja genug ^^

Vlt gibt Seyit dir ja auch ein bisschen was ab wenn du ihm versprichst ab und zu auch mal auf ein Glas Kefir in seinem Laden vorbeizuschauen.

Mittwoch, 14.03.12 12:56
 

Sooo, haben den Laden eben mal getestet. Der Wasserkefir ist lecker. Da gibts nix zu meckern. Außerdem haben wir den Mittagstisch in Anspruch genommen. Auch hier beide Daumen hoch! Sehr lecker, frisch, ättigend und noch dazu günstig!!

Der große Haken an der Sache: Der Laden schließt zum Ende des Monats wegen mangelnder Rentabilität. Wirklich sehr schade drum... Momentan wird da halt alles rausgehauen. Auf alle Handelswaren außer Obst und Gemüse 50%. Sprich auf alle Getränke sowie diverse Müslis und was sonst noch da ist.

Mittwoch, 14.03.12 14:07
 

Freunde, wie seid ihr aufgewachsen???
Boah, is das widerlich!

Also mit Hefe werden andere Getränke gemacht! Prost DAB!

Donnerstag, 15.03.12 13:48
 

Der darf nicht zumachen!

Ich schreib grade meine Meisterarbeit über Kefir und mit Kefir!!!
Hätt dort dann meine entwickelte Produktwarenwelt angeboten.

FRECHHEIT

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Congreed - Thanks for ask...

» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Do Make Say Think - Anyth...

» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Anthrax - Nobody knows an...

» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
The Books - I Didn't Kn...

» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Butthole Surfers - You do...

» tuC

re: Reicht ein tablet für die Uni?
Die grundlegende Frage is...

» Knolle

Reicht ein tablet für die Uni?
hi, ich fange im März mei...

» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Judas Priest - You've Got...

» Benny Skateboard

re: Aluwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Johncom, meine Partnerin ...

» Marks

re: Was hört ihr gerade?
Diepeche mode - More than...