zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Erste Hilfe für junge Eltern in Freiburg: Das Elterncafé Mammamia

Jeden zweiten Dienstag im Monat findet sich im Josefskrankenhaus eine gute Handvoll Eltern, meist Mütter zusammen, denen man die durchwachten Nächte an den Augenringen ablesen kann. Im Elterncafé Mammamia gibt's Antworten auf alle Fragen der jungen Eltern.

Muss ich auf jeden Pieps meines Kindes reagieren? Kann mein Baby schon ohne mich einschlafen und wie lange darf ich es alleine lassen, wenn es zufrieden spielt?

Die letzte Frage trifft in Schwarze. Für Außenstehende klingt es vielleicht bemerkenswert, dass ausgerechnet Mareike (29), deren kleine Ida so selbstvergessen mit ihren Fingern spielt, sich manchmal gar nicht traut, den Raum zum Kochen, Duschen oder Fläschchenmachen zu verlassen. Aber die Abnabelung vom Kind ist für Mütter ein ernsthaftes Thema - egal ob sie einen sogenannten „Tragling“, also ein Kind, das immer bei der Mutter sein will, oder einen selbstvergessenen Forscher zur Welt gebracht haben.

Welcher Seelenzustand fehlt Frauen, die gerade Mutter geworden sind, am meisten? Selbstvertrauen? Oder Gelassenheit? Jedenfalls ist es manchmal beruhigend, seine Sorgen in die Hände von Expertinnen zu legen. Die Hebamme und Stillberaterin Angelika Peikert (Bild unten links) und die Kinderkrankenschwester Christa Wieschhörster (rechts im Bild mit dem kleinen Leonas) begleiten das Elterncafé seit zwei Jahren.



„Elternsein lernt man heute nicht unbedingt“, sagt Barbara Kalckreuth von der Babyambulanz, die das Café in regelmäßigen Abständen als Referentin besucht. Sie denkt, dass Eltern in Zeiten der Kleinfamilie Erfahrungen an anderen Kindern fehlen. Daher der Erfolg tausender Erziehungsratgeber und der regelrechte Zwang, das eigene Kind bis aufs I-Tüpfelchen von Ärzten durchchecken zu lassen. Doch theoretisches Wissen kann das Defizit nicht wettmachen. Kalckreuth setzt Vertrauen in die Fähigkeit von Babys ab einem Alter von einigen Monaten, sich selbst zu beruhigen, ohne gleich hochgenommen zu werden.

Doch junge Eltern, die im Umgang mit Babys unsicher seien, neigen dazu, zu unmittelbar auf das Schreien einzugehen – anstatt sich durch aufmerksame Wahrnehmung Distanz zu verschaffen, und dann erst zu reagieren. Damit geraten manche Familien an den Rand ihrer Belastbarkeit. Die Babyambulanz bietet in solchen Fällen Gespräche an, die bis zum dritten Lebensjahr als Kassenleistung laufen.

Für den Fall, dass ein rettendes Familienmitglied oder ein anderer Babysitter einspringt, geben Kalckreuth, Peikert und Wieschhörster den Tipp, immer eine Wunschliste parat zu haben. „Sonst sind Sie mit der freien Zeit plötzlich überfordert und wissen gar nicht, was Sie damit anfangen sollen.“ Also immer gleich aufschreiben, wenn einem im Alltag der Gedanke an ein heißes Schaumbad durch den Kopf schießt, der DVD-Abend durch eine Wickelsession unterbrochen wird oder man ein verführerisches Schaufenster mit dem Kinderwagen viel zu schnell passieren musste.





Was: Elterncafé Mammamia
Wann: jeden zweiten Dienstag im Monat von 14:30 bis 16:30
Wo: Dachgeschoss des Josefskrankenhaus (durch den Haupteingang auf den Fahrstuhl zusteuern und bis in den vierten Stock fahren, am Ende des Gangs befindet sich der Gruppenraum)
Unkostenbeitrag: 3 Euro als Spende für das Hospiz St. Josef






Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 5
Dienstag, 11.01.11 12:28
 

aha also deswegen ist meine Lieblingsbackwarenverkäuferin nimmer da :(

Dienstag, 11.01.11 19:12
 

meinst du mich?

Dienstag, 11.01.11 19:22
 

K & U Habsburger ? :D

Dienstag, 11.01.11 21:57
 

ne, nee, Bueb am Bahnof. Die haben aber pleite gemacht ...

Mittwoch, 12.01.11 00:02
 

ich meinte die zweite von links

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Nougat

Biete WG WIEHRE 260 € warm
Zum 13. August wird mein ...

» Fllx

re: Soda Stream Zylinder
hi nana, sabbelbiene i...

» nana7

re: re: Soda Stream Zylinder
Hallo sabbelbiene - das k...

» dirk volker

re: re: Welche Bars/Kneipen vermisst ihr?
bin ein republikaner ...

» hendrik

IKEA "Klippan" Couch zu verkaufen
IKEA KLIPPAN - 2er-Sofa, ...

» UffmLand

re: Soda Stream Zylinder
Auf der Soda Stream Inter...

» Biber

re: Soda Stream Zylinder
Es ist ohnehin ärgerlich ...

» retikulum

re: Soda Stream Zylinder
Auch in der Stadt... Kauf...

» sabbelbiene

re: Soda Stream Zylinder
Wir nutzen jetzt einige Z...