zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Was ist dein Stil, Carmen?

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Leuten in Freiburg die Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Carmen, 24.

Carmen

Du trägst einen bunten Stilmix.


Ich trage immer das, was mir gerade gefällt und probiere auch mal außergewöhnliche Kombinationen aus, wie heute das Spitzenkleid zu den derben Boots. Mein Stil wechselt nach Lust und Laune. Am liebsten kombiniere ich Altes mit Neuem und kann meine Lieblingsteile so immer neu erfinden. Meistens trage ich ganz viel übereinander in mehreren Schichten.

Und woraus besteht dein "Zwiebeloutfit" heute?


Das Kleid aus Spitze ist von H&M. Die meisten meiner Kleider kommen aber aus anderen Ländern, da ich viel verreise und gerne eine Erinnerung daran an mir trage. Dieser Schal wurde mir aus Indien mitgebracht, und ich finde ihn total schön, vor allem die Farbe. Mir gefallen besonders die Ornamente an orientalischen Sachen. Peru hat mich auch besonders fasziniert, das Land wie auch die Menschen.

Woher ist die interessante Tasche mit den Reißverschlüssen?


Die habe ich in Jerusalem entdeckt. Die bunten Farben machen gute Laune und die Reißverschlüsse fand ich ganz witzig.

Und wo gehst du in den fernen Ländern denn shoppen?


Meistens gibt es riesige Märkte, wo man alles findet, was das Herz begehrt. In Italien gibt es auch schickere Sachen und Mode, die bei uns noch nicht angekommen ist. In Thailand gibt es viel Buntes und Auffälliges, ebenso wie in Portugal. Dort habe ich eine Zeit lang gelebt und man hat dort vor allem grelle Farben, was auch daran liegt, dass es dort viel Sonnenlicht gibt und die Farben anders wirken. Hier wären sie viel zu auffällig. Außerdem stehe ich auch auf Secondhand. Dieser Mantel ist beispielsweise Secondhand. Für mich ist es toll, auf Flohmärkten zu stöbern und Einzelteile zu finden, die keiner hat.

Wieso gerade diese Schuhe zum Outfit?


Ich habe diese Boots vor ein paar Monaten geschenkt bekommen und mich riesig gefreut. Ich mag sie sehr gerne und finde sie sind vielseitig tragbar. Zu diesem Outfit haben sie einfach das gewisse Etwas beigetragen. Die meisten meiner Schuhe sind aus Italien, da stimmt die Qualität immer.

Verreist du gerade wieder oder was hast du  in der großen Tasche?


Nein, darin habe ich meine Kunstmaterialien für die Hochschule. Ich interessiere mich vor allem für die klassische, analoge Fotografie. Die Tasche ist aus Berlin und war ein Geschenk von meinem Bruder.


[Carmen Lingenthal, 24, Studentin für Grund- und Hauptschullehramt]






Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 28
Mittwoch, 25.01.12 09:34
 

Jesus Maria und Josef! Vdp1100, übernehmen Sie!

Mittwoch, 25.01.12 09:45
 

Jetzt mal im Ernst: Neulich in Stuttgart (Innenstadt) gab's echt nur "normal" angezogene Leute. Dieses Öko-Klischee hier ist schon der Hammer, ehrlich. Warum wird das hier so extrem ausgelebt?

Mittwoch, 25.01.12 09:50
 

Lustig,dass hier immer vdp1100 als ernstzunehmender Stilberater zur Rate gezogen wird....schon mal in natura gesehen?? Weit entfernt von Stilbewusstsein.

Mittwoch, 25.01.12 09:53
 

neulich in Stuttgart(Innenstadt) gab es nur "prollig" angezogene Leuet.Dieses Proll-Klischee dort ist schon der Hammer,ehrlich.Warum wird das dort so ausgelebt?

Mittwoch, 25.01.12 09:55
 

Hipster 2.0?

Mittwoch, 25.01.12 10:01
 

Bischen arg bunt Carmen, oder???

