zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Kann man Cola selbst machen - und zwar bio und gesünder?

Ein Fastfood-Mahl oder ein Kinobesuch ohne Cola – das ist für viele Softdrink-Trinker undenkbar. Kann es für das Kultgetränk einen ebenbürtigen Ersatz geben, der gesünder und überdies bio ist? Tobias Merz (15) und Alireza Mirgolchini (15) vom Gymnasium Achern haben sich auf die Suche nach der ultimativen Rezeptur gemacht. "Tobali-Cola" ist das Ergebnis.

Tobias Merz und Alireza Mirgolchini

Über das braune Blubbergetränk, sagte der Lehrer, sollten die Schüler eine Facharbeit schreiben oder damit ein Experiment machen. Doch Tobias und Alireza wollten nichts Theoretisches zu Papier bringen und auch kein Fleisch in einem Colaglas zerfallen sehen. Sie wollten ihre eigene Cola herstellen. Ursprünglich eine ganz normale. "Aber dann haben wir gedacht, versuchen wir es doch mit einer Bio-Cola, die außerdem gesünder, das heißt, nicht ganz so ungesund ist", erzählt Alireza.

Zunächst recherchierten die Schüler im Internet, um die Originalrezeptur der Coca Cola herauszubekommen. "Das war sehr schwer, aber es gab auch viele Berichte, das Geheimnis sei gelüftet. Schließlich sind wir auf eine Rezeptur gestoßen, die Chemiker rausgefunden haben." Diese nahmen Tobias und Alireza als Vorlage. Ziel war es, die ungesunden Stoffe so weit wie möglich zu ersetzen.

"Die klassische Cola enthält Raffinade-Zucker. Durch das Raffinieren gehen aber ja die ganzen Vitamine, Ballaststoffe, das Calcium und so weiter verloren", erklärt Tobias. Statt den Süßstoffen Saccharose, Aspartam, Saccharin-Natrium und Natriumcyclamat verwendeten Alireza und er daher unraffinierten Palmzucker. 480 Gramm für zehn Liter "Tobali-Cola" - der Name ist eine Zusammensetzung der beiden Vornamen Tobias und Alireza - statt einem ganzen Kilo raffinierten Zuckers, wie er in zehn Litern Original-Cola enthalten ist.

"Wir haben die Red-Bull-Cola probiert und überlegt: Was kann man da rausschmecken? Dann haben wir über vier Monate lang rumprobiert, um eine geschmacklich ähnliche Cola herzustellen", erzählt Tobias. Verwendet haben sie dazu Gewürze wie Muskatnuss, Ingwer und Nelken, aber auch Zitronen-, Limetten- und Orangensaft. Diese Zutaten kochten sie auf und filtrierten sie. Dabei fingen sie mit kleinen Mengen an, zunächst auf der Suche nach dem geschmacklich besten Ergebnis. Die Mengenangaben der gelungensten Version rechneten sie auf zehn Liter hoch, fügten Wasser - acht Liter für zehn Liter Tobali-Cola - und in einem Zehn-Liter-Druck-Behälter Kohlensäure hinzu.

Tobali-Cola Die finale Rezeptur der Tobali-Cola enthält nun zahlreiche Ingredienzien, unter anderem Vanille, Kakao, Pfefferminzblätter und Kaffee. "Es schmeckt ein bisschen intensiv nach Kaffee, aber ansonsten haben wir es eigentlich ziemlich gut hinbekommen, auch mit der Ingwernote und einer leichten Zimtnote im Nachgeschmack. Auf jeden Fall ist es sehr geschmacksintensiv im Vergleich zum Original", so Tobias. Auch ohne die in Coca Cola enthaltenen Farbstoffe hat die Tobali-Cola eine Mezzo-Mix-Farbe.

27 kleine Flaschen gaben die zehn Liter her. Flaschen, die auch Tobias' und Alirezas Verwandte geleert haben: "Meine Eltern hätten nicht erwartet, dass sie so gut schmeckt, sie sagten, sie hätten sich geschmacklich auf etwas Arzneimittelähnliches eingestellt", grinst Alireza. Einer Geruchsprobe haben die Tobali-Cola auch Klassenkameraden unterzogen. "Alle haben gesagt, es riecht ähnlich wie Cola oder auch wie Mezzo Mix", erzählt Alireza. Aber: "Die Schüler durften wir von unserem Lehrer aus nicht probieren lassen.“ Der Lehrer wollte nicht riskieren, dass jemand Schaden nimmt – an einem colaähnlichen Bio-Getränk, das weit gesünder ist als die herkömmliche Cola.

Disclosure

fudder ist Medienpartner des Regionalwettbewerbs Jugend forscht. Dieser wird in Südbaden zum elften Mal in Folge vom Waldkircher Unternehmen Sick AG durchgeführt. Im Rahmen dieser Kooperation gibt es wieder unser Forscher-Blog mit freundlicher Unterstützung der Sick AG, in dem wir euch mit den interessantesten Themen rund um das Thema Jugend forscht versorgen.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 8
Dienstag, 21.02.12 16:09
 

Instruktiv: This American Life - Original Recipe

Dienstag, 21.02.12 17:38
 

naja, ich will ned zu nahe treten, aber Cola ist Cola, alles andere ist nur Brause ;)

Dienstag, 21.02.12 20:50
 

is ja net, aber was hat das mit Forschung zu tun ?

Dienstag, 21.02.12 21:44
 

Ich find's gut!

Dienstag, 21.02.12 21:50
 

Es wurde noch kein Beweis erbracht, daß Bio gesünder ist, als Konventionell. Auf jeden Fall ist Bio nachhaltiger, weil es nicht das Letzte aus den Äckern kitzelt und Tiere nicht im Rekordtempo auf Schlachtgewicht gebracht werden.

Dienstag, 21.02.12 23:46
 

Zuerst dachte ich da steht rechts die Mutter von dem kleinen links. Dann hab ich angefangen zu lesen

Mittwoch, 22.02.12 05:08
 

$_$

Donnerstag, 23.08.12 11:37
 

Wenn ich an die vielen Cola Trinker denke, dann ist das eine gute Idee!

Wann dürfen wir das mal probieren? :D

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fudder-redaktion

re: Der coolste Tweet auf Twitter
und einer der coolsten Tw...

» fudder-redaktion

Der coolste Tweet auf Twitter
https://twitter.com/tim...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ente gut , alles gut... :...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
PC Ente, du hast ja auch ...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
mit diesen Reaktionen mus...

» fred0815

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
War ja klar, dass gleich ...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
OMFS, du bist so‘n Wahnwi...

» Loki

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
19 von 20 finden Schwaben...

» PC_Ente

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Als besonderer Gast kommt...

» Biber

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
Zitat: "Dass wir in...