zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Video: Welchen Song hörst Du gerade?

"Welchen Song hörst Du eigentlich gerade?" Diese Frage stellen wir auf fudder in der iPod-Kontrolle Menschen, die mit Kopfhörern auf den Ohren durch Freiburg laufen. Tyler Cullen hat diese Frage in New York gestellt - vor laufender Videokamera. Und das Ergebnis ist überraschend und unterhaltsam.

Hey You! What Song are you Listening to?
Quelle: YouTube





 




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von caro | 30.05.11, 12:00 | Kommentare (14)
Weitere Artikel zu: New York, Welchen Song hörst Du gerade, Kopfhörer, iPod, -caro, Tyler Cullen



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 14
Montag, 30.05.11 12:26
 

Hipster-Alarm

Montag, 30.05.11 12:28
 

@ja/nein: ist new yorker und hipster eigentlich synonym?

Montag, 30.05.11 12:29
 

dem video nach zu urteilen sind die überschneidungen zumindest so groß, dass man es von mir aus auch synonym verwenden kann ;)

edit: also meinetwegen new-york-alarm^^ punk-hipster, fahrradkurier-hipster, indie-hut-hipster, schnurrbart-hipster, ray-ban-hipster, spießer-hipster, vollbart-seitenscheitel-karohemd-hipster, hipster-hipster, anti-hipster-hipster ;P


ja/nein hat den Kommentar am 30.05.2011 um 12:35 bearbeitet
Montag, 30.05.11 12:35
 

Vom Musikgeschmack (der öffentlich wurde,) ist New York ja mehr Provinz als Freiburg! *g*

Montag, 30.05.11 18:22
 

Als ob der Rastaman auch irgendwas anderes außer Bobby aufem ipod hätte :D
überragend :)

Dienstag, 31.05.11 14:10
 

Bin ja eigentlich gegen Hüte, aber 3:44? Jesus Christus.

Dienstag, 31.05.11 14:10
 

Amagaaaad.

Dienstag, 31.05.11 14:28
 

Für mich ein totales Phänomen:

Menschen entkoppeln sich bewußt und gewollt von den normalen Umgebungsgeräuschen und hören nur noch Musik/Songs die ihnen gefällt?

Abgesehen von Gefährdung im Straßenverkehr (wichtige Signale überhören) finde ich Kopfhörer/Ohrstöpsel mal sowas von überflüssig und nutzlos - wenn ich Musik hören will mache ich das bewußt und unter Einbeziehung meiner Aufnahmemöglichkeiten (Ohren, Bauch etc.) und dreh einfach die Anlage ein wenig lauter....

Bin entweder doch zu alt oder an mir ist der Hype rund um die i-Pods völlig vorbeigegangen.

Mysterisch und unerklärbar!

Dienstag, 31.05.11 14:45
 

ja

Dienstag, 31.05.11 14:49
 

Offenbar - dabei ich sogar drei oder vier von den Apfelteilen rumliegen - Werbegeschenke die total unbenutzt sind - werd die Dinger wohl verschenken oder nem caritativen Zweck spenden.

Bei mir läuft so gut wie den ganzen Tag über Radio im Büro und Haus - im Auto hab ich nur sehr selten Radio an und wenn ich wirklich bewußt Musik hören will - dann wird eben die Anlage bemüht und ich kann mich an Feinheiten der Aufnahmen freuen!

Dienstag, 31.05.11 18:39
 

Wie kann man Radio und "bewusst Musik hören" in einem Satz verwenden? Also gerade als Radiohörer sollte man Kopfhöreralltag verstehen können. Einfach ein bisschen Gedudel im Hintergrund.

Wenn ich mit Kopfhörern draußen bin, dann habe ich ausgewählte Stücke dabei, bastel mir den eigenen Soundtrack des Lebens und das nur für mich, finde ich fantastisch!