Entweder befindet sie sich in der Stil und Suchphase am Anfang einer modischen Karriere oder der Ökogedanke ist ihr bei der Farb- und Materialwahl übermächtig geworden.

Für sich gesehen ist die Tasche mit den Reissverschlüssen ganz witzig - wenn auch der Lilaton eher für die wärmere Jahreszeit passt.
Spitzenkleider mit derben Boots zu kombinieren ist nicht neu, das war schon in Shows von Stella McCartney, Burberry, Chanel und weiteren Desginern mal zu sehen.
Leider ist ihr die Kombination nicht gelungen - der *Oma-Style-Uralt-Mantel* in nicht aktueller Länge (viel zu lang, kürzen und bischen enger nähen: WOW!) in nicht zum übrigen Outfit passender Farbe zieht die Kombination noch weiter runter.

Entweder macht sich Carmen über die Ökoklischees in Freiburg lustig oder sie nimmt ihren Style ernst: im ersten Fall wäre es nett - im zweiten Fall wäre eine Stilberaterin dringend aufzusuchen. Und das bitte ganz flott!

Mittwoch, 25.01.12 10:02
 

@Keith Moon,

kennen wir uns? Bis jetzt ist der Stilreporter von fudder mir noch nicht begegnet....

Mittwoch, 25.01.12 10:13
 

ja,wir kennen uns.Wir laufen uns tagtäglich über den Weg.

Mittwoch, 25.01.12 10:16
 

Herr im Hemd, was für ein Fotograf...
5 von 20 Fotos von Taschen.
Naja, zumindest positiver als die ganzen Legginspuppen...

Mittwoch, 25.01.12 10:23
 

@Keith,

bist Du der Hausmeister im Bürogebäude? Oder mein Tankwart? Oder bist Du gar der Schrauber der sich um meine alte Karre kümmert?

Was trage ich heute morgen? *fg*

Mittwoch, 25.01.12 10:33
 

Hausmeister?"Dein"Tankwart?Schrauber? Weder noch. Beruflich haben wir glücklicherweise nichts miteinander zu tuen. Und:immer schön grüßen in der Nachbarschaft...

Mittwoch, 25.01.12 11:42
 

@ Keith Moon, bin nur froh daß Du mit Licht und auf der richtigen Seite mit dem Rad fährst. :-)

Mittwoch, 25.01.12 11:47
 

mein Licht funktioniert?

Mittwoch, 25.01.12 15:21
 

Ich finds cool!
zwar passt nicht alles perfekt zusammen aber Sie hat ihren eigenen Stil.
Ich glaube nicht das sie unbedingt einen Ökostyle Repräsentieren möchte, sondern das sie einfach das trägt was ihr gerade Spaß macht.
Und sie probiert gerne aus!
Ich sag nur beide Daumen hoch!

War echt mal was neues!

Donnerstag, 26.01.12 10:16
 

Ist voll ok.

Freitag, 27.01.12 15:56
 

mir zu bunt, aber sehr individuell und massen-abhebend! schließe mich becx´meinung an

Freitag, 27.01.12 17:52
 

ich frag mich echt, was daran neu sein soll. also ganz im ernst.

Freitag, 27.01.12 21:58
 

Was ich mal interessant fände, wenn eine/r dieser Kritiker/innen sich mal interviewen lassen würde. Bestimmt ist nicht die hälfte so stilbewusst wie die anderen immer sein sollen.

Sonntag, 29.01.12 20:09
 

Ich bin vor einem halben Jahr von Frankfurt hierhergezogen. Dass ich mich kleidungstechnisch eingelebt hatte, merkte ich als mich ein zu Besuch weilender Frankfurter im September irritiert anschaute, weil ich in dem was er für Freizeitlook hielt tatsächlich ungeniert weggehen wollte. Das wirkt einfach ansteckend, dass jeder trägt worauf er gerade Lust hat - manchmal sieht es zwar aus als sei der Altkleidercontainer explodiert - aber mir gefällt der Freiburglook, für mich drückt er Freiheit aus.

Sonntag, 29.01.12 20:31
 

schöner kommentar, jade!

