zur Startseite
Passwort vergessen?
 

Dreisamstraße: Unfall nach Flucht vor der Polizei

Am Dienstagmorgen, kurz vor 4 Uhr, wollte eine Polizeistreife ein Auto an der Schwarzwaldstraße einer Polizeikontrolle unterziehen. Beim Erkennen der Anhaltezeichen flüchtete der Autofahrer in Richtung Freiburger Innenstadt. Auf der Greiffeneggbrücke kam das Auto ins Schleudern und prallte gegen ein Geländer.

Im Anschluß prallte der Wagen gegen zwei geparkte Autos. Im Unfallwagen saßen vier Personen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren, die verletzt wurden und in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Rettungssanitäter und ein Notarzt waren vor Ort. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 25.000 Euro.

Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluß: Er hatte mehr als 1,2 Promille Alkohol im Blut. Außerdem besteht der Verdacht auf Betäubungsmittelkonsum.

Kurz vor dem Unfallgeschehen hatte ein Autofahrer nahe der Möslestraße von hinten einen Fahrradfahrer angefahren. Der Radler wurde nicht verletzt. Es besteht der Verdacht, dass der vor der Polizeikontrolle flüchtende Autofahrer auch für diesen Unfall in Frage kommt. Entsprechende Ermittlungen durch die Verkehrspolizei Freiburg, Telefon 0761.882 4371, laufen.




Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Emma Woodhouse

re: Euer lieblings fußballspieler
Caroline Hansen

» Dilir

re: Sänger/ -in gesucht
Hallo halali, Was ste...

» Zitronenfalter

roter Ledergeldbeutel verloren!
Hallo ihr! Ich habe in...

» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Und? Wo ist der Unterschi...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...