zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Wo rockt's? Alle Partys und Konzerte fürs kommende Wochenende

Immer dienstags gibt's bei uns die heißen Ausgehdates in unserem fudder Partyplaner "Wo rockt's?", mit den Club- und Konzertterminen zum kommenden Wochenende. Dieses Mal mit Verlosung für Santé in der Jackson Pollock Bar und Sputnik Booster and the Future Posers im Kamikaze.





Santé
Santé Souvenir Records

Es gibt wohl kaum jemanden der nicht schon zu einem Track von Santé über den Dancefloor gegroovt ist - bewusst oder unbewusst - denn der Mann aus dem Stall von Souvenir Records hat in den letzten Monaten allerorts "heavy rotation" erfahren. Zudem ist er im Studio auch für das Feintuning anderer Künstler, wie Tiefschwarz tätig und scheint sein Fachgebiet, wenn man dem Sound nach urteilt, durch und durch verstanden zu haben.

Aber auch hinter den Decks ist er ein Entertainer mit dem richtigen Riecher für die passenden Tracks. Diesen Freitag in der Jackson Pollock Bar zu hören, supported vom  Eiskalten Händchen.

Soundcloud-Demo:



Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für Santé. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Santé" an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss
ist Freitag, 12. November 2010, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Was:
Santé
Wann: Freitag, 12. November 2010, 23 Uhr
Wo
: Jackson Pollock Bar
Eintritt: 5 Euro

Mehr dazu

Freitag, 12. November 2010: Wo rockt's?

Agar:
Black Beats | DJ KD | Mixed Music | 22 Uhr.

Crash:
DJ Raymond | Rock, Alternativ, Metal, HC, Punk | 22 Uhr.

Cohibar:
Ibiza Beats | DJ Acoma | House, Techhouse | Eintritt frei | 21:30 Uhr.

Coucou:
DJ Tomo | House, Techhouse | Eintritt frei | 22 Uhr.

Drifter's Club:
Nachtasyl | DJs: Eazy M., Di Feo, Tist | Techhouse, Minimal, Techno | 23 Uhr.

El.Pi:
Rock & Funk | DJ Phil Webster | Rock, Soul'n'Funk | 22 Uhr.

Freiburg Bar
Friday Dance Party | DJ Tim Gladis | Mixed Music | 21 Uhr.


Grünhof:
Foto-Vernissage Markus Berger | Bilder aus New York | mit DJ | 20 Uhr.

Haus der Jugend:
(Cafe U2 im Jugendbildungswerk, Uhlandstraße 2)
Rocknight | Live: Placed Decline, Bannkreis, Fearce | Eintritt frei | 20:30 Uhr.

Harmoniekeller:
Salsa y mas | DJ Isreael | Salsa-Party | 22 Uhr.

Inside:
(Emmendingen)
Ordinary Friday Mix | DJ Pax | Mixed Music | 22 Uhr.

Isle of Innisfree:
Live: Miller Band | Rock Covers | 21 Uhr.

Jazzhaus:
Good Bye sister zone - ladies only! Die Abschiedsparty | Eintritt €5 | 21 Uhr.

GoldfischJackson Pollock Bar:
DJs: Santé (Souvenir), Eiskaltes Händchen | House, Techhouse | 23 Uhr.



 

Jos Fritz Café:
Schwullesbischer Abend der Rosa Hilfe| | 21 Uhr.

Kagan:

Freiburg goes Fashion | DJs: B-Phisto, Live-Vocals by Vanessa Iraci | Mixed Music & Modenacht | 22 Uhr.

GoldfischKGB-Sowjet-Bar:
AKA Filmclub - Rocky Horror Picture Party | DJ Gehabe | Electropop, Alternative, HipHop, Movie, RockyHorror | 22 Uhr.

Karma:
Friday Night Lights | DJs: Andy Deluxe, Steven Cooper | Mixed Music, Elektro-House | 23 Uhr.

