zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Frau von herabstürzender Eisplatte verletzt

Eine Frau wurde gestern Mittag in der Bertoldstraße von einer Eisplatte am Kopf verletzt. Die Eisplatte war vermutlich vom Dach eines Geschäftshauses gefallen.

Die Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Freiburger Feuerwehr wurde hinzugezogen und entfernte weitere Eis- und Schneelasten vom Dach.








Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von fudder-redaktion | 08.01.10, 07:58 | Kommentare (0)
Weitere Artikel zu: Wetter, Eis, Innenstadt, Bertoldstraße, Eisplatte, -fudder-redaktion



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» Loki

re: UB blendet nicht mehr nur Autofahrer...
denkt doch mal einer an d...

» Wolke

re: UB blendet nicht mehr nur Autofahrer...
was noch viel, viel, viel...

» Marks

re: Was hört ihr gerade?
Krewmen - Bug of planet z...

» Dr. Topf

UB blendet nicht mehr nur Autofahrer...
...sondern auch in Kilome...

» LEGOsteniker

Retro Damenfahrrad - Hipster und Co aufgepasst !
http://www.ebay-kleinanze...

» Biber

re: Suche MFG zum Herzberg-Festival!
Ich habe mich fürs zeitgl...

» christian1977

gesucht barfussgirls
gibt es diese noch?

» fred0815

re: Dreadlocks Polizei
Ne, die arbeiten mittlerw...

» lachdichschlank

Dreadlocks Polizei
Hallo zusammen. Meine ...

» Stoyaroja

re: Longevity Festival Gästelistenplatz abzugeben
Huhu, würd den Platz n...