zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Erinnerungen an Steve Jobs

Steve Jobs ist tot. Wie kaum ein anderer prägte der Apple-Chef unsere Computer-, Technologie- und Informationswelt. Der Vater von fudder-Mitarbeiter Marc Esslinger war Geschäftspartner von Steve Jobs. 2007 schrieb Marc für uns seine Kindheitserinnerungen an den Schwarzwaldbesuch von Jobs nieder. Ein ergreifender Text.





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 15
Donnerstag, 06.10.11 12:24
 

alles nur geklaut.
http://www.megomuseum.com/startrek/tricorder.html

Freitag, 07.10.11 01:13
 

Noah hat die Arche verlassen
Apple ist wie die Arche Noah, ein gewaltiges Schiff, gebaut mit einer Vision und einer Idee im Kopf. Gefüllt mit Leben und Dingen die unsere Zukunft bereichern. Ohne Noah ist die Arche nur ein großes Schiff. Ich hoffe daß die Menschen bei Apple die Ideen und Visionen der Arche im Hinterkopf behalten und sie nicht nur als großes Schiff sehen. Erinnert ihr euch an die Titanic? Sie war nur das größte Schiff der Welt, gebaut um das größte Schiff der Welt zu sein. Der Rest ist Geschichte...

Danke Steve, für alles.

Freitag, 07.10.11 09:51
 

Wenn ich sowas schön lese "Noah hat die Arche verlassen" Als wäre Jobs der Technik Messiahs gewesen der uns alle erlöst von unserem Leid.

Es ist nur ein Handy
Es ist nur ein Computer
Es ist nur ein Tablet
Er ist nur ein Mensch

Freitag, 07.10.11 10:37
 

Genau da liegt das Problem. Natürlich war er nur ein normaler Mensch aber eben mit einer Sicht der Dinge, die nur wenige besitzen. Ein Gespür für das was die Leute wollen. Und das war es was ihn ausmachte und was aus Apple eben die eine Firma machte. All das könnte ganz schnell verloren gehen.

Freitag, 07.10.11 12:09
 

so what

Freitag, 07.10.11 12:47
 

Macsorzist, was war Apple vor ein paar Jahren? Nur ein Pleitekandidat, der das Glück hatte mit einem Musikabspielgerät sich zu sanieren....
Ansonsten hat Jobs auch genug Flops produziert: Apple III, war unzuverlässig und IBM machte im Bürobereich das Rennen.
Lisa, Next Computer, Cube (tolle Teile, nur zu teuer), Puck-Mouse unbedienbar, Rokr-Handy (scheiße!), Apple TV setzt sich auch nicht durch...
Es gibt auch noch andere helle Köpfe, aber seine Stanford-Ansprache (ob selbst geschrieben oder nicht, egal)ist klasse...

Freitag, 07.10.11 14:54
 

ich möchte noch kurz was zu den Erinnerungen beitragen:
Hochdorf (ein Stadtteil Freiburgs kein Dorf) hatte bis vor 6-7 Jahren einen "apple-Store" der leider dichtgemacht hat mangels Einnahmen und: der SV Hochdorf hat auf dem Trikot-Satz von 1996 bereits den angeknabberten Apfel als Trikotsponsor. Die müssten doch jetzt auch ein haufen wert sein immerhin ist es zwar nur ein Fußballtrikot aber hey der "apple" ist drauf ;)

Freitag, 07.10.11 16:26
 

dieses getrauer um einen informatiker macht mich ganz krank.

Samstag, 08.10.11 14:23
 

LOVE IT!

Samstag, 08.10.11 19:24
 

Was man gern vergisst, das Jobs als Mensch nen hartes Leben hatte. LeberTX, Krebs, insofern soll der arme Mann in frieden Ruhen, ned mehr und ned weniger.

Samstag, 08.10.11 19:38
 

In Frieden ruhen sollen Verstorbene, klar.

Sonntag, 09.10.11 11:54
 

"Genau da liegt das Problem. Natürlich war er nur ein normaler Mensch aber eben mit einer Sicht der Dinge, die nur wenige besitzen." - Macsorzist

"After dropping out of Reed College, a stronghold of liberal thought in Portland, Ore., in 1972, Mr. Jobs led a countercultural lifestyle himself.
He told a reporter that taking LSD was one of the two or three most important things he had done in his life.
He said there were things about him that people who had not tried psychedelics — even people who knew him well, including his wife — could never understand."

RIP


Raphael hat den Kommentar am 09.10.2011 um 11:55 bearbeitet
Dienstag, 11.10.11 09:58
 


BILD-Interview mit Hartmut Esslinger, dem Vater von Marc:

http://bit.ly/rkCMjI

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Overlord

re: Demo für bessere Medien
Sehr interessanter Artike...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
#gut/boese - hab ich gesc...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
"Aber von Demokratie...

» jabajabadu

re: Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
So langsam müßten die ja ...

» PC_Ente

re: Demo für bessere Medien
Wenn es in Frankreich...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...

» grundel

Aus ES wurden in FR City Club´s
Für diejenigen, die noch ...

» grundel

Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Was hat sich geändert? ...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
Ich denke um Selberdenken...