Klub Kamikaze:
Digital Dub Jam | DJs: Digital Goon, Rusty, Crank Frank, Treason | Dubstep | Eintritt €5 | 23 Uhr.

KTS:
Konzert: Mikrokosmos 23, Adolar, Farewell, Dead Man | Punkrock | 21 Uhr.

Maria Bar:
DJ Allergo Kid | House, Lounge | Eintritt frei | 22 Uhr.

M
arkthalle:
Simon & Simon | Vom Swing der 40er bis Pop von heute | Eintritt frei | 20 Uhr.

Mensabar:

One Night in Schwarzwald - Das schräge Black-Forest-Musical mit Freiburger Studierenden | Eintritt €9/12 | 20 Uhr.

Nachtschicht:
Ladies Cocktail Night | Black & Mixed Music | 22 Uhr.

Parabel Club:
Frigay Night | DJs: Lex Cooper | Mixed Music | 22 Uhr.

GoldfischSchneerot:
VWLer Party | DJ PLD | Charts, Black, House | Eintritt €5 | 23 Uhr.

Swamp:
Konzert | Lena Malmborg , Kristoffer Ragnstrom | 21 Uhr.

Tacheles
:
Club Daneben | DJ Good | Mixed Music | Eintritt frei | 22 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:

The Great Country Swindle | DJs: Sundance Kiti & Hank the DJ | Country, Hillbilly, Western Swing, Rock'n'Roll | 23 Uhr.

GoldfischWaldsee:
Konzert: Philadelphia & guests | Eintritt 9/12 Euro | 22 Uhr.

Walfisch:
Konzert: The Casting Out | Punk | 21 Uhr.

GoldfischWhite Rabbit:
Save the Last Dance...for the Revolution | DJs: Vaga  & Rafa | "Rumbapunky Reggaesalsamuffinlatinska" | Eintritt €4 | 22 Uhr.

Wodanhalle:
Live: Beppe Gambetta | Guitarissimo grande20:30 Uhr.




Elektroschock

Sputnik Booster and the Future Posers


Remember Elektroschock? Das war die Fete mit durchgeknallten Bands zur Primetime und davor und danach DJ-Mucke. Nach langer Abstinenz wurde die Reihe wieder ins Leben gerufen: Am Start sind Sputnik Booster and the Future Posers. Sie präsentieren Electro-Trash, der auf den legendären Soundchips von Commodores C64, Nintendo Game Boy und Atari ST basiert. Dubdidudeldidu.

Verantwortlich für die Unterstützung der Live-Shows ist eine Horde von Papprobotern, die aus allem gemacht ist, was der Haushalt hergibt und tanzt. Support gibt's von Radiation King.

Sputnik Booster @ Chip Hits the Fan 2010 Nürnberg

Quelle: YouTube


Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für Elektroschock. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Sputnik" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 12. November 2010, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Was:
Elektroschock
Wann: Samstag, 13. November 2010, 22 Uhr
Wo
: Klub Kamikaze
Eintritt: 5 Euro

Mehr dazu

Samstag, 13. November2010: Wo rockt's?

Agar
:
Mix Move Club | DJ KD | Mixed Music | 23 Uhr.

Auerhan
: (Egonstr. 48)
Jazz-Minigipfel | Live: Timmy Rough Band | Eintritt €5, für alle teilnehmenden Lokalitäten | 21:30 Uhr.

Basement: (Franziskanerkeller)
Dub It | DJs: Jahsen Youths, Souljah Lioness | Dubstep | 22 Uhr.

Babeuf
: (Egonstr. 16)
Jazz-Minigipfel | Live: Julian Moehring Trio | Eintritt €5, für alle teilnehmenden Lokalitäten | 21:30 Uhr.

GoldfischAJZ: (Waldkirch-Kollnau)
Kaboom | Live: The Uplifters & Block Horn Ice Section, DJs: Lukuma, Meph | Reggae, Dancehall, Ska | 22 Uhr.

