zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Papstgucken am Absperrgitter

Auf diesen Augenblick haben viele wochenlang gewartet: Der Papst fährt im Papamobil die KaJo runter und winkt einem - so Gott will - zu. fudder-Autor Jan hat diesen Moment aus der dritten Reihe heraus miterlebt. [Mit Foto-Galerie!]

Papst Freiburg

13:55, Kaiser-Joseph-Straße.
Er kommt näher, er winkt, er fährt vorbei. Die Menge jubelt wie in Extase und schwenkt weiße Fähnchen, unzählige Kameras recken sich in die Höhe und verdecken die Sicht. Der Moment, auf den die Menschen am Straßenrand stundenlang gewartet haben, ist nach ein paar Sekunden auch schon wieder vorbei. So schnell fährt also das Papamobil.

Zwei Stunden zuvor: Freiburg bekennt Farbe. Orange, als Papstbesuchhelfer. Schwarz mit rosa Aufschrift, als Papstgegner. Bayern- oder Deutschlandfahne, als Papstpatriot. Der Rest trägt Fähnchen, ist Fotograf oder Polizist. Langsam wird die Menschenmenge hinter den Absperrungen größer. Noch ist genug Platz, man sitzt im Schatten, zwei Kinder spielen Gameboy, eine Pilgerin liest im "Corriere Romano".

Papst Freiburg

Wer hier steht, bleibt nicht lang allein. "Finden Sie die katholische Kirche demokratisch?", fragt eine Frau im blauen T-Shirt. "Sie wollen doch bestimmt noch eine Fahne!", ein Helfer in Orange. An jeder Ecke bekommt man Flyer in die Hand gedrückt, ein junger Mann hat sich gleich einen ganzen papstkritischen Text ausgedruckt, den er jedem, der nicht schnell genug zur Seite geht, von vorn bis hinten vorliest.

Ganz andere Probleme haben zwei junge Frauen, die eine Gruppe Polizisten ansprechen: Wohin mit den Kippen, nachdem über Nacht alle Mülleimer der KaJo samt Aschenbechern entfernt wurden? "Darf man die jetzt einfach auf den Boden schnippen?" Die Beamten sind sich nicht einig.

Eine Viertelstunde vor Papstankunft: Das Gedränge an der Absperrung wird größer, die Menschen recken sich, um einen Blick auf die Straße zu erhaschen. "Hast du den Turm mit drauf?", fragt ein Reporter seinen Kollegen und zeigt auf das Martinstor. Über der Straße füllen sich die Fenster mit Menschen, zwei Männer sind aufs Dach geklettert. Als beinahe alle Fenster besetzt sind, bricht ein Sturm der Begeisterung los. "Do isch er", ruft jemand.

Nach ein paar Augenblicken ist es vorbei. Es ist ein bisschen wie bei der Tour de France: Man wartet eine Ewigkeit, dann sausen die Protagonisten vorbei, ohne dass man sie wirklich erkennen kann. Das Papamobil nimmt Kurs auf den Münsterplatz, der Pilgerstrom verlässt die Kaiser-Joseph-Straße, hinterlässt auf dem Kopfsteinpflaster Flyer und weiße Plastikfähnchen.

Papst Freiburg




Foto-Galerie: Jan Wittenbrink

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 1
Samstag, 24.09.11 18:35
 

das sich überhaupt jemand die mühe macht dort hin zu gehen um zu winken.

Also ich kann diesen Hype absolut nicht nachvollziehen
gott sei dank ist bald wieder montag

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Judas Priest - You've Got...

» Benny Skateboard

re: Aluwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Johncom, meine Partnerin ...

» Marks

re: Was hört ihr gerade?
Diepeche mode - More than...

» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
Depeche Mode - Something ...

» Chinaski

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
The Smiths - I started so...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Benny was interessiert Di...

» Benny Skateboard

re: Kackwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Die Taz nennt die "F...

» Marks

re: Forum Game: Songtitel Sequenz
The Streets - Could well ...

» christianhauck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
#Waffen: "Sales by c...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Mit Distanzieren ist niem...