zur Startseite
Passwort vergessen?

Surcomixxxx 3: So gut sind Freiburger Comic-Künstler

In Surcomixxxx 3 kann man sehen, was Freiburger Künstler in Sachen Comics zu bieten haben. Die jüngst erschienene Anthologie deckt sowohl inhaltlich als auch formal ein breites Spektrum ab - und einige Beiträge erreichen dabei bemerkenswerte Qualität.


Ein kleiner Junge hat Angst, von Außerirdischen entführt zu werden. Ein Schriftsteller steigt ein Treppenhaus hinauf, um eine Frau zu töten. Eine junge Frau sucht nach ihrer Parallelweltbrille. Ein Angler zieht eine Frauenleiche aus dem Hafenbecken. "Wir wollen zeigen, was in Freiburg passiert", sagt Thomas Knab. Als Künstler nennt er sich Tom Brane. Der gebürtige Münchener lebt schon seit zwölf Jahren in Freiburg. Wahlheimat.

SurcomixxxKnab ist Illustrator und Grafik-Designer. Außerdem ist er als Street Art-Künstler tätig. Er bastelt gerne mit einfachen geometrischen Formen. Am Bildschirm setzt er sie zu komplexen Kompositionen zusammen. Wie Lego. Seine Ausbildung hat er in Freiburg gemacht. Einer seiner Lehrer war Dirk Görtler, seines Zeichens Dozent an der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildende Kunst. Görtler gibt dort unter anderem Comic-Workshops.


"Von dem habe ich wirklich etwas mitgenommen", sagt Knab. Er spricht von Görtler wie von einem Mentor, wenn dieser Begriff nicht etwas aus der Mode gekommen wäre. "In Freiburg läuft man sich ja ständig über den Weg. Manchmal trinken wir zusammen Tee."

SurcomixxxxVor acht Jahren erschien die erste Ausgabe von Surcomixxxx. Damals studierte Thomas Knab noch. Gemeinsam mit mehreren Künstlern haben er und Görtler jetzt 'Surcomixxxx 3' herausgebracht.

Der DIN-A4-Band mit dem edlen, schwarzen Cover lässt sich problemlos in eine Reihe von deutschsprachigen Hochschulpublikationen einordnen, die in den letzten Jahren zum Thema Comic erschienen sind. Im Jahr 2010 gewann beispielsweise 'Strichnin', ein Magazin der Hochschule Augsburg, auf dem Comic-Salon Erlangen als Beste Studentische Comic-Publikation den Max-und-Moritz-Preis.



SurcomixxxxBei 'Surcomixxxx 3' machen jedoch nicht nur Studenten mit. Die Autoren und Macher sind eine Mischung aus Anfängern und Profis. Insgesamt waren 19 Künstler an 'Surcomixxxx 3' beteiligt. Herausgekommen ist eine Anthologie, die im Spannungsfeld vieler verschiedener Kunstformen operiert. Im Zentrum steht der Comic, vielleicht vorstellbar als eine Art Gravitationszentrum, um das andere künstlerische Ausdrucksformen kreisen.

Die Anknüpfungspunkte sind zahlreich. Es gibt Verbindungen zur Bildergeschichte, zur Malerei, zur Street Art, zur digitalen Kunst, zur Poesie und zur Musik. "Der gemeinsame Nenner aller Beiträge ist, dass die Künstler hier in der Region verwurzelt sind. Entweder in Freiburg oder in der Umgebung."

Ungefähr ein Jahr hat die Produktion von 'Surcomixxxx 3' gedauert. Thomas Knab kümmerte sich dabei um das Layout. Außerdem fungierte er als Mitherausgeber und steuerte selbst Illustrationen bei. Wenn er von dem Projekt erzählt, spürt man schnell, wie begeistert er davon ist. "Es geht hier um einen künstlerischen Bereich, der in Freiburg existiert, der aber eigentlich gar nicht richtig wahrgenommen wird. Freiburg hat so viel Potential an Künstlern. Das wollen wir zeigen." Die vierte Ausgabe ist in Planung.





Surcomixxxx 3
Edition Isele, 2011
Herausgeber: Dirk Görtler, Thomas Knab
Künstler: Ralf Bachmann, Dominik Blanke, Thomas Schwartz, Sarah Ulrich, Tom Brane, dust, Philipp Exner, Tobias Göldner, Dirk Görtler, Holm, Bati Huber, Hardy Kaiser, Christian Langohr, Wolfgang Keller, Sarah Oculi, Mara Proschek, Fabienne Rieger, Susanne Schaetti, Cornelius Schiffmann, Matthias Schott, guerilla komik
Softcover, schwarzweiß
152 Seiten
10 Euro
erhältlich im Freiburger Comicladen 'X für U' und bei Amazon erhältlich.


 




Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 3
Donnerstag, 10.02.11 11:48
 

yes, tolle künstler dabei, gleich mal auf die wunschliste packen!!!

+om
Donnerstag, 10.02.11 12:33
 

schicker artikel!

Donnerstag, 10.02.11 13:52
 

Danke! Freut mich!

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Dilir

re: Sänger/ -in gesucht
Hallo halali, Was ste...

» Zitronenfalter

roter Ledergeldbeutel verloren!
Hallo ihr! Ich habe in...

» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Und? Wo ist der Unterschi...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Glaube dem Opfer ist das ...