Borderline:
(Basel)
Pazzoide | DJs: W!ld, Rene,  Oliver K., uvm | Techhouse, Techno, Minimal | 22 Uhr.

Café Einstein:
(Klarastr. 29)
Jazz-Minigipfel | Live: Maeve Kelly | Eintritt €5, für alle teilnehmenden Lokalitäten | 21:30 Uhr.

Café Velo: (Wentzingerstr. 15)
Jazz-Minigipfel | Live: FH: YaJoBa | Eintritt €5, für alle teilnehmenden Lokalitäten | 21:30 Uhr.

Cohibar
:
Fine House Beats | DJ Pete Curleen | Techhouse | Eintritt frei | 18 Uhr.

Crash:
DJs: Dave, Michl, Knigg | Alternative, HC, Punk, Metal | 22 Uhr.

Coucou:
DJ Johannes Hörr | House, Techhouse | Eintritt frei | 22 Uhr.

Drifter's Club:

Klangtherapie | DJs: Klangtherapeut, Oxalis | Techhouse, Minimal, Techno | 23 Uhr.

EL.PI.:

Wilder Abend | DJ Hank the DJ | Rock Classics, Rockabilly, Indie, Country |  22 Uhr.

Freiburg Bar:
80er-Party | DJ Armin | Mixed Music | Eintritt €5 | 21 Uhr.

Furioso: (Ferdinand-Weiß-Str. 8)
Jazz-Minigipfel | Live: The Cherrychords | Eintritt €5, für alle teilnehmenden Lokalitäten | 21:30 Uhr.

Grünhof:
Foto-Vernissage Markus Berger | Bilder aus New York | mit DJ | 20 Uhr.

GoldfischHarmoniekeller:
I love Funk & Rap meets Funkafied | Live: Suff Daddy, DJs: Tekx Be, Checkmate | HipHop, Funk, Rap | Eintritt €6 | 23 Uhr.

Inside: (Emmendingen)

80er/90er Party | DJs: Robby, NRG | 22 Uhr.

Isle of Innisfree:
Konzert: Under Construction | Rock & Pop | 21 Uhr.

Jackson Pollock Bar:
DJ Hike aka Whatman | Disco, House | 23 Uhr.

Jazzhaus:
Summer Of Love- die 60er/70er Party | Eintritt €6 | 23 Uhr.

Jos Fritz Café:

19:30 Uhr: Vernisage Cathrin Caspari, 20:30 Uhr: Konzert Jürgen Hagenlocher Quintett | Eintritt Konzert: 8/12 Euro | 19:30 Uhr.

Kagan:
Style Night | DJs: Deenasty, Slin | Mixed Music | 22 Uhr.

Karma:
Karmasutra Weekend Party | DJs: Tomo, Daniel S. | Mixed Music, Elektro-House | 23 Uhr.

GoldfischKGB-Bar:
Sound Georgen | inkl. Videopremiere "wien kummsch klar", film von Jakob Vidic, Skateboardfilm der Boardmag Crew and Friends - Filmstart pünktlich um 23:30 Uhr | DJs: CMC, Sir Hazelot, Le Hac | Eintritt €4 | 22 Uhr.

GoldfischKlub Kamikaze:
Elektroschock | Live: Sputnik Booster & The Future Posers, DJs: Assophon  | Elektro, Indietronic | Eintritt €5 | 23 Uhr.

Kubus3:
(Haslacherstr. 43 )
On/Off | Live: Ensemble Chronophonie, Ephraim Wegner, Gilles Aubry,  Bertrand Sombsthay | 21 Uhr.

KTS:
La Banda Vaga Soliparty | Punkrock vs. 90er | 21 Uhr.

Maria Bar:
DJ Phuture Traxx | Techhouse, House | Eintritt frei | 22 Uhr.

Markthalle:

Internationale Evergreens | Hits der 70er, 80er und 90er Jahre mit DJ | 20 Uhr.

