zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Unfall in der Silvesternacht in Zähringen: 18-jähriger Fußgänger tödlich verletzt

In der Silvesternacht gegen 00.25 Uhr ist ein 18-jähriger Mann an der Zähringer Straße auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Tullastraße von einem Auto erfasst und schwerst verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann unachtsam die Straße betreten, um sie zu überqueren [UPDATE 2.1.2012, 21 Uhr: Der junge Mann ist am Montagabend seinen Verletzungen erlegen]

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0761.882 4371 zu melden.

 




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» MrFumble

re: Simpsons droht das aus...
BRING BACK FUTURAMA!!!!!!...

» MrFumble

re: Was hört ihr gerade?
Seit Ewigkeiten endlich m...

» Condorman

re: Fliegen lernen in Freiburg
...oder er will sich ein ...

» Benny Skateboard

re: Fliegen lernen in Freiburg
Knob, bist Du auf Dada, d...

» Knob

re: Fliegen lernen in Freiburg
Wow..würde ich keine angs...

» Knob

re: Es geht auch ganz ohne Schule!
Ganz ohne Schule geht es ...

» Knob

re: ein Jahr in der High School
Etwas unübersichtlich abe...

» Knob

re: Wie viel arbeiten Lehrer?
Lehrer habe eine Woche ge...

» Knob

re: Deutsch als Fremdsprache
Ist zwar hilfreich aber k...

» Blunaboy

re: Freiburger Club zu pachten
so viel ich weiß, steht a...