Montag, 30.01.12 00:27
 

trag keinen schwarzen kapuzenpulli wenn du an ner ampel stehst und dir junge, frisch geschlüpfte polizisten über den weg laufen. dann is ende gelände mit freiheit.

Montag, 30.01.12 10:25
 

dankeschön @ ja/nein


@Jass schwarze Klamotten träge ich zwar oft, hatte aber noch keines der berühmtberüchtigten Kontrollerlebnisse über mich ergehen lassen müssen.
Wahrscheinlich falle ich mit meinen 43 Jahren nicht ins Raster und außerdem ahnen die Polizisten garantiert, dass meine Handtaschen ein tragbares Bermudadreieck darstellen, von dem sie zum Schluß verschlungen werden, aber nicht bevor ich zur Belustigung der Umgebung sehr peinliche Sachen mit lauter Stimme von mir gegeben habe "Sagen sie mal, sind sie sicher dass es nicht gegen meine Grundrechte verstößt gewisse intime Dinge in aller Öffentlichkeit aus meiner Handtasche holen zu müssen? Wollen Sie auch ins Batteriefach schauen?" Der ist 19 und ich 43 - ich könnte seine Mutter sein, die Vorstellung ich könnte ihn in peinliche Situationen bringen, eine Standupcomedy dort liefern und für immer zum Gespött seiner Kollegen machen, lässt ihn sehr schnell an mir vorbeigehen...

Montag, 30.01.12 10:49
 

@Jade - leg doch ne laufende Kamera mit Weitwinkelfischauge IN die Handtasche und lass es dann darauf ankommen.

Fudder (und Youtube) - Ruhm sind Dir gewiss.

Montag, 30.01.12 13:04
 

@jade: war auch eher geblubber als zielgerichtetes posting:) und hahaha @ batteriefach:D

Dienstag, 31.01.12 09:05
 

@Batteriefach - eine Taschenlampe gehört in jede ordentlich sortierte Handtasche^^

Dienstag, 31.01.12 09:40
 

es gibt auch Taschenlampen mit Handbetrieb.
alternativ: durchsichtige Handtaschen

Dienstag, 31.01.12 11:54
 

Hi Christian,

es würde keinen Spaß machen eine Raumzeitanomalie in einer durchsichtigen Handtasche zu befördern - sie würde dort bestimmt auch nicht funktionieren - Schroedingers Katze ist nur solange eine quantentotlebendige Katze wie keiner sie aus der Kiste lässt....

@handbetriebene Taschenlampe - ich bin faul veranlagt ^^

Dienstag, 31.01.12 12:08
 

Zwecks Spass: muss ja nicht WIRKLICH durchsichtig sein http://is.gd/I8qheS

Zwecks Energiegewinnung statt Handarbeit: Hier in Freiburg arbeiten sie ja an Energiegewinnung aus Vibrationen
http://is.gd/Z0Wjui

Zwecks Besserung, note to self: Schluss mit off-topic Getrolle.


christianhauck hat den Kommentar am 31.01.2012 um 12:13 bearbeitet
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fred0815

re: Was hört ihr gerade?
https://www.youtube.com/w...

» Benny Skateboard

re: re: Was hört ihr gerade?
ups doppelpost - kann man...

» Benny Skateboard

re: re: Was hört ihr gerade?
Ha! Hör ich auch gera...

» OliScratch

Suche Sitzplatzkarte für das Spiel SC-VfB am 28.11.2014
Wenn jemand eine Karte zu...

» ms.banana

In Freiburg spontan Leute treffen
Hi, ein kleiner Freiburg...

» Chinaski

re: Was hört ihr gerade?
Thinking Plague - The Gau...

» Griptape

hat sich erledigt. bitte löschen
hat sich erledigt. bitte ...

» Hugi

Suche 2 Karten sc - hsv für Nord
Hallo, Bin auf der Suc...

» ShinjiIkari

re: Beitrag über Typisierung fehlt
so was bescheuertes von d...

» Wima9

Suche 1 Karte SC Freiburg - VFB 28.11. Südtribüne
Hallo zusammen, suche fü...