zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Uni Freiburg reagiert auf Platzmangel in Institutsbibliotheken

Klausurenpauken in der Bibliothek, das ist zurzeit wieder Alltag für viele Studierende der Uni Freiburg. Genauer gesagt: für so viele Studierende wie nie, daher ist der Engpass an Bibliotheksarbeitsplätzen besonders schwerwiegend. Die Uni will jetzt reagieren:



Nachdem die Bibliothek im KG IV ihre Öffnungszeiten auf das Wochenende ausgedehnt und sich diese Praxis bewährt hat, wollen nun weitere Institutsbibliotheken nachziehen: Vorgesehen ist, dass möglicherweise bald auch die Bibliotheken der Geografen, Physiker und Forst- und Umweltwissenschaftler samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr genutzt werden können.

Entscheiden wird darüber eine Kommission aus Studierenden und Vertretern der Universität, die sich aber zunächst am 29. Februar neu firmieren muss. Die Kosten von 7000 Euro pro Monat für Bibliotheks- und Wachdienstpersonal müssten durch Qualitätssicherungsmittel gedeckt werden, die ab dem Sommersemester die Studiengebühren ersetzen.

Erweitert werden sollen auch die Platzkapazitäten für die Biologen. UB-Direktorin Antje Kellersohn sagt dazu: "In der Biologie II und III in den jeweiligen Bibliotheken sind zusätzliche Arbeitsplätze geplant, die Möbel sind schon bestellt." Vor einem Jahr wurde zudem die Anzahl der geplanten Bibliotheksarbeitsplätze in der neuen UB von 1200 - das war auch die Platzanzahl in der alten UB - auf jetzt 1700 Plätze nach oben geschraubt. Mit dieser langfristigen Lösung zeigt sich Kellersohn zufrieden. "Damit wird Freiburg eine der arbeitsplatzstärksten Bibliotheken an Deutschlands Hochschulen überhaupt haben. Wir sind sehr froh darüber, dass wir das erreichen konnten."


  [Foto: Ingo Schneider / Badische Zeitung]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...

» grundel

Aus ES wurden in FR City Club´s
Für diejenigen, die noch ...

» grundel

Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Was hat sich geändert? ...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
Ich denke um Selberdenken...

» Mehrwegcontainer

re: Was hört ihr gerade?
Alles alles alles³

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
@Biber Nö, ich wollte da...

» Biber

re: Demo für bessere Medien
@ fred 0815 ja, schöne...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Wenn ein Nazi-Regime unse...

» Uni_Studie

Studie zu Schüchternheit in sozialen Situationen
Kennst du Unsicherheit, S...