Und natürlich lässt sich auch mit dem Kopfhörer die Musik toll wahrnehmen! Einfach mal im Takt laufen oder die Passanten zu unfreiwilligen Tänzern des Kopfkino-Musikvideos werden lassen :)

Dienstag, 31.05.11 21:46
 

@Tyll,

es gibt neben unerträglichem Dudel-Werbung-Doof-Rundfunk sehr wohl anspruchsvolle Radiosendungen (FM4, Deutschlandradio Kultur usw.) die wirklich gute Musik bringen. Es gibt dank wwww Empfänger soviele Sendungen die fast keine Werbung haben, vernünftige Nachrichten und Moderatoren mit Kultstatus haben - hohe Qualitätsunterschiede im Vergleich zum "Dudelfunk"!

Für mich sich Kopfhörer immer ne Belastung gewesen (und ich habe mir vor Jahren mal ganz hochwertige Sennheiserteile gekauft) und ich fühle mich mit den Dingern unwohl. Genieße Musik mit Röhreneinzelverstärkern, Platten und CDs, hab noch ne Tonbandmaschine (Revox) und für die moderne Anbindung Internetradio per W-Lan Versorgung.
Längst nicht die Fülle wie ne schöne Platte oder gute CD - gibt hörbare Unterschiede!

Vor Jahren hab ich mir die Mühe gemacht auf Band schöne Stücke ausgewählt zu haben - heute höre ich gezielt ein paar Songs und dann ruft der Alltag schon längst wieder... Bis jetzt kaufe ich noch immer Platten und CDs, meine Sammlung ist mittlerweile auf einige tausend Platten und fast genausoviele CDs angewachsen. Und wenn Artists keine Platte/CD rausbringen? Dann muss ichs ned hören.
Mir sind Booklets und weiterführende Informationen immer wichtig gewesen - gibts ja bei www Music nicht.

Finde es schade das immer weniger Künstler fassbare (im wahrsten Sinne des Wortes!) Exponate veröffentlichen. Was bringt mir ein Download ohne weitere Informationen?

Und wenn Du mal mit ner vernünftigen Anlage Quadrophonieaufnahmen angehört hast - wirst Du total begeistert von der Fülle sein. Und mein Musikgeschmack ist breit gefächert: früher deutscher HipHop (EinsZwo, Torch, Bo usw.), Free Jazz aus England, Elgar, Pachelbel, der Hamburger Bach, Lenny Kravitz, Sachen aus den 1970er Jahren - gibt soviel was mir gefällt und auf einem fassbaren Tonträger offeriert wird.

Dienstag, 31.05.11 23:56
 

@ vdp
"Mir sind Booklets und weiterführende Informationen immer wichtig gewesen - gibts ja bei www Music nicht. "
"Was bringt mir ein Download ohne weitere Informationen?"

ich habe gehört das dieses berüchtigte internet (zwingend notwendig für www music) unfassbar viel mehr informationen zu musik und künstlern beherbergen soll als das dickste booklet...

Mittwoch, 15.06.11 10:51
 

gibt's jetzt auch aus STOCKHOLM

http://www.youtube.com/watch?v=y2i8L6YipTI

Låtlista/Tracklist:

1 Usher: U Got It Bad
2 Fu Manchu: Evil Eye
3 Håkan Hellström: Ramlar
4 Funny van Dannen: Guten Abend
5 The Christians: There You Go Again
6 Bruce Springsteen: Empty Sky
7 Bob Marley: Three Little Birds
8 Five Finger Death Punch: The Bleeding
9 Dia Psalma: Alla Älskar Dig
10 Katy Perry: Last Friday Night (T.G.I.F.)
11 Britney Spears: Till The World Ends
12 Noisuf-X: Shut (The Hell) Up
13 P1 (Radio)
14 Muse: Unintended
15 Shaggy: Church Heathen
16 T. Rex: Dandy In The Underworld
17 Henry Jackman: X-Training
18 Ke$ha: Blow
19 Lykke Li: Dance, Dance, Dance
20 Wyclef Jean: Kenny Rogers (Pharoahe Monch Dub Plate)
21 Mohombi feat. Nicole Scherzinger: Coconut Tree
22 Chris Mhina: Taking Pictures
23 Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer: Give Me Everything
24 Avril Lavigne: Smile

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fabsen

Freiburg Bilder
Hallo, hab mir mal die...

» Mahok

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Da ich eher aus der Strat...

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...