zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Biologie-Erstis: Frischfleisch auf dem Münsterplatz

Mit Bier-Pong vor dem KG II und Karten-Knutschen vor dem Münster lernen die Biologie-Erstis Freiburg kennen. Ihre Fachschaft veranstaltet für sie eine Stadtrallye zum Kennenlernen. Aufmerksamkeit erregte ihre Kleiderkette neben dem Münster.

Kleiderkette

Für jede Hose gibt es fünf Punkte, für Mädchen-T-Shirts sieben und für Unterwäsche sogar zehn Punkte. Je mehr Kleider die neuen Biologie-Studierenden fallen lassen, desto besser. Denn: „Die Verlierer-Gruppe muss auf der Ersti-Hütte Klo putzen“, kündigt Rafael an. Er ist 23 Jahre alt und studiert im siebten Semester Biologie. Als Ersti-Tutor belohnt er die neuen Studierenden für ihre Punkte mit Bier und Joster.

Kleiderkette

Nikolai hat bis auf die Boxershorts alles ausgezogen, dem 20-Jährigen macht die Ersti-Woche Spaß. Seit 14 Uhr ist er mit seiner Gruppe unterwegs in der Stadt, an jeder Station gibt es Bier oder Schnaps. Auf den Chemie-Vorkurs am Morgen hat er lieber verzichtet: "Der hat schon um 9 Uhr angefangen. Es geht auch ohne." So lernen die Erstis sich und die Stadt kennen, bevor in der nächsten Woche die Uni los geht.

Kleiderkette







Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 9
Dienstag, 18.10.11 18:39
 

ich glaube wirklich nicht dass die bachelorisierung und abi mit 18 der uni gut tun wenn ich mir das so ansehe. wenn der älteste anwesende 23 ist ist das ein ziemliches desaster-rezept

edit: "frischfleisch" finde ich aber respektlos, man muss der situation nicht unbedingt seine alte-menschen-perspektive aufdrücken


SPORT AMONG THE SHE-NOODLES hat den Kommentar am 18.10.2011 um 18:40 bearbeitet
Dienstag, 18.10.11 18:44
 

@phh: überschrift kam von einem jungen menschen.

Dienstag, 18.10.11 18:46
 

weird

edit: dann vielleicht ein junger mensch der abgeklärt sein will oder so


SPORT AMONG THE SHE-NOODLES hat den Kommentar am 18.10.2011 um 18:46 bearbeitet
Dienstag, 18.10.11 19:06
 

Ich fordere sofort einen Slutwalk aufgrund der Überschrift!

Dienstag, 18.10.11 19:13
 

@leland: sollten daran nur feministEN teilnehmen? oder dürfen auch frauen ran? (in anbetracht der tatsache, dass mit frischfleisch nur die männer gemeint sein können - da sich nur diese entkleideten und fleisch offenbarten ...)


supermanuel hat den Kommentar am 18.10.2011 um 19:14 bearbeitet
Dienstag, 18.10.11 19:21
 

Frischfleisch war bestimmt in punkto "Neulinge" gemeint. Klar doppeldeutig ist es schon... oder 3-fach? Ein Schelm der böeses dabei denkt...

Dienstag, 18.10.11 22:13
 

Das ist doch die perfekte Vorbereitung für Bach-eloren: Sich von anderen Leuten zu seltsamen Taten verleiten zu lassen durch Wettbewerb, Belohnung, Strafe, und ein willkürliches Punktesystem :-(

Was ist dagegen schon die Chance, im Chemie-Vorkurs erfahren zu können wie die materielle Welt funktioniert. Am frühen Morgen, nur aus Interesse oder Neugier, ohne Pünktchen und Allohol oder sonstige externe künstliche Motivation.


christianhauck hat den Kommentar am 18.10.2011 um 22:13 bearbeitet
Mittwoch, 19.10.11 07:47
 

Vielleicht bezieht sich Frischfleisch auch darauf, dass es neue Leute gibt, die mit schnöden Versprechungen unter bezahlt verheizt werden können.
Solange man einen Abschluss will, macht man viel von dem man eigentlich weiß, dass es nicht in Ordnung ist. HiWis, Diplomanden, Doktoranden und ausländische "Stipendiaten" sind w(b)illige Arbeitskräfte, da braucht man dann keine Vollzeitkräfte wie PostDocs oder TAs. MPI kann das richtig gut. Dummerweise gibt es immer wieder solche, deren Einstellung dann dafür sorgt, dass man selber weiterhin zu nichts kommt.

Mittwoch, 19.10.11 22:13
 

waren das auch die, die vorm müller eine "wir reichen ein stück sonstwas von kinn zu kinn weiter und jubeln bei jedem, ders nicht schafft"-aktion gestartet haben?!??! und das auch noch neben den 2 netten musikern, die sich echt mühe gegeben haben neben dem pöbel anspruchsvoll zu musizieren!!!

auf dem rathausplatz waren auch so komische junge menschen - typ studentenverbindungsanwärter vom aussehen her und den gaffenden mädels drumrum. aber kann mich auch irren - so aussehen und benehmen tun sich in meinen augen eh die meisten der studienanfänger ;)

sorry, aber ich kann dem ganzen "wir sind ... (setzen sie an dieser setlle ein wort ihrer wahl)"-hype nix abgewinnen....

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fabsen

Freiburg Bilder
Hallo, hab mir mal die...

» Mahok

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Da ich eher aus der Strat...

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...