zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Die WTF-Demo: Eine Innenansicht

Reichlich internationale Presse und Polizei begleiteten am Freitagabend die "What the fuck?!"-Demo durch die Innenstadt. Friederike ist für fudder mitgelaufen. Eine Momentaufnahme.



Kurz vor 20 Uhr, Hauptbahnhof.
Vor dem Hauptbahnhof tanzen zwei weiße Engel auf Stelzen zu „Highway to Hell“; wild gestikulierend werfen sie sich für die Fotografen in Pose, winken den anderen Demonstranten zu. Nicht alle sind so öffentlichkeitswirksam verkleidet: Zwar schreit ein Mädchen im selbstgemachten Ganzkörperkondom „Kein Gott, kein Staat, kein Patriarchat“, die meisten Papst-Gegner sind aber in Alltagsmontur angerückt.

Mehr als 400 Menschen protestieren am Freitagabend friedlich gegen den Papstbesuch in Freiburg; begleitet werden sie von einem großen Polizeiaufgebot und einem Schwarm von Journalisten. Organisiert wurde die unangemeldete Demo vom „What the fuck?!“-Bündnis Freiburg, das beim Protestlauf vom Siegesdenkmal bis in die Belfortstraße unter anderem die Sexualmoral der katholischen Kirche und die hohen Kosten des Papst-Besuches anprangert.

Nicht nur über eine überforderte Autoanlage äußert sich die Kritik („Wir sind gekommen, um zu stören“) der Papstgegner – selbst kleine Kinder laufen mit Umhängeschildern herum, auf denen „Mein Vater mordet nicht“ steht.



Von solcher Feierstimmung ist zu Beginn der Demo noch keine Spur: Eine recht überschaubare Menschenmenge wartet über eine Stunde am Siegesdenkmal darauf, dass es losgeht. Dazwischen auch Nico Schilhabel (Bild unten), der sich über den hohen Besuch wie folgt empört: „Jeder soll leben wie er möchte!“.

Er sei vor allem auf die Demo gekommen, um gegen die Diskriminierung von Homosexuellen zu protestieren, so der 14-Jährige. Später sieht man ihn am Kopf der Menschenschlange. Der Anführertrupp skandiert „Hättʼ Maria abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben.“








Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» ShinjiIkari

re: Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Vergiss nicht das so ein ...

» Biber

re: Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Nicht zu vergessen: Die g...

» fred0815

re: Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Hi, da solltest du vorher...

» bearbear

re: Lieblingsbuch
Das Labyrinth der Wörter

» bearbear

Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Hey Leute, ich würde ...

» bearbear

re: Auf das "Hipster" für immer verschwindet
Leider nicht eingetreten....

» bearbear

re: Lieblingsserie
The X-Files. Es wird kein...

» tomtom

Tickets Kilkennys Schmitz Katze 15.10
Hallo zusammen, schwer...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Aluhut nicht vergessen!

» Tivoli

Doppelbett für 15 Euro!
Hallo, da ich aus Freib...