Mensabar:
One Night in Schwarzwald - Das schräge Black-Forest-Musical mit Freiburger Studierenden | Eintritt €9/12 | 20 Uhr.

Mehlwaage: (Metzgerau 4)
Live: RovaAvor | Jazz, Rock & Bossa Nova | 22 Uhr.

Nachtschicht

Sweet Saturday | DJs: B-Phisto, Martin Mingres | Mixed Music, Elektro-House | Eintritt bis 0 Uhr fei, für Ladies | 22 Uhr.

Parabel Club:
SWR3 goes Clubbing | DJ Josh Kochhann & The Shayhoo Twins | Mixed Music | 22 Uhr.

GoldfischThe Great Räng Teng Teng:
2 Jahre Räng Teng Minifestival - 3 Bands, 3 DJs | Live: Damenkapelle, Screaming Females, Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band | Eintritt €10 | nur 100 Tickets, nur Vorverkauf | ab 0:30 Uhr Einlass auch ohne VVK-Ticket | 20:30 Uhr.

GoldfischSchneerot:
Housemarke Vol. 15 | DJs: Tom Novy, The Beatrockers | House, R'n'B | 23 Uhr.

Tacheles
:
Club Daneben | DJ Killamanati | Mixed Music | Eintritt frei | 22 Uhr.

GoldfischUniversal D.O.G:
12 Jahre Universal D.O.G | Acts: Ryan Leslie, Ida Engberg, Pow Pow Movement, D-Flame, uvm. | 22 Uhr.

GoldfischWhite Rabbit:
Strange Life Club | DJs: Hubatsch, Sirtaki, Simonis | Disco, House | Eintritt €4, ab 21 Jahren | 23 Uhr.


Sonntag, 14. November  2010: Wo rockt's?


Agar:
Mixed Music | Eintritt €4 | 22 Uhr.

Auditorium der Jazz- und Rockschulen:
School Stage | Bands: Casually Dressed, Drumatik, Saturday's Tinitus, Honk, Hell 53, Sowieso | 17 Uhr.

Café Atlantik:
Konzert: No Means No, Pack Ad | Hardcore-Punk| 21 Uhr.

Jazzhaus:
Jazzfestival Freiburg 2010: Ganes – Jazz | Eintritt €18 | 20 Uhr.

KGB-Bar:
From Gargarins Point of view - Jazz im KGB | Cornelius Mack (Piano), Patrick Heil (Piano) und Nico Hutter (Saxophon) & guests | 20 Uhr.

Rothaus Arena:
Live: Deep Purple | Tickets 30 - 60 Euro | 20 Uhr.


Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt"Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.

Fehlt was?
Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 11
Dienstag, 09.11.10 16:47
 

Strange Life ist ab 21 jahren...

Dienstag, 09.11.10 16:59
 

@Jass - so strange dass es nicht jugendfrei und junge-erwachsenen-frei ist?

Dienstag, 09.11.10 17:01
 

Diesen Dienstag beim Suicide Tuesday im Klub Kamikaze...

Elektro, Drum & Bass, Hiphop, Dubstep + alles was kickt!
Eintritt ist wie immer frei ...

Julia Styles [Manchmal kommts härter als man denkt]
Kollektiv B
The Garderobenjunge
Rusty


UND AM FREITAG
12.11.2010: Digital Dub Jam @ Klub Kamikaze
Dubstep mit Crank Frank, Digital Goon, Treason, Rusty

Dienstag, 09.11.10 17:49
 

Ich finde man sollte Mikrokosmos23+Adolar diesen Freitag in der KTS nicht vergessen ;-) haben beide schon hier gespielt und waren immer super Konzerte!

Dienstag, 09.11.10 19:49
 

da gebe ich timae7 recht! kts am freitag fehlt. wird sicherlich ein wunderbares konzert (:

Dienstag, 09.11.10 19:49
 



LIVE Musik gibts auch, und zwar schwedische am Freitag im SWAMP mit Lena Malmborg und Kristoffer Ragnstrom

Der Schwede Kristoffer Ragnstam macht Musik, die nicht so richtig in
das Skandinavien-Klischee passen will. Zwar sind Ähnlichkeiten mit
seinen Zeitgenossen Moneybrother und den Shout Out Louds rauszuhören,
doch ist da noch so viel mehr. Ragnstams Popverständnis ist verwurzelt
in den 60ern, in Soul, Garage Rock, Surf und Psychedelia. Titel wie
“Man Over Board” und “Breakfast By The Mattress” zeigen zudem
Kristoffers Talent, Songs mit poppig-souligen Melodien und progressiven
Arrangements zu schreiben. Das erinnert sogar ein wenig an Bands wie
die Psychedelic Furs und die Pixies.

Und: Wer als Multiinstrumentalist, Produzent und Songschreiber zuletzt
mit Debbie Harry in den USA tourte, kann kein schlechter Mensch, bzw.
Bandleader sein.

Lena Malmborgs wahre Liebe? Nimmt man das aktuelle, nunmehr zweite
Album der Schwedin zum Maßstab, hat sie ihre Real Love wohl irgendwo
zwischen Gospel, Soul und Blues gefunden.

Und so lebt Real Love vor allem von den reichlichen, schwarz klingenden
Chören, die einen auf Schritt und Tritt begleiten. Nimmt man mal
ungleich populärere Damen zum Maßstab, die sich in ähnlichen
Soul-Pop-Gefilden bewegen, etwa Duffy oder Amy Winehouse, so gibt sich
Lena Malmborg deutlich geerdeter, traditioneller. Dass es aber durchaus
zwischendrin auch Ausflüge Richtung Rockabilly (”Big Time Bastard”)
oder Songwriter-Pop (”Together”) gibt, wertet die Geschichte deutlich
auf. …

KRISTOFFER RAGNSTAM
LENA MALMBORG
fr.12.nov. 21Uhr
SWAMP

Mittwoch, 10.11.10 10:21
 

DES ARK (mit Band!) (US) + LES TRUCS (FFM) am Donnerstag den 11.11. in der KTS!!!

Singer-/Songwriterin Aimee Argote alias DES ARK kommt wieder nach freiburg!!! Dieses mal wieder mit BAND! Wer schonmal das glück hatte Aimee beim musik machen sehen und hören zu dürfen kommt sowieso wieder, allen die sie bisher verpasst haben und irgendwie der meinung sind sie würden musik mögen empfehlen wir DRINGENDST, das besser nicht noch mal zu tun. Aimee singt, schreit, lärmt, flüstert, leidet und kämpft sich mit einer schier unglaublichen intensität und leidenschaft durch ihre songs wie man sie nur ganz selten sieht und hört, und macht DES ARK shows so zu etwas verdammt besonderem. LEISE melancholisch und zerbrechlich mit akustik-gitarre genauso wie LAUT wütend und exzessiv mit verstärker. Dabei immer eigenständig und über allem eine der schönsten stimmen seit langem. Und das ohne auch nur eine Sekunde in die singer/songwriter-falle langeweile meets belanglosigkeit zu tappen. Oder anders: Des Ark is a „Holy shit! This is crushingly sexy, intense, and intelligent kind of band!“

LES TRUCS aka the love cases: Zu zweit wird im gemischten doppel aus der mitte des raumes heraus in alte schreibtischlampen gesungen , fast schon manisch an unmengen von knöpfen gedreht, auf genauso viele tasten und schalter gedrückt und mit rucksack um tische getanzt die irgendwo unter knapp fünf millionen kabeln, alten synthies, kinderspielzeug, effektgeräten und vermeintlichem elektroschrott versteckt sein müssen. sonst würde ja alles runterfallen. oder in der luft schweben. Die augen melden da gleich mal: top!!! Die ohren hören c64-nintendo-baller-elektro-punkstrom, gerade noch mit melodien für millionen, im nächsten moment schon wieder mit beats und zeugs für die musikalische chaostheorie und melden: unglaublich over the top!!! Ach so, namedropping: Tobi macht auch ANTITAINMENT und Charlotte THE LATAH MOVEMENT. Und LES TRUCS hören sich so ähnlich an wie...LES TRUCS.

Also endlich wieder mal alles richtig machen, vorbei kommen und mitfeiern!!!

http://www.myspace.com/desark
http://www.myspace.com/lestrucs
http://www.myspace.com/footlooseshows

Mittwoch, 10.11.10 19:06
 

MIKROKOSMOS23 & ADOLAR
Freitag 12.11.2010
21 UHR
KTS FREIBURG

Supportband: FAREWELL, DEAD MAN (Freiburg)

Immer schön durchhalten. Der Herbst ist Quatsch und der Winter sowieso. Und erst recht diese verdammte Kälte. Also schnell mal wieder auf ein Konzert gehen und Hände, Herz und Füße wärmen.
Am Freitag, den 12.11. 2010 beglücken uns MIKROKOSMOS23 aus Dresden und ADOLAR aus Magdeburg. Die beiden Shootingstars des Kölner Kult-Labels UNTERM DURCHSCHNITT, welches schon seit jeher solch feine Bands wie PETERS, JET BALCK oder CAPTAIN PLANER beherbergte, spielen eine hervorragende Mischung aus deutsprachigen Post-Punk, Indie und dem Emo der frühen 90er Jahre.
Intelligent und mit Herz. Eine Musik, die mit die ehrlichste dieser Tage ist. Mal laut, mal leise, mal Punk mal Pop. Hier fließt gewiss noch Blut durch die Adern!
Oder wie die Musikpresse es nennt:
„Jeder verworrene Gedanke eine Hymne, jede Gitarre ein Yeah gegen die Welt, jeder persönliche Schmerz eine Angelegenheit von allen.“

Und nun nach einer mehrwöchiger Tour im letzten Jahr durch halb Europa und einer Single die es ernsthaft irgendwie auf Platz 6 bei MTV (!!) schaffte, kommen die Junges von MIKROKOSMOS23 und ADOLAR endlich mal wieder nach Freiburg.


ADOLAR - KITT
http://www.youtube.com/watch?v=LC5Y8tqkLHc

MIKROKOSMOS23 – KIGHTRIDER GENERATION
http://www.youtube.com/watch?v=RZaOQ0uhJ5I

Torte
Donnerstag, 11.11.10 18:38
 

Geil aka Party. Da kann ich mich an legendäre Abende erinnern. Freue mich :D

Freitag, 12.11.10 12:35
 

Basement: (Franziskanerkeller)
Dub It | DJs: Jahsen Youths, Souljah Lioness | Dubstep | 22 Uhr.


dies ist keine DUBSTEP veranstalltung! sondern es läuft roots reggae und dub (uk steppaz usw)

bitte ändern danke!

Freitag, 12.11.10 13:03
 

Tickets für Elektroschock gehen an:

1. Malte W.
2. Mihael P.

Tickets für Santé gehen an:

1. Theresa G.
2. Ricarda K.

Herzlichen Glückwunsch!

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» ShinjiIkari

re: Suche Schaufensterpuppe
Mal bei E-bay gucken ?

» Alvarez

Geige mit Bogen und Kasten gestohlen - Finderlohn!
Hallo zusammen, am ver...

» Tatoocheck

Suche Schaufensterpuppe
Ich suche eine Schaufenst...

» Tatoocheck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Ich habe auch Angst vor K...

» mza

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ohh die antifa macht auch...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
In einigen Städten in...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
sprachlos trifft es recht...

» christianhauck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL? Pic oder ich glaubs...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL. Einfach nur ROFL.